Wo Kaffeebohnen zum probieren kaufen?

Diskutiere Wo Kaffeebohnen zum probieren kaufen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ganz neu im Forum und gleich eine blöde Frage: Wo kann ich am besten Bohnensorten zum probieren online kaufen? Beginnend mit...

  1. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Hallo zusammen,

    ganz neu im Forum und gleich eine blöde Frage:

    Wo kann ich am besten Bohnensorten zum probieren online kaufen? Beginnend mit einer Nespresso über eine Saeco Aroma mit Supermarktkaffee bin ich seit heute bei einer Gaggia gelandet. Eine Mühle Habe ich, verschweige aber das Fabrikat und das Alter :)

    Da ich von den diversen Kaffeesorten nicht im Ansatz eine Ahnung habe, hoffe ich, dass es evtl. verschiedene Sorten in Probiergrössen online kaufbar gibt.

    Noch etwas zu mir: Bin 34 Jahre alt und wohne recht weit Südwesten der Republik. Neben dem nun grösser werdenden Interesse an Espresso habe ich noch ein recht grosses Faible für alte Alfa Romeos, die noch vor der Einmischung von Fiat konstruiert wurden.

    Danke euch und schönen Gruss

    Conni
     
  2. #2 Grosser, 16.11.2014
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    277
    Kann deine Mühle denn espressofein mahlen?
    Probepackungen führt eigentlich jeder "Boardröster" - wenn du dieses Wort in die KN-Suche eingibst, hast du einige an Lektüre ;-)
    Viele Grüße von einem ehemaligen Gaggia CC Besitzer!
     
  3. #3 faltraud, 16.11.2014
    faltraud

    faltraud Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
  4. #4 silverhour, 16.11.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    5.875
    Hallo und willkommen im KN!

    Bohnen kaufst Du sehr gut direkt beim Röster. Viele gute kleine Röster haben online-Shops, etlichene bieten auch "Probiersets" an - eine Zusammenstellung von verschiedenen Röstungen in kleinen Packungen. Wenn Du sagst wo Du im Südwestes wohnst, dann könnte Dir vielleicht auch ein Tip für einen lokalen Röster gegeben werden, dann kannst Du Dich gleich beraten lassen.
    Eine Übersicht von vielen Röstern findest DU hier http://www.kaffeewiki.de/index.php?title=Röster,_nach_Ort Einzelne Röster dazu zu nennen würde hier den Rahmen sprengen....

    Grüße, Olli
     
  5. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,

    Danke euch für die Antworten. Bzgl. der Mühle: Keine Ahnung, wie fein die mahlen kann. An die Konsistenz von abgepackten Supermarkt Kaffee (Lavazza und so Sachen) kommt sie sicher ran.

    Ich lebe in der Nähe von Waldshut (PLZ 79). Es käme auch ein Röster in der CH in Frage, bis nach Zürich sind es reichlich 40km.

    Schönen Gruss

    Conni
     
  6. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    @esodreier: Danke, hab das mal bestellt. Der nächste Röster gemäss der Liste hier ist in Freiburg, auch nicht grad um die Ecke.

    Schönen Gruss

    Conni
     
  7. #7 nacktKULTUR, 16.11.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.303
    Dann sitzt Du in der Mitte zwischen zwei empfehlenswerten Adressen:
    nK
     
  8. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Hallo Conni

    Die Rösterei Röstart in Bochum bietet Probierpäckchen a 50g an (online bestellbar, ab 50 € versandkostenfrei) zu moderaten Preisen, einmal quer durchs Sortiment kostet nicht viel.

    Hat naturlich den Nachteil, daß die Portionen alle sind, bevor du mit deiner Mühle den richtigen Mahlgrad gefunden hast. Hängt also davon ab, wie innig dein Verhältnis zu deiner Mühle ist ;)

    Ich habe mal vor einiger Zeit dort Rohkaffee bestellt und alle bestellten Sorten geröstet als Probierpäckchen a 50g mitbestellt. Bei mir hats hingehauen .

    Gruß
    amigo
     
  9. Phippu

    Phippu Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    198
    Hallo Conni
    Bin mir grad nicht sicher, wie ironisch der Post gemeint war ;), deshalb zur Sicherstellung: Sie sollte nicht nur ran kommen, sondern muss deutlich feiner mahlen können!

    Von Probier-Päckchen würde ich im Moment noch Abstand halten, wie mein Vor-Poster schon schrieb, ist jedes durch bevor du den richtigen Mahlgrad hast (den Lucky-Punch kann's natürlich immer geben), und es ist ja dann auch die Kombination aus Mahlgrad und Menge, mit der gespielt werden muss, um das gewünschte Ergebnis in der Tasse zu erreichen. Je nach Sorte muss schlussendlich dann auch die Temperatur mehr oder weniger genau passen, wenn deine Gaggia (noch) keinen PID hat, ist also Temperatur-Surfen angesagt.
    Würde daher eher empfehlen, möglichst bei einem Röster vor Ort zu kaufen, wo du verschiedene Kaffees probieren kannst und erstmal eine Sorte einzupacken, am besten eine, die eher fehlertolerant ist (Stichwort: Bar-Mischung), denn du hast mehr als genug andere Variablen.
    Wenn ihr drei (Maschine, Mühle & du) dann mal eingespielt seid, kann die Sorten-Probiererei los gehen :)

    liebe Grüsse, Phippu
     
    Caruso und Grosser gefällt das.
  10. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    ++

    Ja, unbedingt richtig, hatte völlig übersehen, daß der TE Anfänger ist.

    Manchmal ist gründlich lesen vor dem posten von Vorteil ;)

    amigo
     
  11. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Hi,

    Danke euch für die Antworten. Zum üben mit der Maschine und der
    Mühle brauche ich halt ein paar Bohnen, daher die Frage nach Probiersets in kleineren Mengen. Einen Röster habe ich leider lokal nicht greifbar.

    Und ganz ehrlich, mit PIDs oder Surfereien werde ich garantiert nicht anfangen, da mir das alles zu verkrampft daher kommt. Ich bin mehr als überzeugt, dass man einen guten Espresso auch ohne diesen ganzen Zauber hinbekommt.

    Schönen Gruß

    Conni
     
  12. #12 janosch, 17.11.2014
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.786
    ... Du solltest dir allerfings tipp zu herzen nehmen wenn die leute hier schon versuchen dir zu helfen

    Weiterhin ist es sehr wichtig zu wissen was für eine mühle du besitzt, da diese wichtiger als die eigentliche maschine ist um guten espresso herstellen zu können

    Bevor du geld für kaffee ausgibt, zeig mal bilder von der mühle, wenns ein schlagmessergerät ist, spar bitte erst auf was espressotaugliches

    Pid braucht man nicht unbedingt, mit Temperatursurfen sollte man sich als besitzer einer kleinen einkreisigen maschine allerdings schon befassen

    Grüße
     
    Caruso und S.Bresseau gefällt das.
  13. #13 Grosser, 17.11.2014
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    277
    ...falls die Mühle nicht espressofein mahlen kann, brauchst du gar nicht erst anzufangen, beim Kleinröster Bohnen zu kaufen.
    Aber es gibt auch "Anfängermühlen" im unteren Preissegment. Vielleicht ja sogar eine Handmühle!? Aber bevor du dich nach etwas Neuem umsiehst, verrate uns doch lieber, was bei dir daheim in der Küche steht.
    Und keine falsche Scheu! Hier wollen alle nur helfen!! ;)
     
  14. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Nee, ich trau mich nicht :) das Modell der Mühle kennt Ihr eh nicht.

    Ich besorge mir heute zum üben ein paar Illy Bohnen und dann mal schauen, was das Teil so hergibt.

    Als Anhaltspunkt muss das Mahlgut feiner sein als bei dem Lavazza Rossa, den wir noch daheim haben, richtig?

    Schönen Gruss
     
  15. #15 Grosser, 17.11.2014
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    277
    Wie kommst du auf Illy-Bohnen? Warum nicht vom Röster?
    ...hoffe, dies ist nicht auch geheim. :cool::D
     
  16. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    :)

    Grund für Illy ist einfach:

    - Röster nicht mal ansatzweise in der Nähe
    - ich möchte heute noch bisschen spielen, daher Stop auf dem Heimweg im Supermarkt

    Steht aber auch schon weiter oben im Thread...

    Schönen Gruss
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    3.184
    Verrätst du uns dann bitte wenigstens das MHD auf der Illy Packung?
     
  18. #18 janosch, 17.11.2014
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    1.786
    ... wir wollen eigentlich nur helfen, das hat nix mit sich nicht trauen zu tun ... keiner wird hier lachen nur weil du eine simple oder alte mühle nutzen möchtest ... und das du eine mühle besitzt die keiner hier kennt, halte ich für mehr als unwahrscheinlich ;)

    es geht darum das du sonst schnell gefrustet bist und evtl geld für guten kaffee zum fenster raus wirfst ... guter espresso fängt bei guten bohnen an ... weiter brauchst du nunmal unbedingt eine gute (nicht teuere oder superneue!) mühle, und eben eine maschine

    passt einer der punkte nicht wird dir auch das espresso kochen keine freude bereiten

    ... also raus mit sprache, es lacht bestimmt keiner ... im schlimmsten fall wirst du halt gesagt bekommen das die mühle für espresso nicht taugt und das solltest du dann auch beherzigen

    Grüße
     
  19. #19 S.Bresseau, 17.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.000
    Zustimmungen:
    5.825
    das braucht Dir echt nicht peinlich zu sein, jeder hat mal angefangen und gedacht, dass die Mühle nicht so wichtig ist.

    Warum sie so wichtig ist: Der Vakuumblock-Espresso ist für Herdkannen gedacht. Deine Mühle muss nicht nur feiner mahlen als das, was du vom Supermarkt kennst, sondern auch noch ganz gleichmäßig, also ohne "Feinstaub" :) . Sonst wird's nix mit dem Espresso. Andere Kaffeearten bzw gröberes Pulver gehen mir preiswerten Mühlen solala, je nach Anspruch. Nofalls (!!!) gibt es manche Röster, die ihre Bohnen auch gemahlen anbieten. Das ist aber meilenweit von dem entfernt, was man selbst aus einer geeigneten Mühle rausholen kann, vor allem in Bezug auf die Frische, außerdem muss der Mahlgrad zur Maschine und zum Pulver passen.

    Im Kaffeewiki gibt's einen schönen Einstegerartikel. Einfach mal schmökern, dann bekommst du schon ein Gespür für die Materie. Ich find's schon mal klasse, dass Du Dir um gute Bohnen Gedanken machst. das mit dem Temperatursurfen etc. kommt, wenn Du mit der Konstanz der Ergebnisse nicht zufreiden bist. Dann muss man einfach Parameter konstant halten, einer der wichtigsten ist die Temperatur.

    Viel Spaß!
     
  20. Conni

    Conni Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    26
    Guten Morgen,

    so, Mühle getestet und funktioniert nicht :) Mahlt dann doch zu grob, Kaffee wird zu dünn. Ist ein älteres Modell aus dem ehemaligen anderen Deutschland. Bohnen sind keine Illy sondern Gran Caffé Espresso. Was anderes gab es nicht in kleineren Mengen.

    Jetzt schaue ich nach einer passenden und dann geht's weiter mit der Spielerei.

    Schönen Gruss

    Conni
     
Thema:

Wo Kaffeebohnen zum probieren kaufen?

Die Seite wird geladen...

Wo Kaffeebohnen zum probieren kaufen? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Röster

    Röster: Ich suche einen gebrauchten Röster ideal 2 kg Charge und mit Strom. Würde mich über Angebote freuen.
  2. wie Kaffeebohnen lagern

    wie Kaffeebohnen lagern: wie kann ich 500 - 1000g Espresso Bohnen möglichst schonend lagern? Wie macht ihr das? Dirk
  3. Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten

    Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten: Moin zusammen! :) Ich würde gerne meiner Mutter zu Weihnachten einen Kaffeevollautomaten schenken. Ich habe mich nun schon etwas informiert und...
  4. ECM Mechanika gebraucht kaufen? Guter Preis?

    ECM Mechanika gebraucht kaufen? Guter Preis?: Hallo zusammen, ich möchte von meinem Vollautomaten weg und zu einem Siebträger übergehen. Da ich viel Cappuccino trinke, wäre mir ein...
  5. Hilfe beim Tablet-Kauf

    Hilfe beim Tablet-Kauf: Ich bin grad auf der Suche nache einem (neuen) Tablet. Im Wesentlichen soll das Gerät eingesetzt werden um mich auf Reisen mit meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden