Wo Barmischung in HH kaufen..?

Diskutiere Wo Barmischung in HH kaufen..? im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Moin, ich will meine Maschinchen mal mit ETWAS Robusta füttern, wo bekomme ich denn am einfachsten mal so eben ne vernünftige Barmischung her? Am...

  1. #1 Dale B. Cooper, 30.01.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Moin,

    ich will meine Maschinchen mal mit ETWAS Robusta füttern, wo bekomme ich denn am einfachsten mal so eben ne vernünftige Barmischung her? Am besten auch noch ein Sortentipp. Brauche mal etwas Abwechselung. Gerne in die Marzipan-Richtung.. das find ich bei Barmischungen immer ganz lecker und hatte ich auch schon lange nicht.

    Bei Andronacco war ich schon mal, hab da mal was gekauft, leider vergessen, was es war. Ging aber absolut gar nicht, daher mache ich jetzt nen großen Bogen um A., in der Angst, versehentlich die gleiche Sorte wieder zu erwerben.. :D

    Beste Grüße,
    Dale.
     
  2. #2 yoshi005, 30.01.2015
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    1.211
    Ich habe ne Zeitlang gerne LA TAZZA DORO "Gran Miscela" von Espresso Tecnica gekauft (ich glaube 70/30). Bei Andronaco ist der IONIA ein Klassiker. Am "robustesten" ist der Gastronom (nichts für schlechte Nerven), dann kommt der Gran Crema, dann der Cinque Stelle (in aufsteigender Qualität). Fand auch den Oh Harvey von Quijote super. Da gibt es ja auch noch einen 100% Robusta, den ich aber noch nicht hatte. IZZO Silver kannst Du bei Due Baristi in Eimsbüttel bekommen, der hat auch noch andere Sorten.

    Viele Grüße, yoshi
     
  3. #3 Dale B. Cooper, 30.01.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Heyho, danke!

    Den Gran Miscela hatte ich auch schon mal - früher sogar recht oft.. :) Schmeckt auch echt ganz gut und schon durchaus ganz nett schokoladig. Dann werde ich mal den Cinque Stelle probieren - schauen wir mal, was der so kann.. :)

    Grüße,
    Dale.
     
  4. #4 yoshi005, 30.01.2015
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    1.211
    Moin Dale, falls Du einen Geheimtipp findest, bin ich für Empfehlungen dankbar. Habe in den letzten Jahren eigentlich nur fruchtige Single Origins getrunken, aber in letzter Zeit öfter gedacht, dass ich meinem Handhebler mal eine Sorte gönnen sollte, für die er gedacht ist...

    Viele Grüße, yoshi
     
  5. #5 Dale B. Cooper, 30.01.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Exakt das sind auch meine Gedanken.. :) Werde mich melden, was ich von dem Ionia halte..

    Beste Grüße,
    Dale.
     
  6. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    3.236
  7. Hermo

    Hermo Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    102
    Der Pascucci Extra Bar Classic (blaue Tüte) ist einer meiner Lieblingskaffees (und stand auch lange auf der Liste von ralf d. bei espressosorten.de )
    Robustaanteil angeblich 40 %.
     
  8. Sgille

    Sgille Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    55
    Hat quijote nicht welche? Ansonsten verkauft espressotecnica auf jeden Fall auch welche
     
  9. #9 Rantanplan, 30.01.2015
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    501
    Espressolution in der Schanze ist auch ne gute Adresse!
     
  10. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    628
    Bin gespannt.
    Habe mir selbst mal wieder der Oh Harvey besorgt gehabt, Tüte ist allerdings noch zu.
     
  11. #11 Dale B. Cooper, 08.02.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Es ist übrigens Kimbo Espresso Bar Premium geworden. Ganz ok, wenn auch etwas langweilig. Mostly harmless...

    Grüße,
    Dale.
     
  12. #12 yoshi005, 24.02.2015
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    1.211
    Angeregt durch diesen Thread habe ich mir nach ein paar Jahren mit Single Origins und eher hellen Röstungen mal wieder den Oh Harvey von Quijote bestellt, den ich immer sehr mochte.

    Nicht mehr mein Fall. Was ich vor einiger Zeit als karamellig und zartbitter beschrieben hätte, schmeckt mir heute nur noch verbrannt und bitter. Vor allem fehlt mir jede Frucht und Säure. Spannend, wie sich das Geschmacksempfinden ändern kann. Nicht, dass der Kaffee schlecht wäre, mir schmeckt er aber nicht mehr.

    Auch wenn es allgemein heisst, dass Handhebelmaschinen eher für Liebhaber dunkler Sorten geeignet sind - ich bleibe vorerst bei meinen Fruchtbomben. Die bereitet meine L1 gar nicht schlecht zu.

    Gruß, yoshi
     
    Rantanplan gefällt das.
  13. #13 Dale B. Cooper, 24.02.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Interessanterweise ist mein Kimbo absolut keine dunkle Barmischung, das Bohnenbild ist eher ziemlich hell... hatte mich neulich auch verwundert..

    Grüße,
    Dale, dessen Favourit immer noch Elbgolds Inverno ist, der auch ganz wunderbar aus meinem Handhebler läuft.. und die Tage nachgelegt wird. :)
     
  14. #14 nenni 2.0, 24.02.2015
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.451
    Zustimmungen:
    13.950
    Ich kann noch den Ionia cinque stelle empfehlen, weiß zwar nicht, ob man den als Barschlampe bezeichnen kann, war aber meine Lieblingsbohne in meiner Zaffiro. Gibts bei Andronaco in HH, der hat glaub ich auch den nettesten Preis
     
  15. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    3.236
    Ja, der Classico in der schwarz-silbernen Tüte ist viel interessanter.

    torrefaktum in der Bahrenfelder Straße wäre auch noch eine Idee.
     
  16. #16 yoshi005, 24.02.2015
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    1.211
    @Dale B. Cooper: Danke für die Empfehlung. Den Inverno fand ich im Elbgold auch immer lecker, hatte ich aber noch nie zuhause. Muss ich mal kaufen demnächst. Meistens nehme ich zuhause den Sidama Taramesa von Quijote. Viele Grüße, Jochen
     
  17. #17 Dale B. Cooper, 17.03.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Hehehe...

    Meine letzte Packung Inverno war wirklich für den Eimer, vermutlich alt oder so. Die Bohnen mussten ungewöhnlich fein gemahlen werden und dann fehlte noch der typische Grschmack.. War aber bis jetzt der 1. Ausreißer.

    Izzo probier ich mal, danke.

    Dale.
     
  18. #18 coco lores, 18.03.2015
    coco lores

    coco lores Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    77
    Darf ich mich hier mal dranhängen? Wir sind über Ostern in HH und ich hätte gerne ein paar Tipps - da ich hier frage, vor allen Dingen Kaffee-Tipps.

    Quijote hat ja leider nur selten auf - und schon gar nicht, wenn wir da sind. Elbgold hatte ich in Erwägung gezogen - bevor ich den Spruch oben gelesen habe ^^. was ist mit der Speicherstadt Kaffeerösterei? (da kommen wir natürlich sowieso vorbei, daher...).
     
  19. #19 Dale B. Cooper, 18.03.2015
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    1.795
    Da das ja alle 2 Wochen jemand fragt: schon den Thread gelesen?
     
Thema:

Wo Barmischung in HH kaufen..?

Die Seite wird geladen...

Wo Barmischung in HH kaufen..? - Ähnliche Themen

  1. Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine

    Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine: Hallo, ich benötige eure Fachkompetenz da ich denke das ich in einem Mediamarkt oder ähnlichem nicht so gut beraten werde. Ich ziehe nächsten...
  2. Mocambo Suprema

    Mocambo Suprema: Hallo, ich habe zurzeit den roten Mocambo Suprema in der Mühle, und ich finde ihn als Espresso schon ganz gut, aber im Cappucino etwas zu...
  3. Was für eine Siebträger soll ich kaufen?

    Was für eine Siebträger soll ich kaufen?: Hallo, ich habe eine Frage an eine der sich gut kennt: mit ca. 1600 EU, was für eine Siebenträger + Kaffemühle soll ich kaufen? Wir trinken 3-4...
  4. La Pavoni HH ohne Strom?

    La Pavoni HH ohne Strom?: Hi, Hat schon jemand mal probiert die La Pavoni ohne Strom, nur mit heissen Wasser aus dem Wasserkocher ein Espresso zu ziehen? Danke
  5. Faemina-Checks vor dem Kauf

    Faemina-Checks vor dem Kauf: Servus liebe Faemina-Spezialisten, Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Faemina. Die Gastromaschinen haben trotz vielfachem Vermessen einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden