Wo in Rom Espresso trinken?

Diskutiere Wo in Rom Espresso trinken? im Weltweit Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hi, bald geht es nach Rom und ich fürchte in den großen Cafés mehr schein als sein zu finden. Kleine Cafés mit überwiegend einheimischen Gästen...

  1. #1 Baboolal, 22.06.2013
    Baboolal

    Baboolal Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bald geht es nach Rom und ich fürchte in den großen Cafés mehr schein als sein zu finden.

    Kleine Cafés mit überwiegend einheimischen Gästen und gutem Espresso/Cappuccino suche ich :)
    Hat jemand ein paar Tips parat?
     
  2. #2 Largomops, 22.06.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
  3. #3 aideron, 24.06.2013
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Ich fand D'Angelo direkt bei der U-Bahn Flaminio (Piazza del Popolo) echt gut (über google maps kann man den mit Street View sehen!), haben dort öfter Espresso und Cappuccino getrunken. Die Barista waren auch immer gut drauf, haben Lieder aus dem Radio mitgesungen und wirklich guten Caffé gemacht.
     
  4. #4 silverhour, 25.06.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.950
    Zustimmungen:
    5.541
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Ich behaupte einfach ganz wagemutig, daß die Ängste um schlechten Espresso in Touri-Abzock-Bars wenig begründet sind. Ähnlich wie sonst auch in Italien wird es in der ganzen Stadt von kleinen und großen Bars wimmeln, die guten bis sehr guten Espresso zapfen. Einfach Augen aufhalten und schauen, in welchen Bars viele einheimisch-wirkende Menschen ihren Caffe trinken ...
     
  5. #5 Gemeinagent, 25.06.2013
    Gemeinagent

    Gemeinagent Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Hach ja, Rom... Also den zweiten Beitrag im verlinkten Thread (La Tazza D'Oro beim Pantheon) kann ich unterstützen und das Lokal oberhalb der spanischen Treppe...

    ...hat zumindest einen schönen Blick über Rom ;) Aber man kann da auch eine Kleinigkeit essen und ein Kaltgetränk zu sich nehmen.
     
  6. #6 Monstafant, 25.06.2013
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    66
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Und bedenke: Im Sitzen kostets mehr als im Stehen an der Bar.
     
  7. #7 espresso-addict, 25.06.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Beleibt und berühmt ist noch Sant'Eustachio Il Caffè, gegenüber vom Italienischen Senat, unweit der Piazza Navona und dem Pantheon.
     
  8. #8 deus ex macchina, 25.06.2013
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Wer auch nur ansatzweise der Third Wave zugetan ist, wird in Rom nur schwer guten Kaffee finden. Mein bester Espresso um den letzten Jahreswechsel herum war im Museum MACRO (vielsagend: Illy). Vor allem das Tazza d’Oro (schlecht) und das Sant’Eustacchio (Verarsche: der "Grand Caffè") waren enttäuschend.
     
  9. #9 espresso-addict, 25.06.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Richtig ist sicherlich, dass die allermeisten Italienischen Espresso-Bars nichts mit Third Wave Kaffee am Hut haben, sondern eher traditionelle Espressoröstungen und Bohnen von großen Induistrieröstern verarbeiten. Ansonsten ist gerade Sant'Eustachio sicherlich Geschmackssache, zumal er traditionell mit Zucker serviert wird.
     
  10. #10 amictus, 25.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2013
    amictus

    amictus Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Adelheid sagt: Bar del Cappuccino Via Arenula, 50
    ROMA
    klein und fein!

    normal, aber gut:
    - östlich vom Hbf Termini: Bar „Delizie“, Via San Martino della Battaglia, Ecke Via Castro Pretorio
    - Nähe Universität: Bar „Il Giglio“, Viale Ippocrate 144
    - Stadtteil Prati: Bar „Vanni“, Via Col di Lana
    - südlich von S. Maria Maggiore auf Weg zum Lateran: Bäckerei „Panella“, Via Merulana 54 (allerdings gesalzene Preise!)
     
  11. #11 deus ex macchina, 25.06.2013
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Konkret mit einer Zuckerschaum-Haube, die hinter einer Sichtblende an der Maschine (Geheimrezept!) appliziert wird. Und über die Kundenzugewandtheit des "Service" sei der Matel des Schweigens gebreitet.. aber das ist ja in ganz Rom so.
     
  12. #12 espresso-addict, 26.06.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    LOL. Wenn Dir der Service in Rom gefällt, solltest Du nach Paris reisen.
     
  13. #13 deus ex macchina, 26.06.2013
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Heehee, wohl wahr, da ist es auch fürchterlich. Aber man bekommt guten Kaffee, wenn man weiß, wo, und da sind sie dann auch nett.
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Praktisch in jeder Bar in der Innenstadt.
     
  15. #15 Baboolal, 30.06.2013
    Baboolal

    Baboolal Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Danke für eure Tips, morgen geht's los :)
     
  16. #16 Mirella, 23.09.2013
    Mirella

    Mirella Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Davon war ich leider nicht wirklich begeistert. Vielleicht nur deswegen, weil ich nur positives darüber gehört und meine Erwartungen waren sehr hoch.
     
  17. #17 andyone, 10.01.2014
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    428
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Ja, helle fruchtige Röstungen fand ich nicht in Rom - dafür meistens gut trinkbarer, traditionell gerösteter Espresso.
    Einer der besten bekam ich im
    Gran Caffè / La Caffetiera an der Piazza di Pietri (Nähe Pantheon). 4-gruppige San Marco Hebelmaschine, Röster habe ich leider vergessen...

    Gruss
    Andy
     
  18. #18 cafePaul, 10.01.2014
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    154
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    freut mich zu lesen!
     
  19. #19 Americano5, 25.02.2014
    Americano5

    Americano5 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Ich war letztes Jahr in Rom und Neapel und der Espresso war köstlich! Wo genau man welchen trinken sollte, könnte ich nicht sagen, weil es wirklich ÜBERALL kleine Cafes gibt, in denen man den Kaffee bekommt und er war überall lecker. Und in Neapel hat er sogar meistens weniger als einen Euro gekostet, das war ein Kaffeetrinkerparadies :D In Rom waren es eher um die 2 €, aber es hat sich trotzdem gelohnt!
     
  20. #20 Communicator, 25.02.2014
    Communicator

    Communicator Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wo in Rom Espresso trinken?

    Da muss ich bei meinen letzten beiden Besuchen (Okt. '13, Feb. '14) was verpasst haben. Weder in wirklich nicht-touristischen Vierteln am Kiosk noch anderswo abseits touristischer Pfade in normalen Wohnquartieren hab ich diesen Kurs angetroffen. Der Kaffee war stets mehr als geniessbar und lecker, ein Haarschnitt kostete 5 Euro, ein 0,7er Milchkännchen aus Inox im dortigen Haushalts-/Kolonialwarenladen 7 Euro, aber einen solchen Espressopreis halte ich für schlichtweg unrealistisch.
     
Thema:

Wo in Rom Espresso trinken?

Die Seite wird geladen...

Wo in Rom Espresso trinken? - Ähnliche Themen

  1. Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos)

    Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos): Hallo liebe Community. Ich fahre eine Gaggia Classic Bj 2008 und habe vor kurzem eine Eureka Mignon MCI angeschafft. Leider habe ich große...
  2. [Verkaufe] illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino

    illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino: Hallo zusammen, ich habe aus einer Lagerräumung einen Haufen illy Tassen, die ich gerne abgeben würde. Die Tassen sind teils noch unbenutzt,...
  3. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  4. SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant"

    SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant": Guten Morgen. Ich bin recht frisch hier und würde mich sehr freuen, wenn man mir bei meinem Anliegen behilflich sein könnte. Seit gestern bin ich...
  5. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden