WMF Kaffeemaschine

Diskutiere WMF Kaffeemaschine im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Abend zusammen, hat jemand von Euch eine Ahnung, um was für eine Kaffeemaschine es sich handelt? Ich habe leider keinerlei Informationen im...

  1. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Guten Abend zusammen,

    hat jemand von Euch eine Ahnung, um was für eine Kaffeemaschine es sich handelt? Ich habe leider keinerlei Informationen im Netz finden können. Besten Dank im Voraus.
     

    Anhänge:

    turriga gefällt das.
  2. #2 mechanist, 15.03.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    2.112
    Sansibar99 gefällt das.
  3. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Mechanist,

    vielen Dank für die Info. Ich habe auch schon einmal flüchtig im Forum geschaut jedoch, wenn überhaupt, nur ähnliche Maschinen mit einem seitlichen Anbau gesehen.

    Vielleicht kann jemand ja noch Licht in dunkel bringen oder Oldtimer meldet sich zu Wort.

    Schon anzusehen ist die Maschine jedenfalls.

    Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und passt auf Euch auf.
     
  4. #4 Doppelfilter, 16.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2020
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    [​IMG]

    Bei den "seitlichen Anbauten" handelt es sich um die Kaffeevorratsbehälter. Je nach Bedarf fehlten diese. Ggf. fehlte dann auch der Brüharm am oberen Ende. Dann hatte die Maschine eben nur die Tassenarmatur.
     
    Sudlade gefällt das.
  5. #5 Oldtimer, 16.03.2020
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    135
    Hallo zusammen!
    Also: das ist eine Type 3605 der 1. Generation. Erkennbar am Drehschalter und dem angeschraubten Typenschild. Spätere Modelle hatten einen Kippschalter und aufgeklebte Typenschilder aus Aluminiumfolie.
    3605 : ohne Vorratsbehälter
    3625 : mit 1 Vorratsbehälter
    3645 : mit 2 Vorratsbehältern
    Die 3605 lässt sich leicht "aufrüsten".
    Oder am besten so lassen wie sie ist. Die meisten Maschinen haben nähmlich 2 Behälter. Eine Aufarbeitung und Inbetriebnahme ist auch kein Problem.
    Für einzelne Tassen und Kännchen (Filterkaffee!) sowie Teewasser und Glühwein machen ein absolutes Showstück.
    Gruß, Oldtimer 20200316_115150.jpg 20200316_115132.jpg 20200316_115112.jpg
     
    Sansibar99, Silas, turriga und 2 anderen gefällt das.
  6. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Tausend Dank für die ausführlichen Informationen. Gibt es denn einen Markt für solche Maschinen? Ich selber habe leider aktuell weder den Platz noch eine Verwendungsmöglichkeit hierfür. Die Maschine macht optisch einen sehr guten Eindruck. Leider fehlt das Stromkabel, womit ich diese nicht testen kann.
     
  7. #7 Oldtimer, 16.03.2020
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    135
    Ein Stromkabel anzuschließen sollte absolut kein Problem sein. Die Dichtungen aber und die Steuerscheibe sowie die Baumwollpackung in der Einzeltassenarmatur stellen aber für die meisten Besitzer solcher Maschinen unlösbare Probleme dar. Vom Einbau derselben will ich gar nicht sprechen.
    -Einen Markt für diese Maschinen gibt es durchaus. Es gibt genügend Liebhaber hierfür.
    Gruß, Oldtimer
     
  8. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Was kann man denn für eine solche Maschinen in etwa ansetzen? Wie gesagt, ich habe absolut keine Ahnung hiervon.
     
  9. #9 Oldtimer, 17.03.2020
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    135
    Je nach Erhaltung! -Eine funktionierende Maschine erzielt deutlich mehr als eine "Baustelle", da die meisten Leute mit einer Aufarbeitung überfordert sind.
    Ich selbst habe diese (und andere ähnliche Maschinen) oftmals kostenlos, oder aber für unter 100.-€ bekommen. Mehr als 200.-€ würde ich nie bezahlen. Inzwischen ist vieles eigentlich Schrott was so angeboten wird. Teuer wird es erst durch die Arbeit und die vielen, oftmals auch an den Maschinen fehlenden, Teile. Auch viele Dichtungen gibt es nicht mehr. Ich rede hier nicht von O-Ringen! Wenn ich mir eine alte Maschine fertig mache, brauche ich oft Monate bis sie wieder läuft. Und dann wäre ein 4-stelliger Preis fällig. In der Bucht werden ab und zu solche Maschinen zwischen 150.- und 900.-€ angeboten. Habe aber auch schon Angebote von 1500.-und 2500.-€ gesehen.
    Was soll ich sagen! Das muss jeder selbst entscheiden was er auszugeben bereit ist.
    Will er sie benutzen oder will er seine Küche dekorieren. Wie auch immer, schön anzusehen sind diese historischen Maschinen allemal.
    Gruß, Oldtimer
     
    Doppelfilter gefällt das.
  10. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Oldtimer. Vielen vielen Dank für Deine ausführlichen und hilfreichen Antworten. Den Zustand (zumindestens äußerlich) würde ich als sehr gut bewerten. Ich werde dir Maschine ggf. Mal bei eBay anbieten. Besten Dank und einen schönen Tag.
     
  11. #11 Doppelfilter, 17.03.2020
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Wie wahr. Nur sieht dies (fast) keiner.
     
    Oldtimer und Sansibar99 gefällt das.
  12. m3naze

    m3naze Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Da gebe ich Euch Recht. Das ist jedoch leider (fast) immer so. Ich bin aktuell auch noch am.ubrrlegem, ob ich die Maschine nicht doch behalte. Ich finde sie wirklich sehr schön und eigentlich ist sie zu schade, im Keller zu verstauben. Mal sehen, was ich mache.
     
Thema:

WMF Kaffeemaschine

Die Seite wird geladen...

WMF Kaffeemaschine - Ähnliche Themen

  1. WMF 1000 Heizproblem

    WMF 1000 Heizproblem: Hoi, Sorry voor mijn Google-vertaling. Mijn WMF warmt niet op. Time-outbericht verschijnt. Ik ben best technisch, maar geen reparateur van...
  2. [Maschinen] Suche WMF M30 (Bistro)

    Suche WMF M30 (Bistro): Hallo suche M30 als WMF Ausführung mit grosser Pumpe,auch defekt.Danke
  3. Kaufberatung für Filter-Kaffeemaschine gesucht

    Kaufberatung für Filter-Kaffeemaschine gesucht: Moin zusammen! Meine Eltern sind gerade auf der Suche nach einer neuen Kaffeemaschine. Sie nutzen die Maschine etwa 3x täglich und es soll wieder...
  4. WMF Coffea (Tchibo) Firmware gesucht

    WMF Coffea (Tchibo) Firmware gesucht: Hallo, ich bin neu hier und habe mich angemeldet weil ich ein Problem mit einer WMF Coffea Maschine habe. Ich hoffe, dass mir über dieses Forum...
  5. Wmf 800

    Wmf 800: Habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Bei mir steht im Display Temperatur Fühler Dampf ich bekomme es nicht weg. Über eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden