WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

Diskutiere WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht. im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich hantiere jetzt schon tagelang an meiner neuen gebraucht erstandenen Alfi Alfino rum.Ich hoffe ich bekomme hier ein paar brauchbare Tipps...

  1. #1 Blume22267, 10.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hantiere jetzt schon tagelang an meiner neuen gebraucht erstandenen Alfi Alfino rum.Ich hoffe ich bekomme hier ein paar brauchbare Tipps (also nicht zum Vertragshändler bringen)von jemand der sich mit so einem Gerät auskennt.
    Also mal der Reihe nach hier mal ein paar Daten von dem Gerät
    Alfi Alfino
    Prod-Datum 012009
    WMF 800 Standart
    Softwareversion V1.02

    So Kaffeebezug alles ok heizt auf pumpt.
    Jetzt aber kommts drücke ich die Heißwassertaste läuft das Wasser unten am Gerät raus.Ich hab den die hintere Abdeckung und die Tassenablage entfernt.Hier konnte ich auch sehen was da los ist.Die Brühkammer ist offen und da läuft den einfach das Wasser über.Ich hab den die Brühgruppe mal etwas hochgedreht also Brühkammer mit den beiden Kolben verschlossen.Wasser kommt den aus dem All in One Auslauf anstatt aus dem Heißwasserauslauf.

    Ich hatte den unteren Brühkolben zur Reinigung ausgebaut.Drehe also den unteren Brühkolben ganz nach unten bevor ich die Brühgruppe einsetze(Position richtig?).Beim Start fährt der untere Brühkolben aber nicht hoch genug das Wasser läuft aus dem Brühzylinder über. Beim Kaffeebezug erst fährt der untere Brühkolben ganz nach oben wie das sein soll.Gehe daher davon aus das die Brühgruppe in Ordnung ist.

    Das letzte Ventil vor dem Heißwasserauslauf habe ich überprüft geht.
    Die Milchschaum Auslaufdüse und das Luftansaugrohr habe ich nicht .Muß das montiert sein bei Heißwasserbezug?

    Ich kenne mich mit diesem Gerät wirklich nicht aus und bin für jeden Tipp dankbar.Denke schon das hier im Forum sich jemand mit diesem Gerät auskennt.Heißt auch Solis SE8 oder Schaerer Joy.
    Gruß
    Roland
     
  2. #2 betateilchen, 10.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Der Heisswasserbezug hat mit der Brühgruppe soviel zu tun wie eine Kuh mit dem Thema Strahlenschutz: nix!

    Wenn auf dem Weg vom Wasserboiler zum Heisswasserrohr irgendeine Blockade vorliegt, läuft das Wasser logischerweise irgendwo anders unkontrolliert raus..
     
  3. #3 Blume22267, 10.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hi
    @betateilchen
    Ich hab die Blockade gefunden hast schon recht. Heißwasserventil(HW2) wird nicht angesteuert.Ich hab da mal Strom angelegt die Heißwassertaste gedrückt den läuft am Heißwasserauslauf auch alles nach Plan und die die Brühgruppe wird nicht geflutet.Multimeter ans Ventil geklemmt da kommt nix an.
    Das auswechseln bestimmter Bauteile auf der Steuerplatine wäre evtl ne Lösung.Ja aber welche?
    Bist du jetzt sauer betateilchen ?Stichwort Software Endbenutzerkunde?

    Gruß
    Roland
     
  4. #4 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    So Fehler gefunden das Heißwasserventil(HW2) wird nicht angesteuert.Wenn ich da 21V dranhalte schließt und öffnet das Teil ist also ok.


    So hier den anbei mal ein paar Bilder von der Leistungsplatine.Ich habe den Stecksockel gereinigt und die 2 Adern die zum Heißwasserventil führen durchgemessen die sind ok.

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]



    Welche Teile auf dem Leistungsprint sind den für die Ansteuerung vom besagten Heisswasserventil zuständig .Kann man sowas durchmessen ohne Schaltplan?

    Gruß
    Roland
     
  5. #5 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hey, da brauchst Du doch kein Messgerät mehr :mrgreen: Der geplatzte Leistungstransistor ist doch auf dem zweiten Foto klar zu erkennen. Die Diode daneben sieht auch nicht mehr gesund aus.

    Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum der Transistor gestorben ist!
     
  6. #6 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hi
    @Betateilchen
    Meinst du die 2 Teile wo ich unten die Pfeile drangemalt hab?
    Ich hab mir das mal genau unter der Lupe angeschaut das schwarze rechteckige Teil ist nicht zerplatzt da war irgend so weiß nicht Kleber drauf.Die Diode naja.
    Für was sind den diese Teile zuständig?
    Da was neues reinlöten krieg ich hin.
    [​IMG]
     
  7. #7 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    @betateilchen
    edit:
    Ich hab mir nochmal die Arbeit gemacht und die Leistungsplatine komplett ausgebaut und dennoch mal genau mit der Lupe also da ist an der Oberfläche wirklich ein kleines Teil abgesprungen.Ich denke aber die eigentliche Mechanik von dem Teil sitzt doch tiefer?.Sollte dies Teil wirklich defekt sein?Datasheed von ähnlichen Teilen zeigt im Schaltungsdiagramm son Ding ist wichtig.Keine Ahnung ich also.
    So ich hab den mal nach Ersatz gegoogelt.Aber nix passendes gefunden.Alternativen wären den:
    BUK 98150-55
    oder
    BCP51

    Gruß
    Roland
     
  8. #8 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    HÄ??? welche Mechanik von dem Transistor meinst Du?

    Natürlich ist das defekt. Wenn Du ein Loch im Kopf hast, bist Du auch defekt...

    Und wozu das Teil gut ist? Das ist der Schalter, mit dem die Versorgungsspannung zum Magnetventil ein- und ausgeschaltet wird. Jeder dieser Transistoren da oben ist für eine bestimmte Komponente in der Maschine zuständig.
     
  9. #9 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    @betateilchen
    Schon mal vielen Dank fürs schnelle Antworten.
    Ich glaub mit dir bekomme ich den Heisswasserbezug wirklich wieder hin.
    Hattest du jetzt aber nicht geschrieben war mein eingezeichneter Pfeil zum defekten Teil richtig?

    Ich hab mir das mit dem löten nochmal genau überlegt denke das wäre für mich machbar.
    Problem ist aber wo kriege ich passendes Ersatzteil.Hättest du da auch noch ein Tipp?

    Gruß
    Roland
     
  10. #10 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Beim Elektronikhändler Deines Vertrauens.
     
  11. #11 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hast Du das Foto eigentlich mal in einer höheren Auflösung für mich? Irgendwas ist da ganz merkwürdig, wenn ich es mir recht überlege. Die beiden defekten Teile gehören nämlich eigentlich gar nicht zum Heisswasserventil. Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob ich da nicht sogar noch einen zweiten defekten Transistor sehe.
     
  12. #12 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hi
    @betateilchen ich hab das auch noch größer passt hier aber nicht rein.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #13 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Die eindeutig defekten Bauteile U25 und D29 gehören zur Ansteuerung des Brühventils in der Hydraulik und nicht zum Heisswasserbezug. Desweiteren würde ich sagen, dass im Gehäuse von U27 auch schon ein Stück rausgeplatzt ist. U27 schaltet das Ventil für den Dampf.
     
  14. #14 Gregorthom, 12.03.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.182
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Sieht für mich auch so aus, als wenn in der oberen Reihe der mittlere Transistor (U27) defekt ist. Insgesamt dann also 2 Transistoren (U25, U27) und eine Diode (D29).

    Gruß
    Gregor

    Edit: Betateilchen war schneller.
     
  15. #15 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    @Gregor ja, aber keines der erkennbar defekten Bauteile ist für den nicht funktionierenden Heisswasserbezug zuständig :mrgreen:

    Alles ziemlich schräg an dieser Problemmaschine...
     
  16. #16 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Hi
    Richtig U27 da ist auch ne kleine Bruchstelle an der Oberfläche.

    @betateilchen jetzt hast du aber immer noch nicht verraten welches Teil den da für das Heißwasserventil zuständig ist.

    Fakt ist es geht ja alles bis auf die Heisswasserausgabe auch wenn das nicht so ausieht.

    Ich würde U25, U27 und eine Diode D29 ja den gleich mit austauschen.

    Nun ich brauchte aber Hilfe :Wo bekomme ich die Teile und welche Alternativteile könnte man nehmen wenn die Sachen mit der genauen Bezeichnung nicht greifbar sind.
     
  17. #17 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Für Heisswasser sind U26, D30 und R96 zuständig. Die Kombination aus diesen 3 Teilen ist für jede Ansteuerung von Ventilen auf der Platine gleich. Solche Teile können natürlich auch ohne optische Erkennbarkeit defekt sein.

    Die Bauteile selbst sind Standardbauteile (BUK98150, 1N4148, 10kOhm), die eigentlich bei jedem ordentlichen Elektronikhändler zu bekommen sein müssen und jeweils nur ein paar Cent kosten.

    Aber wie gesagt - es bleibt die wichtige Frage zu klären, warum die Teile gestorben sind!
     
  18. #18 Blume22267, 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    BUK98150+
    1N4148 Anbieter gefunden

    R96 =10kOhm aber das hier wie heißt das genau?

    Gruß
    Roland
     
  19. #19 betateilchen, 12.03.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    was meinst Du? R96 ist ein Widerstand mit 10kOhm
     
  20. #20 Blume22267, 12.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    Blume22267

    Blume22267 Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

    Ja darum gehts wie ist die genaue Bezeichnug von so einem 10kOHM Widerstand den hätten wirs und ich bestell das Zeug.
    Gruß
    Roland
     
Thema:

WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht.

Die Seite wird geladen...

WMF800 Alfi Alfino Brühgruppe positioniert nicht/Heißwasserauslauf geht nicht. - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Brühgruppe

    Gaggia Brühgruppe: Suche eine Gaggia Brühgruppe für Modell Internazionale bzw. America oä. Bitte alles anbieten, auch schlechter Zustand. Danke!
  2. La Marzocco, linke Brühgruppe schwach

    La Marzocco, linke Brühgruppe schwach: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage Wir betreiben eine mobile Kaffeebar und haben die 2gruppige La Marzocco Gb5 eingebaut. Seit...
  3. Geht das Sieb im Siebträger immer so schwer raus?

    Geht das Sieb im Siebträger immer so schwer raus?: Hallo zusammen. Ich bin sehr neu hier und hab viele Fragen: hier steht nun eine Bezzera Mitica und ich möchte die Siebe zum Reinigen aus den...
  4. Siebträger fällt neuerdings bei Bezug aus Brühgruppe

    Siebträger fällt neuerdings bei Bezug aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meiner Domobar. Aus irgend einem Grund fällt immer wieder der Siebträger aus der Gruppe....
  5. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden