[Verkaufe] X e n i a - 2017

Diskutiere X e n i a - 2017 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; bitte auch mit genauer Angabe wann die Xenia vorraussichtlich durch DHL übergeben wird Das kann ich ausnahmsweise sehr genau sagen: nie, denn wir...

  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Das kann ich ausnahmsweise sehr genau sagen: nie, denn wir nutzen DPD :)

    So ist es. Zuverlässig ist im Moment dass diese Phase nun bald beendet sein wird. Dann wird man sehen, wie sehr wir ausbauen können, ohne uns zu verzetteln.
     
    Moin gefällt das.
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    5.802
    Zustimmungen:
    1.174
    Sehr übel, falls der Empfänger nicht in einem "Großraum" beheimatet ist. Fahrer haben dann häufig null Schnall, und reklamieren kompletten Nonsens bezüglich der angeblichen Unzustellbarkeit der Sendung.
     
  3. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Ok, aber haben wir bisher so nicht erlebt.
     
  4. #2344 hubbabubba, 16.07.2017
    hubbabubba

    hubbabubba Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    11
    Das passiert auch im Grossraum...;)
     
  5. #2345 3*thoughts, 16.07.2017
    3*thoughts

    3*thoughts Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    68
    Muss ich leider bestätigen. Habe kürzlich eine Lieferung Griffe von Holger erhalten und der Bote sah aus als hätte er das Paket persönlich im Laufschritt 500km getragen. Zusätzlich wollte er noch, dass ich ein Paket annehme, welches in einem benachbarten 20-Parteien-Haus ausgeliefert werden sollte - ohne dort die Zustellung probiert zu haben.

    Aber ich glaube jeder hat da mit dem einen oder anderen Dienst seine Erfahrung.

    Zu dem stundengenauen Produktionsstatus:
    Bindet euch so einen Klotz nicht ans Bein, das bringt nicht wirklich vorwärts. Nachher müsst ihr noch Urlaubsanträge im Forum besprechen, weil die Maschine sonst nicht im Zeitplan bleibt ...
     
    Germi gefällt das.
  6. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Es soll kein Klotz sein, sondern ist nur ein Nebenprodukt.

    Aktuell läuft es so:

    Wir senden den Kunden eine Anfrage ob es noch Änderungen gibt, drucken x Tage später die Konfiguration aus, heften die 2 Blätter mit den zu prüfenden Punkten an, geben das 'rüber' und erfassen die Rechnung. Die Maschine wird gebaut, die einzelnen Punkte werden abgehakt und die Tests werden durchgeführt.Dann wird verpackt und die Konfiguartion nebst Testergebnissen wird abgeheftet. Das ist viel Handarbeit, es gibt Fehlerquellen inbes. bei Änderungen im allerletzten Augenblick und wir produzieren jedes Jahr voraus. 8 A4-Ordner mit Konfigurationen+Testprotokolle.

    Der eigentliche Gedanke ist das etwas zu raffen. Wenn eine Maschine binnen x Tagen zur Produktion kommt, kann die Bitte um Mitteilung der letzten Änderungen automatisch rechtzeitig verschickt werden.
    Aus den Konfigurationen können digitale Produktionspläne generiert werden, die auf den Tablets in dre Produktion in Reihenfolge einsehrbar sind. Und man kann jedes verbaute Teil gleich abhaken. Die Testergebnisse können ebenfalls gleich erfasst werden.

    Daraus kann dann relativ einfach der Status einer jeden Maschine auf der Webseite dargestellt werden. Und man kann eine Terminabschätzung einbauen, die auf dem akt. Status basiert und der voraus. Produktionsleistung. Möglicherweise sollte das aber auf die KW reduziert werden und auf den Status 'in Produktion', 'im Test', 'versandfertig'.

    Nebenbei möchte ich gerne diese Vorgänge auch von unterwegs einsehen können, denn wir planen viele Vorstellung für die 2. Jahreshälfte 2018. Oder hoffen zumindest dass es möglich wird und dann sollte man sich schnell auf unserer Seite einen Überblick verschaffen können.
     
    leedrag und 3*thoughts gefällt das.
  7. Schnipsi

    Schnipsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    93
    Mal ne ganz andere Frage: Ist die Abtropfschale eigentlich spülmaschinenfest?
     
  8. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Ja, auch der Tank.
     
  9. Schnipsi

    Schnipsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    93
    Okay, danke für die Info. Ich war da bis jetzt vorsichtig, weil es mir mal die Behälter meiner Quickmill in der Spülmaschine verbogen hat.
     
  10. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Ja, besser du fragst nach. Ich schreibe das in die Anleitung.

    Wenn wir die Maschinen versandfertig machen, lassen wir das ganze heisse Kesselwasser in einer unserer Abtropschalen. Also 0,6-0,7 Liter fast kochendes Wasser. Da tut sich nichts. Du darfst also :)
     
    adam23 und Germi gefällt das.
  11. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Der mit Abstand wichtigste Wert ist ermittelt und er passt absolut:
    [​IMG]

    Das ist die Temperatur, die die Gruppe über die Wärmebrücke erreicht (und nach einer Abweichung ggf. wieder einnimmt).

    Jetzt fehlt noch eine Bezugsmessung mit dem Scace-Einsatz, aber hier wird es sicher keine Überraschung geben. Sogar ich glaube das jetzt, obwohl ich eher dazu neige auch noch in der letzten theoretischen Möglichkeit einen möglichen Stolperstein zu sehen.

    Ich habe heute auch schon mit dem Produktionsleiter gesprochen und wir haben ebenfalls heute eine halbfertige Maschine auf die Reise geschickt, so dass man die 2. Muster vor Ort gleich montieren und ausprobieren kann. Das strafft das Ganze noch etwas.

    Ich glaube....jetzt ist es wirklich Zeit zu sagen: Thema erledigt. Nun müssen wir die Kessel zahlenmäßig auffüllen und vorallem: umziehen :)
     
    der Kai, simi, Laurent und 4 anderen gefällt das.
  12. #2352 Espresso49, 17.07.2017
    Espresso49

    Espresso49 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie viele Kessel hast Du denn noch auf Lager, oder anders gefragt: bis zu welcher Bestellnummer kannst Du denn in den nächsten 2 Monaten produzieren?
     
  13. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Gut 60. Wir gehen aber von keiner Lücke aus. Wir haben genug Angebote vorliegen und entscheiden uns hoffentlich für den richtigen.
     
    der Kai, Freed und leedrag gefällt das.
  14. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    81
    Magst du die Blaue mal von vorne mit Brühgruppe fotografieren? Konnte ich jetzt auf der Wenseite nicht finden
     
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    So, dieses Bild habe ich eben aufgenommen:
    [​IMG]

    Weitere folgen.
     
    Hrabnar, SebiH und Freed gefällt das.
  16. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    81
    Danke. Das wäre ja fast meine Konfig. Echt gut
     
  17. #2357 ralfbausA, 18.07.2017
    ralfbausA

    ralfbausA Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    53
    Wow, das knallt! :cool:
     
  18. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    Und nun noch mal eine gute Nachricht zur Produktion: Die 2. Muster sind heute in der Produktion und werden in ca. einer Woche hier eintreffen (sie müssen morgen zum Verchromen).

    Wir können uns dann langsam daran gewöhnen, dass terminliche Zusagen eingehalten werden und dass der Produktionsleiter bzw. Geschäftsführer bei Unklarheiten mit Rückfragen auf uns zu kommt und nicht einfach weitermacht.
     
    der Kai, Cairns, boehny194 und 8 anderen gefällt das.
  19. Yelop

    Yelop Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    24
    Das klingt ja super. Das heißt ihr gebt dann die Produktion voraussichtlich nächste Woche frei und dann dauert's etwa drei Wochen bis die fertigen Brühgruppen bei euch sind?
     
  20. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    8.708
    Zustimmungen:
    4.520
    So ziemlich genau so. Nach Erhalt und Montage folgen noch einmal die Messungen, die idR 2-3 Tage brauchen. Ich erwarte hier aber absolut keine Probleme, wenn es aber auch gemacht werden muss.

    Dann erfolgt die Freigabe und dann sollte es 2 Wochen dauern bis die Teile produziert und verchromt sind. Mit Transport werden es summa sumarum vielleicht 3 Wochen sein.
     
    Yelop gefällt das.
Thema:

X e n i a - 2017

Die Seite wird geladen...

X e n i a - 2017 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Ceado E37s matt weiß neuwertig mit Rechnung aus Mai 2017

    Ceado E37s matt weiß neuwertig mit Rechnung aus Mai 2017: Hallo zusammen, im Mai habe ich bei Espressoperfetto eine neue Ceado E37s mit kleinem Hopper in matt weiß gekauft und bin mit ihr eigentlich sehr...
  2. Neue Ascaso Steel PID (2017) mit Manometer und adj. OPV

    Neue Ascaso Steel PID (2017) mit Manometer und adj. OPV: Hallo, klopf klopf, ascaso hat auf der Website ganz frisch die neuen Modelle mit Thermoblock, PID, Manometer und adjustable OPV. Hat da irgendwer...
  3. Ascaso Steel Duo PID (2017) vs Quickmill Evolution 70 (3140/45)

    Ascaso Steel Duo PID (2017) vs Quickmill Evolution 70 (3140/45): Hallo Kaffee-Profis, als (derzeit) milch-lastiger, wenig-Trinker möchte ich mir eine Siebträgermaschine zulegen. Nutzung vermutlich 2x Latte...
  4. KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> in Düsseldorf 12. / 13. August 2017

    KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> in Düsseldorf 12. / 13. August 2017: Hallo zusammen, Ihr werten KN-Jahrestreffen-Besucher / Teilnehmer, Holger Schmitz hatte in seinem Thread...
  5. [Veranstaltung] Eröffnung Espresso-Maschinenraum TOR 3 in Landau/Pfalz am 03.06.2017, EINLADUNG

    Eröffnung Espresso-Maschinenraum TOR 3 in Landau/Pfalz am 03.06.2017, EINLADUNG: Liebe Kaffeenetzler, endlich ist es soweit, wir eröffnen Espresso-Maschinenraum TOR3. Es waren zwei Dinge, die uns in den letzten Jahren massiv...