WMF 1000 pro Nässe in der Brühgruppe

Diskutiere WMF 1000 pro Nässe in der Brühgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Unsere 1000pro ist nun ca. 10 Jahre alt mit ca. 20.000 Bezügen. Im Vergleich zu den JURAs davor hatten wir wenig Stress bisher. Aber nun kamen...

  1. #1 markus_e, 28.11.2017
    markus_e

    markus_e Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Unsere 1000pro ist nun ca. 10 Jahre alt mit ca. 20.000 Bezügen. Im Vergleich zu den JURAs davor hatten wir wenig Stress bisher. Aber nun kamen gleich zwei Dinge auf einmal:

    1. Legris Verschraubung am vorderen Magnetventil unter dem Satzbehälter abgebrochen/oxidiert. Habe das ersetzt und im Prinzip läuft die Maschine wieder, jedoch

    2. haben wir ein paar Tage später festgestellt daß immer nach 1-2 Bezügen bereits in der Plastikschale unter der Brühgruppe Wasser steht. Was auch auffällt, daß seit neuestem sofort beim Herausziehen des Brühgruppenwagens Rest-Wasser aus dem unteren Anschluß der Brühgruppe läuft. Das war vorher definitiv nie so.
    Ich habe daraufhin die gesamte Gruppe gereinigt und die Dichtringe erneuert, den unteren Kolben auch mal durchgeblasen (ist alles sauber und frei). Der obere Kolben lässt sich deutlich schwerer durchblasen mit dem mund obwohl alles sauber erscheint, ist aber evtl. normal?
    Zudem fällt auf daß beim Kaffebezug immer während des Kaffee-Auslaufs auch klares Wasser in die Tropschale läuft, und zwar genau in der Mitte zwischen Trester und Wasserbehälter kommt das unten rausgelaufen.
    Habe auch bereits den Friktionskolben etwas mit Heißluft behandelt damit er nicht so stark spreizt, hat aber keinen erkennbaren Effekt gebracht.

    Hoffe es gibt hier jemanden dem dieses Fehlerbild etwas sagt...

    danke im voraus!
     
  2. #2 markus_e, 29.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2017
    markus_e

    markus_e Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Habe mein Problem doch selbst lösen können. Damit andere was davon haben, hier die Beschreibung und eine Dokumentation der Ventile und deren Funktion:


    Bei mir war das Ventil 3 verdreckt, und konnte weder richtig schließen noch richtig öffnen. Das hatte zur Folge, daß beim Brühen ein Teil des Wassers in die Tropfschale gedrückt wurde, und beim Entwässern das Restwasser nicht ablaufen konnte. Der Dreck ist wohl hineingelangt als das Legriselement am Ventil abgebrochen war,denn der gesamte Bereich um die Ventile war mit Kaffeemehl gefüllt.

    Zum Foto:
    1 - Ventil nach Wasserboiler und vor Brühgruppe
    2 - Ventil nach Wasserboiler und vor Dampfboiler
    3 - Ventil für Entwässerung der Brühgruppe (Restwasser) in die Tropfschale
    A - Hier kommt das Heißwasser aus dem Boiler
    B - Hier wird das Wasser in den Dampfboiler geleitet, sofern Ventil 2 offen
    C - Hier wird das Wasser in die Brühgruppe geleitet sofern Ventil 1 offen
    D - Hier wird nach dem Spülen oder Brühen das Restwasser der Brühgruppe in die Tropfschale geleitet, sofern Ventil 3 offen
    E - Ausgang in Tropfschale
    F - Leitung zum Dampfausgang (Tassenvorwärmung) in der Tropfschale

    edit: es zeigt sich jetzt, daß auch die Sauerei mit Tresterresten in der Brühgruppe ein Ende hat. Scheinbar bestand schon länger eine Verschmutzung im Ventil 3, so daß durch mangelnde Entwässerung nach dem Brühen der Trester zu nass blieb und noch während dem Auswerfen in den Tresterbehälter schon Reste in die Brühgruppe fielen.
     

    Anhänge:

    The Rolling Stone gefällt das.
  3. Frawie

    Frawie Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe ähnliche Probleme mit meiner 1000er. Alles matschig um die Brühgruppe und ständig Wasser in der Schale. Bei mir ist es so, dass wenn ich die Brühgruppe kurz nach dem Kaffee beziehen rausziehe, dann tropft noch Wasser aus dem oberen Kolben nach. Das scheint mir nicht normal zu sein. War das bei dir auch? Das Wasser beim Kaffeebezug in die Auffangschale geht, kann ich nicht beobachten.

    Gruß
    Frank
     
  4. Carlo

    Carlo Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus

    vielen danke für deine gute Beschreibung, das gleich Problem haben wir mit unsere 1000 pro :)
    wie kommt man eigentlich zu diesen Ventile auf deinem Bild hin... was muss ausgebaut werden?
    Danke für einen Info
    Gruß
    Carlo
     
  5. Frawie

    Frawie Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich bin nicht Markus, antworte dir aber einfach mal. :)

    Unter dem Satzbehälter siehst du eine Kreuzschlitzschraube. Diese lösen und dann den Deckel hochnehmen.

    Gruß Frank
     
  6. Carlo

    Carlo Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke Frank werde es Probieren ;)
     
Thema:

WMF 1000 pro Nässe in der Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

WMF 1000 pro Nässe in der Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Ascaso Steel UNO PRO mit 3 Jahren Restgarantie

    Ascaso Steel UNO PRO mit 3 Jahren Restgarantie: Ich verkaufe meine 2 Jahre alte Ascaso Steel UNO PRO mit Thermoblock die zu 90 Prozent baugleich mit der ganz aktuellen Version ist, die es nur...
  2. Bezzera Magica (E61): Teewasserbezug brennheiß, Brühgruppe nur warm

    Bezzera Magica (E61): Teewasserbezug brennheiß, Brühgruppe nur warm: Hallo, nachdem ich mit der Temperatur des bezogenen Kaffees nicht happy war ging es vor einem Monat ans Durchlaufentkalken meiner Bezzera Magica....
  3. Faema Urania `57 Fragen zur Brühgruppe

    Faema Urania `57 Fragen zur Brühgruppe: Grüß Gott, seit ein paar Wochen steht eine 57er Urania bei mir. Sie hat die "hohen" Brühgruppen - soviel ist mir klar. Allerdings gibt es an der...
  4. Bezzera Unica PID / Profitec Pro 300

    Bezzera Unica PID / Profitec Pro 300: Hallo Zusammen! Ich bin Einsteiger was das Thema Espressomaschinen angeht und bin auf der Suche nach einer geeigneten Maschine. Ich schwanke...
  5. [Maschinen] Suche eine Maschine mit E61 Brühgruppe und Rotationspumpe! :)

    Suche eine Maschine mit E61 Brühgruppe und Rotationspumpe! :): Buongiorno! Ich suche auf diesem Wege eine Maschine, wie sie im Titel beschrieben wird. Bitte alle Marken und Maschinenzustände anbieten!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden