WMF Lumero - Filterträger ohne Plastik?

Diskutiere WMF Lumero - Filterträger ohne Plastik? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ihr Lieben, ich habe die WMF Lumero als Einstieg in Siebträgermaschinen ins Auge gefasst. Als hochwertigeres und damit hoffentlich...

  1. #1 Kaffee_Rick, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    Kaffee_Rick

    Kaffee_Rick Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe die WMF Lumero als Einstieg in Siebträgermaschinen ins Auge gefasst. Als hochwertigeres und damit hoffentlich langlebigeres Pendant zur Delonghi 685.

    Ich möchte allerdings gern so weit wie möglich keine Plastik Teile (ob BPA frei oder nicht ist egal) haben, die mit heißem Wasser in Berührung kommen.

    Daher bin ich auf der Suche nach einem Filterträger der nur aus Edelstahl ist und den ich mit der WMF Maschine nutzen kann.

    Habt ihr da Tipps für mich?

    Oder gibt es vielleicht eine ähnliche Maschine in der Preisklasse bis ca. 150 Euro, die von Haus aus schon einen Filterträger ohne Plastik hat? Am liebsten hätte ich natürlich auch eine, bei der der Wassertank aus Glas ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe schonmal im Voraus!
     
  2. Pilsch

    Pilsch Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    553
    So gerne ich helfen würde, aber diese Wünsche sind bei dem Budget zumindest gewagt. Persönlich würde ich das eher als unmoralisch empfinden. Das ist wie Menschen glauben zu machen für 1,99 € einen seriös hergestellten Wein verlangen zu können. Oder ein Kilo Rindfleisch von täglich massierten Rindern für 10 €.
    Aber ich schweife ab. Meine Antwort auf deine Frage: Nein!
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3.418
    Füge eine 0 ans Budget hinten ran, dann gibt es sowas.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    3.859
    Wie kommst Du zu dieser Einschätzung?

    Die Lumero weist nach den Fotos der Produktpräsentation einen Siebträger mit einem Kunststoffeinsatz auf, in den das Sieb getan wird.
    Es wird wahrscheinlich wieder so ein Murks sein, mit dessen Hilfe eine Art Pseudo-Crema entsteht.:eek:

    [​IMG]

    Es bleibt dabei, für einen so geringen Betrag erhält man eben nur eine Pseudo-Espressomaschine, aber keine, die tatsächlich einen echten Espresso in die Tasse bringt. You get what you pay for...
    :(
     
    cbr-ps und rebecmeer gefällt das.
  5. #5 Kaffee_Rick, 20.10.2021
    Kaffee_Rick

    Kaffee_Rick Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Langlebiger weil hochwertigeres Material am Gehäuse verbaut, hatte ich gehofft...

    Nicht falsch verstehen: Ich suche hier nur den Filterträger wo man den Kaffee rein gibt, ohne Plastik. Der wird wohl keine 1.500EUR kosten, oder?
     
  6. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3.418
    Ach, du möchtest nur den Siebträger an sich haben?
    upload_2021-10-20_11-4-9.png

    Puh, sehr spezielles Modell, dass WMF da einsetzt. Hab ich keine Ahnung von.
     
  7. #7 Kaffee_Rick, 20.10.2021
    Kaffee_Rick

    Kaffee_Rick Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genau! :)

    Heißt das Teil also Siebträger? Manche verstehen unter Siebträger gleich die ganze Maschine, deshalb habe ich es als Filterträger bezeichnet.
     
  8. #8 vectis, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    3.859
    Wir verstehen Dich nicht falsch, jedoch leider Du dieses Forum.
    In erster Linie geht es hier um die Zubereitung von Espresso, aber auch anderen Kaffeegetränken mit qualitativ guten Geräten.
    Dazu zählt die von Dir ins Auge gefasste Maschine aber nicht.
    Und ob es einen passenden Siebträger ohne Plastikeinsatz gibt, das wird Dir hier vermutlich niemand beantworten können.
    Allein die Formgebung dieser drei Arretiernasen lässt eher vermuten, dass ein gewiefter Produktentwickler genau das von vornherein ausschliessen wollte.
     
    cbr-ps, rebecmeer und Lancer gefällt das.
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3.418
    Geben tut es beide Begriffe, durchgesetzt hat sich aber Siebträger (weil, trägt ja ein Sieb :D)
    War mir aber auch nicht bewusst.
    Wie dem auch sei, ich habe von WMF keine Ahnung.
    Das vermute ich auch.
     
  10. Pilsch

    Pilsch Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    553
    Mea culpa. Bei mir hat wohl die Nennung der o.g. Hersteller schockartig eine Art Leseschwäche ausgelöst. Ein "normaler" Portafilter/Siebträger liegt zumindest bei meinen favorisierten Maschinen irgendwo ab VK 40 €.
    Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass es für die Dedica einen Metallsiebträger gibt. Wobei mir da wieder (ich weiß sehr unsachlich) der Spruch mit den Perlen usw. einfällt. Der ganze originale ST ist nämlich Plasik, nur verchromt.
    Wie das bei der WMF aussieht ist mir nicht bekannt. Vielleicht als Start mal den Durchmesser des Filters eruieren.
    Und könnte es nicht doch eine gute Idee sein, den Preis für alles Nachrüstbare zum Budget zu addieren. Gleich was Gscheites kaufen. Und sich viel Frust ersparen. Da wäre hier, denke ich, jeder nur zu gerne bereit, guten Rat zu erteilen. Und der wäre nicht nur nicht teuer sondern gratis.
     
  11. #11 Kaffee_Rick, 20.10.2021
    Kaffee_Rick

    Kaffee_Rick Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir!

    Was wäre denn eine Empfehlung für eine weitestgehend plastikfreie Maschine, mit dem günstigsten Preis?

    Wo geht es da preislich am unteren Ende mit welchem Gerät für euch los?
     
  12. #12 Kaffee_Rick, 20.10.2021
    Kaffee_Rick

    Kaffee_Rick Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mann kann den Siebträger also nicht beliebig austauschen? Ich hatte gehofft, wenn man den Durchmesser weiß (der der WMF sind es 51mm), dass man dann auch einen anderen Siebträger nutzen kann. Zum Beispiel diesen ohne Plastikteile: https://www.amazon.de/-/en/gp/product/B08CRFH5K5/
     
  13. Pilsch

    Pilsch Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    553
    Da betrittst du jetzt unendliche Weiten. Bis vor einiger Zeit galt die Rancilio Silvia hier als quasi Standardempfehlung. Die liegt bei, glaube ich, irgendwo um die 550 €. Auch gerne empfohlen werden die kleinen Lelits.
    Und natürlich ist es immer eine gute Idee den Marktplatz HIER nach guten gebrauchten Maschinen zu schauen. Und wenn du dann noch was findest wo der Verkäufer nah bei ist und du nicht die Katze im Sack kaufen musst ist das annähernd optimal.
    Beim Neukauf geht es mMn bei 500 € los.
    Jetzt aber wieder der gebetsmühlenartige Hinweis, dass die Mühle MINDESTENS so entscheidend ist wie die Maschine. Für ne elektrische würde ich als untere Grenze mal 300 € ansetzen.
    Dazu dann noch der Kleinkram wie Tamper, Matte, Blindsieb etc.
     
  14. Pilsch

    Pilsch Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    553
    Der verlinkte ST ist ein bodenloser. Die Sauerei bei den billigen Maschinen mag ich mir gar nicht vorstellen.
    51mm ist ein gar nicht so ungewöhnliches Maß, aber wenn z.B. die Nasen sich um einen halben mm nicht mit der WMF vertragen bist du Zweiter,
     
  15. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    1.255
    Ich glaube mit 150€ Budget für einen Siebträger würde ich zu einer gebrauchten Gaggia Classic tendieren, das ist ein solider, einfacher Einkreiser, der bei Bedarf gut modifizierbar ist und weit verbreitet ist. Mit OPV und PID nachgerüstet kriegst du damit Espresso auf gleicher Qualität wie mit Maschinen, die das Vielfache des Preises kosten. Aber auch in der Basisversion ist super Espresso drin.

    Hat dann selbstverständlich keine doppelwandigen Siebe, benötigt also eine espressofähige Mühle daneben.
     
  16. Pilsch

    Pilsch Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    553
    Mir persönlich ist die Empfehlung einer gebrauchten Maschine für Beginner immer etwas riskant. Vor allem mit dem Hinweis auf mögliche Mods und Basteleien.
    Jemand, der sich überhaupt noch nicht wirklich ins Thema eingefuchst hat, steht doch in den allermeisten Fällen davor wie der Ochs vorm Berg.
    Solide Maschine, gute Mühle und vor Allem die Bereitschaft zum Üben sind Voraussetzung. Das ist mit einer gewissen Knopfdruckmentalität eher unvereinbar. Was aber bei den Werbeversprechen dieser Firmen gerne übersehen wird.
    Und da bin ich bei Menschen, die diesen Versprechen von dL, W#F, S##e usw. aufsitzen, zumindest skeptisch.
    (Mich würde mal die Relation Neuanmeldung im Forum : Problemen mit Dedica interessieren.)
     
Thema:

WMF Lumero - Filterträger ohne Plastik?

Die Seite wird geladen...

WMF Lumero - Filterträger ohne Plastik? - Ähnliche Themen

  1. Bodenloser Siebträger für WMF Lumero

    Bodenloser Siebträger für WMF Lumero: Hallo liebe Forengemeinde, Ich habe mir als Einstieg die WMF Lumero gekauft und habe mir dazu schon die einwandigen Siebe von Graef geholt. Nun...
  2. Probleme mit der WMF Lumero

    Probleme mit der WMF Lumero: Hallo Zusammen, ich bin seit ca. 4 Wochen im Besitz der WMF Lumero. Trotz einigem experimentieren haben sich ein paar Probleme aufgetan, welche...
  3. Vernünftiges Sieb für WMF Lumero Espresso Siebträger

    Vernünftiges Sieb für WMF Lumero Espresso Siebträger: Hallo liebe Community, eine leidige Frage zum Thema Sieb. Bei der Lumero wurden leider nur Crema-Siebe mitgeliefert. Bisher konnte ich keine...
  4. WMF Lumero Espresso

    WMF Lumero Espresso: Hat jemand Erfahrungen mit WMF Lumero Espresso Siebträgermaschine sammeln können? Kurze Aufheizzeit, kompakt und tolles Design, aber verhebt die...
  5. [Vorstellung] Wandhalterung Filterträger

    Wandhalterung Filterträger: Hallo zusammen, nach umfangreichem Durchforsten der einschlägigen Hersteller-Websites und Shops habe ich mich vor einiger Zeit dazu entschieden,...