Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

Diskutiere Wild Mini Espressomaschine (Outdoor) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forengemeinde, eigentlich bin ich schon jahrelang Mitglied hier aber lange nicht dabei gewesen und mein Account ist anscheinend gelöscht...

  1. #1 padrino, 02.11.2008
    padrino

    padrino Gast

    Hallo Forengemeinde,

    eigentlich bin ich schon jahrelang Mitglied hier aber lange nicht dabei gewesen und mein Account ist anscheinend gelöscht worden.

    Ich melde mich mit einer Frage zu einer Mini-Lösung zurück, die ich im Globetrotter Katalog gesehen aber. Eine winzige Handespressomaschine (Wild Espressomaschine für 99,00 Euro) Mit einer Handpumpe kann man das Teil wohl auf 16 bar Druck bringen und dann mt einem Pad den Espresso zubereiten.

    Logisch, dass es keinen Spitzenespresso geben kann, aber möglicherweise schmeckt es besser als aus der Herdkanne.

    hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?
     
  2. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Benutze mal die Board-Suche mit "Handpresso" -- da müssten eigentlich alle entsprechenden Threads der letzten Zeit auftauchen.

    ad
     
  3. #3 padrino, 02.11.2008
    padrino

    padrino Gast

    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    danke, schon gefunden, aber die konkrete Aussage eines tatsächlichen Benutzers fehlt leider. Vielleicht hat das Teil mittlerweile wirklich jemand ganz konkret ausprobiert. Weitere Spekulationen über Sinn und Unsinn und wie es möglicherweise schmecken könnte bringen mich bei den alten Threads leider nicht weiter
     
  4. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Ich habe jetzt nicht noch mal nachgesehen, aber ein oder zwei persönliche Erfahrungen müssten eigentlich dabei gewesen sein. Wenn ich mich recht erinnere hatte z.B. Ernie mal bei einer Promotionsaktion Gelegenheit zu einem Test!?

    ad

    Nachtrag: Probier's mal ab hier: http://www.kaffee-netz.de/ich-unbed...fahrradluftpumpe-macht-kaffee.html#post233767
     
  5. #5 Original Andalusien, 03.11.2008
    Original Andalusien

    Original Andalusien Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Ich habe so ein Handpresso. Bin schon zufrieden obwohl mann keinen super espresso erwarten darf. Aber das resultat ist schon sehr gut wenn mann bedenkt dass dieses für unterwegs gemeint ist...

    Es gibt nur einen kleine minus. Wenn man den handpresso gebraucht soll man kurz vor dem ende den handpresso anhalten. Also nicht den Handpresso bis am ende sein ding machen lassen. Denn am ende gibt es grosse luftblasen die machen die crema dann nicht mehr so schön. Werde mahl schauen ob ich einige fotos machen werde mit beide unterscheidene resultaten.

    Dennoch ist es eine einfache handzame machine, die einfach einen espresso machen lässt wenn mann heises wasser bekommen kann :roll:
     
  6. #6 volkmar, 03.11.2008
    volkmar

    volkmar Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Ich habe ähnliche Erfahrungen mit dem handpresso gemacht, der Bezug sollte vor dem Ende unterbrochen werden. Wenn heisses Wasser zur Verfügung steht lassen sich gute Ergebnisse erzielen.
     
  7. #7 Dä Kafimaa, 13.11.2008
    Dä Kafimaa

    Dä Kafimaa Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Hallo zusammen

    Diese kleine aber recht massive Teil ist einfach und genial für unterwegs (Berge, Boot, Ferien wo es keinen trinkbaren Espresso gibt ;-) oder bei Freunden wo es nur Nespresso gibt :lol: )

    Das Ergebniss finde ich sehr gut (kommt auf dies Pads an) meistens presse ich die Pads noch ein wenig damit der Espresso langsamer rausläuft.
    Mit dieser Methode finde ich auch das noch erhältliche Ristretto Sieb als überflüssig.

    Das mit der Wassertemperatur sollte man nicht so ganz genau nehmen, den auch andere Maschinen sind nicht immer optimal eingestellt.
    Sonst kann ich die Thermos Nissan Flaschen empfehlen oder eben ein Gaskocher.

    Grüsse aus der Schweiz

    Rolf
     
  8. #8 Antarigo, 17.03.2009
    Antarigo

    Antarigo Gast

    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Hallo,

    ich benutzt die Handpresso jetzt auch schon einige Monate und ja, ich nehme sie mit zum Camping und auch mal auf eine Wanderung mit. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. Ich verwende Nannini E.S.E-Pads und entweder frisch gekochtes Wasser oder Wasser aus der Thermoskanne, das meistens am Gipfel auch noch heiß genug ist. Alles in allem kann ich mich nicht beschweren. Crema ist da (das mit dem kurz vorher aufhören ist allerdings wichtig), Espresso schmeckt (mir), was will ich mehr.

    Gruß

    Michael

    PS. zum besseren Einordnen. Ich hab auch einen Grilliput um mal am Gipfel zu grillen und gehe auch mit Freunden auf einen schönen abgelegenen Gipfel um dort im Schnee frische Pasta zu kochen - nach 1000 Metern aufstieg schmeckt das um so besser ;-)
     
  9. #9 cafePaul, 17.05.2009
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    151
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    ich überlege gerade, mir für Notfälle (z.B. Wanderungen abseits der Zivilisation in den Bayr. Bergen ;-)) auch so ein Handpresso zuzulegen.
    Kann mir jemand sagen, wo ich in München die E.S.E. pads dazu bekomme z.B. die von Nannini?
     
  10. #10 Antarigo, 17.05.2009
    Antarigo

    Antarigo Gast

    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Das mit den Pads ist in München nicht ganz so einfach. Nannini-Pads hab ich noch keine hier gesehen, aber Hausbrandt gibt es z. B. im Laden KAFFEE, ESPRESSO & BARISTA Schlörstrasse 11. Da haben sie mir die Pads auch einzeln angeboten.

    Gruß Michael
     
  11. #11 Café-Classico, 17.05.2009
    Café-Classico

    Café-Classico Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)


    stimmt nicht ganz, der Expresso wird sehr "blond", wenn das Wasser nicht heiss genug ist.
    Als Notlösung kann man das Gerät empfehlen, mehr aber auch nicht, nach dem Motto besser Koffein als kein !

    gruss
    son
     
  12. #12 renemuenster, 14.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2009
    renemuenster

    renemuenster Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    Handpresso [war: AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)]

    Moin Leute,

    mein Beitrag kommt vielleicht etwas verspätet, wenn man sich mal den bisherigen Verlauf ansieht... aber eigentich ist es auch egal. Wenn jeman den Thread über die Suche findet, dann juckt der Datumsunterschied auch nicht, wenn ich direkt anknüpfe. :eek:)

    Also... da der Preis für die Handpresso mittlerweile auf etwa 66 EUR gesunken ist (amazon.de) und meine Neugier größer war als meine Skepsis, habe ich nun auch seit einigen Tagen so eine Luftpumpe. Und ich muss sagen: Cool!!!

    Das Teil ist ein superwitziges Spielzeug, es macht (natürlich auch abhängig von der Wahl der Kaffeesorte) ein durchaus leckeres Getränk. Natürlich darf man nicht erwarten, dass das Ergebnis dem des Siebträgers zu Hause gleicht - das muss einfach klar sein, damit man nicht enttäuscht ist. Allerdings: Vergleichen darf man es doch schon. Es hat durchaus Gemeinsamkeiten. Sogar eine leichte Crema (nicht so fett, wie im Video!) bekommt man. Und auf jeden Fall ist der Kaffee 100mal besser als die Filterbrühe bei der Arbeit!

    Zur Handhabung ist folgendes zu sagen:

    - Kochendes Wasser ist auf jeden Fall erforderlich, und mit einem kleinen Schuss Wasser das Sieb und den Tank vorheizen würde ich auch empfehlen. Während man herumhantiert, bis man den Tank zum Brühen gefüllt und das Pad aufgelegt hat, kühlt die kleine Pfütze schon schnell genug ab. Keiner braucht sich hier zu sorgen, dass er sein E.S.E.-Pad überextrahieren könnte. ;o)

    - Am Pumpendruck "herumtunen", damit man auch genau 9 Bar Brühdruck hat, oder wieviel auch immer gewünscht ist (war die Idee in diesem Thread oder einem anderen?), ist Unsinn! *kurz_nachgedacht* Die Pumpe hat VOR dem Brühvorgang einen Druck von etwa 16 Bar. Das wäre wohl für einen Siebträger, der diesen Druck konstant hält, zu hoch - klar. Im Laufe des Brühvorganges mit der Handpresso (dauert 30 - 40 Sekunden!) sinkt der Druck natürlich fast bis zur vollständigen Leerung des zuvor aufgepumpten Kolbens. Somit ist er am Ende sehr niedrig, wodurch der Brühvorgang auch etwas länger dauert, als bei einer "Echten". Der Versuch, während des Brühens nachzupumpen macht meiner Meinung nach keinen Sinn. Wer will, kann es ja versuchen. *g*

    Für mich lautet das Fazit auf jeden Fall: Geilgeilgeil! Freue mich riesig über den Spaß, den ich mir da verschafft habe. Ich bin nicht enttäuscht worden, wie ich befürchtet hatte. Kann sein, dass der Preis dem einzelnen immernoch etwas hoch erscheint, um sich mal eben so einen Kasperkram zu gönnen, aber als Geschenk, bei dem ein paar Leute zusammenlegen, kann man damit bestimmt einen Liebhaber von Kaffeespielereien erfreuen. Man verschenkt auf jeden Fall keinen Müll! Meine Ansicht!

    Pads gibt es übrigens auch in akzeptabler Auswahl bei Amazon. Die sind nicht ganz leicht zu finden, deswegen hier vielleicht noch zwei Links:

    - Probierset mit 20 hochexklusiven E.S.E. Cialde / Servings in 4 Sorten
    - Probierset mit 24 E.S.E. L-U-N-G-O Cialde / Servings in 3 Sorten

    Den Molinari Oro (den hatte ich zuvor schon einzeln bei der Suche nach der Handpresso gefunden) und den Mäder Schümli habe ich bereits probiert und finde sie annehmbar. :eek:)

    Soweit mein Bericht zur "Kaffeepumpe". Ich hoffe, dass ich dem einen oder anderen die Qual der tagelangen Skepsis und die Angst, über 60 EUR einfach mal auf den Müll zu werfen, damit ersparen kann. Ich habe es durch, und nun bin ich vollauf begeistert, dass meine Neugier doch gesiegt hat.

    Grüße

    René
     
  13. wombat

    wombat Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Da gibts meiner Erfahrung nach was deutlich besseres was man mit (fast) jedem Kaffee verwenden kann:
    Die Aeropress
    Aerobie® AeroPress(TM) Coffee & Espresso Maker
    Gibts inzwischen auch in D.
    Amazon?

    Grüsse
    Wombat
     
  14. #14 Bonsai-Brummi, 14.09.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Yep :)
     
  15. #15 renemuenster, 14.09.2009
    renemuenster

    renemuenster Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Hmmm... sieht aus wie ein Yps-Gimmik. :eek:) Vielleicht kann man damit auch wohlschmeckenderen Kaffee machen als mit ner normalen Filtermaschine, aber den Vergleich mit Handpresso halte ich für zweifelhaft. (o:

    René
     
  16. #16 Antarigo, 14.09.2009
    Antarigo

    Antarigo Gast

    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Ich kann nicht sagen wie das andere Teil klappt, aber jetzt nach fast einem Jahr Dauereinsatz der Handpresso im Camping-, Berg,- und Spielplatzeinsatz, kann ich sagen: "Es funktioniert wunderbar und die Crema ist mit den richten Pads auch richtig schön."
    Den meisten anderen Vätern und Müttern am Spielplatz läuft meistens das Wasser im Mund zusammen (bzw. sie sind erst mal sehr verwundert was ich da mache) wenn ich mir gemütlich einen meine frischen Espresso zubereite. Ich kann es nur weiterempfehlen.

    Gruß Michael


    PS. Meine Handpresso hatte irgendwo ein kleines Leck, da sie den Druck nicht mehr ganz gehalten hat - kurze Mail, einschicken und dann kam sie perfekt gewartet - ohne kosten - vier Tage später wieder zurück. Toller Kundenservice"
     
  17. #17 Carsten3006, 14.09.2009
    Carsten3006

    Carsten3006 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Laut Homepage gibt es jetzt von Handpresso die DomePod als Variante für gemahlenen Espresso.

    Handpresso |

    Hat schon jemand Erfahrung gesammelt?

    Viele Grüße

    Carsten
     
  18. #18 Antarigo, 14.09.2009
    Antarigo

    Antarigo Gast

    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Ne, sehe ich gerade zum ersten mal. Irgendwie kann ich nur nicht sehen, ob das das Teil auch als Zusatz zur "Wild" gibt.

    Erfahrungen würden mich auch interessieren.

    Gruß

    Michael
     
  19. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    mit ein paar leerbezügen sollte das hier oft belächelte ding auch outdoorfähig sein

    Hebelespressomaschine Aluminium

    ohne pumpe, eine echte hebelmaschine :)

    gruß, galgo
     
  20. #20 renemuenster, 15.09.2009
    renemuenster

    renemuenster Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

    Wie geil! Nicht so richtig handlich, wirkt aber sehr stilvoll und originell, finde ich.

    Problem an allen mobilen Lösungen, die mit Kaffeemehl arbeiten ist natürlich immer die Frische des Kaffeemehls. Bei den einzeln verpackten Pads ist natürlich einfacher zu gewährleisten, dass da nix verdunstet. Jedes Pad ist gleich frisch... okay... man verzichte bitte darauf mir hier das Wort "frisch" im Zusammenhang mit fertigen Kaffeepads "um die Ohren zu schlagen". :eek:) Aber das Ergebnis ist vermutlich auf jeden Fall konstanter. Und diese kleine Luftpumpe lässt sich total klasse überall hinschleppen.

    Dennoch: Danke für den Link zu Manufactum. Witziger Laden ist das im Übrigen. Ich hatte mal Gelegenheit in München durchzuschlendern. Unmengen unnützen Spielzeugs für krass viel Geld. Macht Laune! ;o)

    Grüße

    René
     
Thema:

Wild Mini Espressomaschine (Outdoor)

Die Seite wird geladen...

Wild Mini Espressomaschine (Outdoor) - Ähnliche Themen

  1. Schalter für Demoka Espressomaschine

    Schalter für Demoka Espressomaschine: Liebe Foristen, da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die...
  2. Mazzer Mini b Mahlwerk fest

    Mazzer Mini b Mahlwerk fest: Hallo Liebe Kaffeefreunde, ich habe mir eine defekte Mazzer Mini Elektronik B für sehr kleines Geld besorgt und wollte diese wieder fit machen....
  3. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  4. Mahlscheiben Spiel mazzer mini

    Mahlscheiben Spiel mazzer mini: Ich habe heute mal meine Mühle komplett zerlegt um sie zu reinigen und dabei auch die Malscheiben ausgebaut. Das hat sich gelohnt denn unter den...
  5. [Erledigt] Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - Verkauft

    Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - Verkauft: Servus, ich verkaufe meine treue Ascaso Mini i-2. Sie läuft bis jetzt sehr gut und ist derzeit auch noch im Einsatz. Ich möchte aber mal wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden