Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

Diskutiere Wo kauft Ihr Eure Maschinen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Nachdem ich mit meiner letzten Kaffeemaschine nicht besonders glücklich mit dem gesamten Service war, was nicht unbedingt nur in der Verantwortung...

  1. #1 Joerg53, 17.01.2010
    Joerg53

    Joerg53 Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich mit meiner letzten Kaffeemaschine nicht besonders glücklich mit dem gesamten Service war, was nicht unbedingt nur in der Verantwortung des Verkäufers lag, habe ich mich entschlossen, nur noch in Geschäften "vor Ort" zu kaufen.

    Service, Handling und Abwicklung sind da doch wesentlich einfacher und zuverlässiger, ja sogar bequemer eben.

    Das Internet verleitet doch oft dazu, besonders "günstige" Angebote anzunehmen, die sich nachher in mancherlei Hinsicht als nachteilig erweisen.

    Wie haltet Ihr das eigentlich? Gibt es genügend gute Fachgeschäfte "vor Ort", oder vertraut Ihr auf den Versandhandel. Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Service dann gemacht?

    Ich glaube, ein interessantes Thema!
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Von einigen Ballungszentren und größeren Stadten einmal abgesehen, wirst du vor Ort nich genügend Händler vorfinden, um den Bedarf an Espressomaschinen zu decken.
    Dass bei der Fülle von Internetkäufen einzelne schief gehen könne, ist nicht verwunderlich.
    Es gibt einige Internethändler, die Mitglied im Forum sind und von daher schon einen gewissen Vertrauensvorschuss verdienen, vor allem weil es sofort bekannt würde, wenn jemand objektiv schlecht bedient wurde.
    Darüber hinaus gibt es Internethändler, bei denen Forumsmitglieder öfter gekauft haben und die positiv beurteilt wurden.
    Also man sollte den Internetkauf nicht generell in Frage stellen!
     
  3. #3 looseantz, 18.01.2010
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    tach

    meine gastro-iberital habe ich von einem freund in spanien geschenkt bekommen.

    meine IZZO habe ich von privat gebraucht in GB gekauft.

    die Nino von einem internet-händler in GB. allerdings ein italienisches unternehmen, meine ich.

    hmmm. außer "EU-ausland" kann ich bei meinen kaufgewohnheiten noch keinen wirklichen trend ablesen.

    bis die tage

    looseantz
     
  4. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
  5. Ralf_t

    Ralf_t Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Ich kaufe im Internet, Berlin ist teuer, nicht nur bei Espressomaschinen. Der Aufpreis zum Versandhandel beträgt oft mehrere hundert Euro. Das betrifft auch andere Waren wie Kameras, Objektive, TV/Heimkino, Klein/Großelektro, Reisen/Hotels.

    Wenn man sich an die hier im Forum empfohlenen Händler hält ist das Risiko IMHO recht gering.
     
  6. #6 buena suerte, 18.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Ich kaufe vor Ort.
    Barzahlung und Selbstabholung kommt oft günstiger als der Kauf im Onlineshop.
     
  7. #7 Juergen, 18.01.2010
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Hi,

    ich habe bei einem der hier im Board gut bekannt Händler übers Internet bzw. nach telefonischer Beratung gekauft.

    Grund:
    - ich wohne scheinbar in der Kaffee-Diaspora und hätte zum nächsten Händler > 150km fahren müssen
    - die Händler, die hier im Board aktiv / bekannt sind, haben einen Ruf zu verlieren - deswegen gehe / ging ich davon aus, dass alles seine Ordnung hat.

    Die Kaufabwicklung bei mir war einwandfrei, ein vergessenes Umbauteil (Zweilochdüse) wurde anstandslos und kostenfrei nachgeliefert.
    Reklamation / Reparatur hatte ich noch nicht.

    Meine Empfehlung:
    - falls Du einen Händer vor Ort hast und dieser möglichst auch noch selbst Service bzw. Reparaturen macht, würde ich dort kaufen - wenn er die Geräte führt, die Du möchtest. Einen angemessenen Aufpreis gegenüber dem Online-Preis würde ich in Kauf nehmen.
    - Wenn Du keinen Händler in Reichweite hast, dann kaufe bei einem der hier im Board vertretenen Händler - öfter sind auch konkrete Angebote im "Marktplatz", einige Händler haben eine Hompepage mit Beschreibung und Preisangabe, ansonsten anrufen bzw. anmailen.

    Jürgen
     
  8. #8 cafesolo, 18.01.2010
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Hallo,

    ich habe bisher die besten Erfahrungen mit kaffee-total, espresso-prego u. nobbi-4711 gemacht. Wenn mal was an der Maschine kapput war, kam das Ersatzteil anstandlos per Post. Einmal wurde sogar die Maschine kostenfrei per Post abgeholt u. nach ein paar Tagen wieder repariert an mich zurück gesendet. Ich würde das immer wieder machen, da die genannten Händler sich sehr gut mit Ihren Maschinen auskennen.

    Gruß Uwe
     
  9. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

    Nein, ja, und nur gute (Dalla Corte & Mühlen von nobbi-4711, Röster von rafiffi, div. Zeug von div. Versendern und eBay).

    Händler "vor Ort" (was nebenbei bemerkt für die meisten von uns immer noch eine längere Fahrt bedeutet) gibt es keinen, jedenfalls keinen, der mehr als die Standardware (einfachere ST, Vollautomaten satt und maximal noch ECM-Chrombomber) und vor allem auch Ahnung davon hätte, von Ersatzteilen und sinnvollem Zubehör ganz zu schweigen.

    ..vielleicht für die, die wirklich einen brauchbaren "Händler vor Ort" haben. Für mich ergab sich bisher die Entscheidung mangels Alternativen von selbst.
     
Thema:

Wo kauft Ihr Eure Maschinen?

Die Seite wird geladen...

Wo kauft Ihr Eure Maschinen? - Ähnliche Themen

  1. WMF 1000 Maschine heizt auf

    WMF 1000 Maschine heizt auf: ständig was neues: - es fing so an, dass die Maschine sich einfach plötzlich ausschaltete (da ich nicht daneben stand, konnte ich eine evtl....
  2. Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf

    Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf: Hallo, Ich war letztens im Saturn und habe mir Mal die Kaffeemaschinen angeschaut, da ich mit eine neue zulegen möchte. Bisher machen wir den...
  3. Kaufberatung - Kleine (Zweit)maschine fürs Büro

    Kaufberatung - Kleine (Zweit)maschine fürs Büro: Guten Morgen, nachdem ich mich seit einigen Tagen vermehrt mit dem Thema Zweitmaschine beschäftige und dabei immer "unproduktiver" werde, hoffe...
  4. ESAM 4400: Display defekt, Maschine läuft trotzdem fehlerfrei

    ESAM 4400: Display defekt, Maschine läuft trotzdem fehlerfrei: Liebe Forummitglieder, ich habe mich grade in diesem Forum registriert, weil ich auf der Suche nach Hilfe bin. In einem anderen Forum habe ich...
  5. Hilfe bei Abstimmung Maschine/Kaffeemühle benötigt

    Hilfe bei Abstimmung Maschine/Kaffeemühle benötigt: Hallo Kaffee-Aficionados, ich bin schon seit mehreren Jahren der Besitzer einer Vibiemme Domobar Super 2B. Diese war vor ca. 6 Wochen zum großen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden