Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

Diskutiere Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ? im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ? Hi Uwe, nein, "vom Sockel gerissen" haben sie mich auch nicht - wann kommt das schon vor?! Aber: die...

  1. #81 volkerle, 01.08.2013
    volkerle

    volkerle Gast

    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Hi Uwe,
    nein, "vom Sockel gerissen" haben sie mich auch nicht - wann kommt das schon vor?! Aber: die Idee ist gut, die Leute sind nett und es ist einfach "einer mehr", der dafür sorgt, dass "guter Espresso" mehr Raum einnimmt.
    Ich finde das ist ein bisschen wie mit Kochen und gutem Essen: Ich koche gerne und viel/gehe gerne und häufig essen, fast immer macht das Spaß, man freut sich über jede Verbesserung und das eine oder andere Mal wo man wirklich "vom Sockel gehauen wird", das sind die Ausnahmen, die vielleicht auch Ausnahmen bleiben sollten, damit man sie richtig geniessen kann :)
     
  2. #82 Rvngbby, 06.08.2013
    Rvngbby

    Rvngbby Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Mal kurz ein bisschen Off Topic - aber das Thema sehr gut zusammenfassend dieser Artikeln bei Jimseven:
    http://www.jimseven.com/2013/03/30/complaining-about-restaurant-coffee/

    ;)
     
  3. #83 volkerle, 06.08.2013
    volkerle

    volkerle Gast

    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    like!
     
  4. #84 Bonsai-Brummi, 11.08.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    945
    AW: Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

    Habt Ihr AKK jetzt endgültig abgeschrieben...? :-(

    Gestern kennengelernt und sehr nett gefunden: http://kaffeeroesterei-kastel.de/

    Der "Espresso Spezial" ist eine gepflegte leckere Barschlampe :-D

    ...im Ausschank allerdings scheint's dem Geschmack des lokalen Publikums angepasst :roll:
     
  5. #85 Schillerlocke, 09.08.2014
    Schillerlocke

    Schillerlocke Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Liebe Eva... beide Getränke stehen nicht auf der Karte und du bestellst sie trotzdem. Und wunderst dich? Ist dir das Konzept vielleicht entgangen? Ehrlich gesagt: Vermutlich ist das einfach nicht dein Laden. Und vielleicht ist das auch ganz gut so.
     
    Perrin gefällt das.
  6. #86 Novize6, 26.08.2014
    Novize6

    Novize6 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    5
    Autsch :confused:
     
  7. #87 doppelhorst, 01.11.2014
    doppelhorst

    doppelhorst Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    Es tut sich was in Mainz... ich habe momentan leckeren TransFair-Espresso der Rösterei Wissmüller aus Frankfut/Main zuhause, den gibt es in Gonsenheim im Café Genuss (zu dem Café selbst kann ich nichts sagen, war noch nicht da).

    Und heute habe ich bei der dicken Lilli meinen Kaffee in einer Tasse von "Van Dyck" seviert bekommen. Der Kaffee war allerdings sehr dünn, auf nachfrage wird für den Café Crema aber auch nicht der Van Dyck verwendet da der vielen Kunden zu stark war. Als Espresso gibt es aber Adorno von Van Dyck und auf Wunsch wird auch der Café Crema damit zubereitet ;)
     
  8. #88 darthvader, 25.01.2015
    darthvader

    darthvader Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    64
    War gestern abend in der Kaffeekommune. Zuerst einen Doppio mit Milch (Menge zwichen Espresso Macchiato und Cappu) und danach noch einen Espresso. Beides perfekt zubereitet, immer wieder schön zu sehen, wenn Baristas ihren Job beherrschen. Der Kaffee ist eine helle Röstung - meine Geschmacksnerven können das wohl (noch) nicht richtig schätzen, bin da eher Barschlampen-Fan. Noch ein netter Schwatz mit dem Inhaber, dann sind wir wieder gegangen.

    Fazit: auf jeden Fall hingehen.
     
  9. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    226
    War gestern auch mal wieder in der Kommune. Das erste Mal Aeropress. Ich muss sagen, dass ich begeistert war. Sehr sehr lecker. Danach noch ein Espresso und daraufhin gleich mal ein Päckchen für daheim mitgenommen. Leider zu weit weg um da mal öfters vorbei zu sehen.
     
  10. joside

    joside Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    109
    Hallo!

    Weiss jemand wo es in Mainz vernünftiges Kaffee-Zubehör zu kaufen gibt? Unter anderem vllt auch eine Hario Skerton. Auf der Homepage der Kaffeekommune habe ich zumindest ne Hario Mini Mill gesehen...
     
  11. #91 doppelhorst, 14.03.2015
    doppelhorst

    doppelhorst Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    Ja, wenn dann in der Kommune. Meine mich auch zu erinnern dort welche gesehen zu haben. Sonst ruf doch einfach mal an ;)
     
  12. joside

    joside Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    109
    Gesagt getan ;) Es wird leider nur noch die Mini Mill verkauft...schade!
     
  13. #93 Mokalexa, 18.11.2015
    Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    3.851
    "Thread-Wiederbelebung"

    Habe mich durch den Thread gelesen und sehe meine eigene Erfahrung mit schlechtem Espresso in Mainz leider bestätigt. Hat sich inzwischen was neues ergeben, ich suche verzweifelt da ich zur Zeit noch keine eigene Möglichkeit habe Espresso zuzubereiten....!?
    Ist die Kaffekommune noch zu empfehlen ?
     
  14. #94 Starbux, 24.11.2015
    Starbux

    Starbux Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Moin!
    Die Kaffeekommune ist meines erachtens immernoch die gelungenste Anlaufstelle in Mainz. Kredenzt wurden beim letzten Mal die Bohnen von Johannes Bayer. Ansonsten ist guter Espresso selten. Ich hatte mal einen guten Cappuccino noch in der Anna Batterie - beim Cappuccino kann man auch mal eher richtig liegen... Ich bin inzwischen soweit, in manchen Mainzer Lokalitäten kein Espresso mehr zu bestellen - wie zum Beispiel dem Lönneberga, der jedes mal total verbrannt ist...
    Grüße
    Felix
     
  15. #95 el_espiritu, 27.11.2015
    el_espiritu

    el_espiritu Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ohne jetzt den kompletten Thread durchzulesen, aber "Mainzer Kaffeemanufaktur" schon probiert?
     
  16. #96 Gourmand, 28.11.2015
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    144
    Wieso sollte sie nicht mehr zu empfehlen sein? Paul hat viel Ahnung von gutem Kaffee und die Kaffeekommune ist sicherlich nicht nur die Nr. 1 in Mainz, sondern gehört m.E. auch deutschlandweit zu den top-Kaffees.
     
    cafesolo gefällt das.
  17. #97 lobtown, 02.12.2015
    lobtown

    lobtown Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich als mittlerweile Exilmainzer (seit kurzem in der ostdeutschen Diasporra, vorher 5 Jahre Mainz) hab den Kaffee von der Kaffeekommune sehr gemocht. Meinen "Hauskaffee" hab ich meistens bei der Kasteller Rösterei gekauft, Preis/Leistung fand ich da immer super. Außerdem mag ich die Rösterei Müller, die auch eine Filiale am Fischtor haben. Die stehen auch immer mit einem Stand am Markt :)
     
  18. #98 Mokalexa, 02.12.2015
    Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    3.851
    Danke für die Empfehlungen, dann werd ich mal demnächst eine Koffeintour durch Mainz und Kastell machen.

    @Gourmand : ich habe nur freundlich nachgefragt, weil der Thread zum einen schon älter ist und zum anderen weil Onlineshop der Kaffeekommune anscheinend nicht mehr betrieben wird .
     
    Gourmand gefällt das.
  19. #99 yoshi005, 02.12.2015
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.255
    Zustimmungen:
    3.652
    Paul Bonna, der die Kaffeekommune betreibt, ist gerade zweiter der Deutschen Baristameisterschaft geworden. Er sollte sich also mit Kaffee auskennen...
     
    schyfe und infusione gefällt das.
  20. Starbux

    Starbux Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mir die Meisterschafft angeschaut, die Präsentation war ok - hat sich ab und zu verhaspelt, aber sonst ganz groß. Wie groß war denn das Feld, wenn es 18 erste bis dritte Plätze gab?
     
Thema:

Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

Die Seite wird geladen...

Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ? - Ähnliche Themen

  1. Brewtus III gibt auf - Nachfolgerin gesucht

    Brewtus III gibt auf - Nachfolgerin gesucht: Nachdem meine Expobar Brewtus III seit 2009 ihren Dienst verrichtet hat, kommt sie nun doch glaube ich an das Ende ihrer Lebenszeit. Neuerdings...
  2. Tchibo Esperto Caffè gibt nur noch Wasser aus

    Tchibo Esperto Caffè gibt nur noch Wasser aus: Hi zusammen, ich habe einen Tchibo Esperto Caffe welcher die letzten 2,5 Jahre ohne Probleme lief. Jetzt ist mir gestern morgen aufgefallen dass...
  3. Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative

    Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative: Hallo zusammen, Bin seit 2013 hier schon "an Board" und nutze eigentlich mehr das elementare "Expertenwissen", als dass ich mich hier selber...
  4. Gibt es Anlegethermostaten mit M3-Gewinde?

    Gibt es Anlegethermostaten mit M3-Gewinde?: Ja, genau das würde ich gerne wissen. Ich habe eine Giada mit aufgeklemmtem Thermostaten (95° und 130°), die sich regelmäßig lösen und dann zu...
  5. Gibt es hier QuickMill Orione 3000 Besitzer?

    Gibt es hier QuickMill Orione 3000 Besitzer?: Hallo, ich habe oben besagte Maschine und eine Frage an andere Besitzer dieser: wieviel Mehl geht bei euch in das Doppel-Sieb? ich bin bei 11,5g,...