wohin in ulm?

Diskutiere wohin in ulm? im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo allerseits! Weihnachten naht, die Heimat ruft. Wo kann ich eigentlich in Ulm einen guten Espresso trinken? lg, schnick

  1. #1 schnick.schnack, 14.12.2006
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allerseits!

    Weihnachten naht, die Heimat ruft. Wo kann ich eigentlich in Ulm einen guten Espresso trinken?

    lg,
    schnick
     
  2. alder

    alder Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi Schnick.
    Keine Ahnung, wo Du guten Espresso bekommst. Aber ich kann Dir auf jeden Fall sagen, wo Du nicht hingehen solltest. Und zwar in diese komische "Sir Henrys"-Röstereien.
    Ich war zu Weihnachten meine Eltern besuchen, die auch in Ulm leben. Und zum Einkaufen war ich sowohl in der Fussgängerzone (wo´s Sir Henry 2 mal gibt) als auch im Blautal-Center (ebenfalls 2 mal). Und jedesmal hab ich mir gedacht: "Boah, geile Espressomaschine, da könne die nix falsch machen...". Doch, es war einfach traurigst. Und 1,90 Euro pro Espresso fand ich auch mehr als eine Schweinerei. Allerdings bedienen dort so hübsche Mädels, dass man auf jeden Fall einen Besuch machen sollte (und wenns nur zum Umschauen ist).
    Ein gutes neues und viel Spaß beim Suchen,
    Daniel

    P.S.: wenn Du was gefunden hast, gib mir mal ´ne PM, damit ich beim nächsten Besuch weiß, wohin ich gehen kann.
     
  3. #3 schnick.schnack, 09.01.2007
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    ach, was soll ich sagen...
    ich war viel unterwegs und habe versucht irgendein positives kaffeeerlebnis zu forcieren. in ulm scheint es zumindest einen fleissigen la cimbali händler zu geben. es stehen eigentlich ausnahmslos optisch gut gepflegte la cimbalis mit dementsprechenden mühlen rum (meist die magnum). aber die maschine machts halt leider nicht wirklich aus... es waren eigentlich nur fehlschläge zu verzeichnen.

    in der dieser gasse, fast neben dem brettle gibt es so einen espresso-kakao-gourmet laden. bietet nur "ausgesuchte" röstungen an und serviert randvolle, verbrannte espressi in seinen stehcafe. auch nix.

    lg,
    schnick
     
  4. akin

    akin Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    30
    Also in Ulm gerum kenne ich die folgende Espresso bars:

    Aran im Münsterplatz:

    Münsterplatz 13
    89073 Ulm
    T: 0731.1525925
    Montag - Freitag: 9.30 Uhr - 18.30 Uhr
    Samstag: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

    3-gr Cimbali und Mahlkönig K30
    hat mehere Espresso sorten. Auf der Packung steht Mokaffe als Röster.
    Wenn die chef baristas da sind schmeckt der Espresso lecker.
    Die Espresso tassen - eher "Schale" würde ich mal sagen - sind sehr breit um Espresso noch heiß genißen zu können.
    mann kann auch die verschieden Espresso sorten gleich mitnehmen, relativ frisch < 3 mon.
    Ausserdemm könnte man ein Brötchen vorbereiten lassen, der Preis is allerdings recht hoch.

    Segafredo Bar
    Hafengasse 25

    Extra Strong wird ausgeschenkt. Die menge ist recht wenig geht eher in richtung ristretto. Schmeckt immer lecker. Der Italianische Barista sorgt für eine richtig lockere stimmung. Beide Baristas wissen was sie tun.
    Barista Kurse für 35 Euro werden ab und zu mal angeboten

    Segafredo Bar
    Blauestein Einkaufzentrum
    Segafredo Nero - schwarzer Packung, mann kann nur im Segafredo bar kaufen - wird ausgeschenkt.
    Die menge ist "gedeutsched" , aber schmeckt wirklich gut nach Kaffee.
    Zu hause habe ich den geschmack nie produzieren können. Ich kaufe den kaffe immer mal wieder nicht weil er beindruckend schmeckt, sonder um zu sehen ob ich den Geschmack irgendwann hinkriege :roll:

    La Casa del Caffè
    Kornhausgasse 2
    89073 Ulm

    Schöner Laden.
    Illy S wird ausgeschenk , schmeckt so mittel.
    fast röstfrische Omkaffe und Lucaffe kann man da kaufen, hat auch viele andere Espresso marken und einige Maschinen.

    Gruß ...
    Akin
    P.S: Sir Henry sollte man wie erwähnt vermeiden. Sie haben zwar tolle maschinen , aber Espresso ist ein Fremdword für sie. Ich glaube auch das die Maschinen gar nicht für Espresso adjustiert sind.
     
  5. #5 Memelie, 12.03.2007
    Memelie

    Memelie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Hey,

    ich bin auch dann und wann vor Ort und hab mich schon fleißig durchprobiert. Hier meine Do´s und Don´ts.

    Es gibt einige Läden, in denen man gute Getränke bekommt, allein mit den Bohnen halte ich es noch immer für sehr schwierig in Ulm.

    Henrys ist mit beidem der absolute Graus, v.a. die Bohnen, sehr überröstet, allesamt essigsauer.

    Aran ist wirklich nur zu empfehlen, wenn man einen Blick hinter die Maschine geworfen hat, aber die Bohnen würden mir daheim nicht nochmal in meine Mühle kommen, fahl und nicht so lecker.

    Rabengasse: Es gibt die ein oder andere trinkbare Bohne dort. An meinen kleinen Röster anderstadts kommt er aber lange nicht hin. Mein Cappu daheim ist runder, schmeckt mir besser.
    Nebendran in der Bodega/Patisserie solls auch Bohnen geben, da hab ichs aber bisher noch nicht rein geschafft.

    Kornhausgasse: An die Bohnen hab ich mich noch nicht gewagt, aber wo eine Francis als High End der Kaffee (Pad) Kultur verkauft wird, möcht ich das nicht unbedingt. Die Preise für Getränke sind gut. Das Ergebnis im Becher ist zweifelsohne Illyqualität, könnte man etwas mehr rausholen, aber wers mag....

    Walfischgasse: Im Feinkostladen (Fahrenkrog, glaub ich) gibts gute und vergleichsweise frische Bohnen, keine riesen Auswahl, aber wenn ich ungeplant und schnell Bohnen brauche ist der Crema von dort eine sehr akzeptable Wahl.

    Rein zum Trinken ist das Liquid ok. Auch der Illy aus dem Bella Vista lässt sich trinken, wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob meine Begeisterung nicht doch eher von der Terasse herrührt....
    :wink: Ne, der ist schon lecker da.... *lach*

    Für weitere Tipps und Anregungen, v.a. in Sachen Bohnen, bin ich stets zu haben. Vielleicht hat jemand aus dem Münsterstädtle ja mal eine Offenbarung, die bisher an mir vorbei ging? :lol:


    Grüße
    Melli
     
  6. #6 mhoenicka, 26.08.2011
    mhoenicka

    mhoenicka Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: wohin in ulm?

    Da ich demnächst in Ulm sein werde, möchte ich diesen alten Thread mit eurem Einverständnis mal wieder hochholen. Ich bin auch an einem guten trinkbaren Espresso interessiert, aber wichtiger für mich wäre noch die Frage, wo ich gute Bohnen für die eigene Maschine herbekomme. Hat sich da in den letzten Jahren was getan? Gibt es seither neue Läden? Hat Henry's das Rösten doch noch gelernt?

    LG
    Markus
     
  7. #7 Gourmand, 28.08.2011
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    143
    AW: wohin in ulm?

    Schau am besten in den eins tieferen Thread :)

    Bohnen kann man gut kaufen in der Case del Caffé-Probierbar an der Ecke Herrenkellergasse oder Kammerzelts Espresso in der Rabengasse.
     
  8. #8 mhoenicka, 28.08.2011
    mhoenicka

    mhoenicka Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: wohin in ulm?

    Gut, den Thread hatte ich (oder die Suchmaschine??) doch glatt übersehen.

    Die werde ich mir mal angucken, vielen Dank!

    Markus
    (Demnächst Neu-Ulmer oder Neu-Neu-Ulmer :lol:)
     
Thema:

wohin in ulm?

Die Seite wird geladen...

wohin in ulm? - Ähnliche Themen

  1. Izzo Alex Leva auf einer Kücheninsel - wohin mit dem Ausschnitt?

    Izzo Alex Leva auf einer Kücheninsel - wohin mit dem Ausschnitt?: Hallo liebe Foren-Gemeinde! Bisher war ich nur stiller Mitleser und hab schon viele interessante Stunden in diesem Forum verbracht... jetzt hab...
  2. Rösterei Ulm

    Rösterei Ulm: Hi. Kennt jemand eine Röster in Ulm oder um Ulm herum? Gruß Jogi
  3. Urlaub auf Wangerooge - wohin für guten Kaffee?

    Urlaub auf Wangerooge - wohin für guten Kaffee?: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich bin ab nächster Woche für eine Woche auf Wangerooge, stellt sich also die Frage, wo man auf dieser kleinen Insel...
  4. 3D-Puzzle Izzo Alex Duetto II - Wohin mit den Kabeln?

    3D-Puzzle Izzo Alex Duetto II - Wohin mit den Kabeln?: Hi Leute, vor längerem habe ich hier im Forum eine zerlegte Izzo Alex Duetto II gekauft, die ich inzwischen - ich hoffe richtig - wieder...
  5. Wohin zur Wartung/Modden/Entkalkung in Freiburg und Umgebung

    Wohin zur Wartung/Modden/Entkalkung in Freiburg und Umgebung: Kennt jemand im Raum Freiburg einen Laden oder einen privaten Bastler, der Siebträger Maschinen wartet, modded oder entkalkt? Hoffe das ist hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden