Womit Wasserkocher entkalken?

Diskutiere Womit Wasserkocher entkalken? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; .... ohne daß es geraume Zeit (trotz mehrerer Durchläufe mit wegkippen) eklig schmeckt? FP wird eklig, sauer, Tee bekommt bizarre Farbe... bäh....

  1. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    298
    .... ohne daß es geraume Zeit (trotz mehrerer Durchläufe mit wegkippen) eklig schmeckt?
    FP wird eklig, sauer, Tee bekommt bizarre Farbe... bäh.

    Neuen WK mit möglichst wenig Plastikinnenleben gekauft, in der Hoffnung, den og Effekt klein zu halten .... Naja.

    Eure Tips?
     
  2. #2 Moccafaux, 07.01.2012
    Moccafaux

    Moccafaux Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    9
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Früher, als ich noch kein Brita Purity hatte...
    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Entkalker auf Zitronensäurebasis gemacht.
    Nach 2x Frischwasser auffüllen und wegkippen war der Geschmack wieder o.k.

    Grüße Mf
    P.S. was ist denn FP?
     
  3. #3 Bialettine.., 07.01.2012
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
  4. #4 S.Bresseau, 07.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Statt flüssiger Säure nehme ich Pulver in diesen kleinen Beutelchen (von DM). Geht prima und ist billig ;-)
     
  5. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    189
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Hi
    er meinte wohl FrenchPress...

    "Fritzz"

    PS: Die Abk. f. Abk. = Abk.
     
  6. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    298
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    FP= French Press Kaffee

    Überlege mir ernsthaft, mal die für Espresso empfohlenen Mineralwässer für FP im Wasserkocher auszuprobieren.
    Irgendein Lidl Wasser war das und ....
     
  7. #7 Moccafaux, 07.01.2012
    Moccafaux

    Moccafaux Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    9
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Hier gibt es es gute Tabelle für Dein Wasser vom Lidl & Co.

    Grüße Mf
     
  8. #8 Chris_2012, 07.01.2012
    Chris_2012

    Chris_2012 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Einen Spritzer Zitronensaft + Wasser aufkochen etwas einwirken lassen,
    dann spülen und fertig ist die Laube, ein spezieller Reiniger ist unnötig.

    [​IMG]

    €dit: Es muss kein Bio-Zitronensaft wie auf dem Bild sein, der billige vom Lidl tut's auch. :D
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Der Anteil von Forenteilnehmern, die Zitronensaeure im 5kg-Eimer kaufen ist recht hoch, denke die werfen das eher kristallin ins Wasser :-D
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Da es sich ja nicht im einen Kupferkessel sondern einen aus Edelstahl und wahrscheinlich Plastikanteil handelt, kannst du handelsüblichen Essig verwenden. Bei starker Verkalkung pur, bei weniger starker im Verhältnis 1:1 mit Wasser mischen und das Ganze auf ca. 60 Grad erhitzen und eine Stunde stehen lassen, bis sich der Kalk aufgelöst hat.
     
  11. #11 mcblubb, 07.01.2012
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Eimer auf:cool:, nen Esslöffel Zitronensäure in den Kocher schippen, Wasser drauf und aufkochen. Mit der Spülbürste wischeln. Danach ein paarmal ausspülen.

    Fettich
     
  12. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    1.081
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Hallo,

    nehme Bio-Entkalker vom Rossmann, in kleinen Päckchen. (Zitronensäure). Hinterläßt nicht den geringsten Geschmack, einmal ausschwenken, fertig.

    Wasser in Plastikflaschen finde ich persönlich großen Mist! Immer so viel unnötiger Abfall, der die Umwelt belastet, womöglich noch durch halb Europa gekarrt. Zudem das Geschleppe...:roll: (nix für ungut)

    Essig ist auch gut, am besten Essenz, die gibt es in jeder Drogerie!
     
  13. #13 espressionistin, 07.01.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Volle Zustimmung. Es geht nix über Zitronensäure.
     
  14. #14 betateilchen, 07.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    irgendwie kann man scheinbar aus den simpelsten Dingen des Lebens ein "Problem" machen :roll:

    Ich warte drauf, bis hier mal irgendjemand fragt, wie man Klobürste oder Toilettenpapier benutzt...
     
  15. #15 Anaralf, 07.01.2012
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Ich denke Mal, da kann hier auch geholfen werden.:lol:
    neuer tipp aus FRAUENTAUSCH!! Hammer!!!! :) - YouTube
     
  16. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Ich wuerde mal behaupten, Dein Posting war vollkommen off topic und ueberheblich.

    Das Problem scheint vorhanden und ich finde es unsachlich von Dir zu entscheiden wie "sinnvoll" ein Problem ist oder nicht - steht es Dir ja auch frei das zu lesen oder nicht.

    Der Vergleich mit Klobuerste und Toilettenpapier weder witzig noch besonders originell.

    Naja, sei's drum. :roll:
     
  17. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Na, na, na, mal langsam mit de Pferde...
     
  18. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Jedem sein Tempo, glaub auch nicht, dass betateilchen Hilfe benoetigt. :mrgreen:
     
  19. #19 betateilchen, 07.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Einen Wasserkocher zu entkalken ist nunmal genausowenig ein "Problem" wie das einschlagen eines Nagels in die Wand ein "Projekt" ist (auch wenn eine Baumarktkette permanent versucht, das der Menschheit einzureden!). Noch dazu, wo das Entkalken eines Wasserkochers in der zugehörigen Bedienungsanleitung eigentlich immer beschrieben ist. Übrigens ganz im Gegensatz zu Klopapier, auf dem ich noch nie eine Anleitung gefunden (aber auch nie vermißt) habe...
     
  20. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Womit Wasserkocher entkalken?

    Betateilchen war damit auch nicht in erster Linie gemeint!
     
Thema:

Womit Wasserkocher entkalken?

Die Seite wird geladen...

Womit Wasserkocher entkalken? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Elektrischer Wasserkocher mit Schwanenhals

    Elektrischer Wasserkocher mit Schwanenhals: Hallo zusammen Ich suche einen elektrischen Wasserkocher mit Schwanenhals. Am liebsten einen wo die man die Temperatur einstellen kann. Beste...
  2. La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen

    La Cimbali Junior D/1 Klospülung reinigen: Liebe Kaffee-Welt-Freunde, ich habe eine voll funktionsfähige La Cimbali Junior D/1 von 1996 geschenkt bekommen (Glückspilz!). Leider ist der...
  3. Schaerer Opal Standby und Ein Leuchte

    Schaerer Opal Standby und Ein Leuchte: Hallo zusammen, ich hab ne "neue" Opal im Arbeitszimmer stehen und wollte diese, nachdem ich Pumpe und Rückschlagventil tauschen musste...
  4. Gaggia Classic, Brühgruppe entkalken/reinigen

    Gaggia Classic, Brühgruppe entkalken/reinigen: Hallo zusammen! Ich bin der Neue! :-) Seit gestern besitze ich eine Classic, Baujahr 2008. Hatte mich vorher schon gut eingelesen und die...
  5. Umzug und jetzt tröpfelt das Wasser nur noch durch den Filter

    Umzug und jetzt tröpfelt das Wasser nur noch durch den Filter: Moin Moin liebes Kaffee-Netz, ich lese hier bereits seit längerer Zeit mit, nehme jetzt aber mal ein konkretes Problem zum Anlass, aktiv zu werden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden