[Vorstellung] Xenia 2018

Diskutiere Xenia 2018 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Wie muss man sich das mit der Lagerhaltung der Blenden eigentlich vorstellen? Geht ihr da nach Erfahrungswerten; kann man die auf Abruf ordern...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Das ist ein Thema, dass wir noch nicht im Griff haben. Für diese laufende Produktion gab es eine Schätzung aufgrund der vorliegenden Bestellungen. Wie man an den spiegelenden und roten Blenden sieht, hat die nicht hingehauen. Da lag in 1. Linie daran, dass vor einiger zeit 2 oder 3 Leute ihre rote Maschine 'beworben' haben und dass wir die rote Maschine auf Vorführungen mit hatten. So haben recht viele Leute, die zBsp. schwarze Blenden bestellt haben auf rote Blenden umgestellt, so dass der Anteil von 2 oder 3 % auf mittlerweile über 15% hochgegangen ist. Einige haben auch auf 'spiegelnd' umgestellt und so wurden diese Blenden knapp. Rot und spiegelnd braucht das gleiche Edelstahlmaterial (IIID) währen die anderen Farben sog 2B-Material brauchen.

    Für die jetzt schon beauftragte nächste große Lieferung habe ich die produzierten Maschinen und die wartenden Maschinen ausgewertet und neue prozentuale Anteile ermittelt und dementspechend bestellt:
    upload_2018-2-8_10-53-14.png

    Auf der Rundreise hatten wir ja ein paar Tage in Tübingen halt gemacht und da habe ich dann (erst einmal) in Excel eine Art Berechungssystem erarbeitet, dass und auf einen Blick in Zukunft einen drohenden Mangel entdecken lässt. Dem System fehlen nur noch die Werte zu den Beständen, aber man kann die 'Codes' schon in der Produktionsliste erkennen:
    upload_2018-2-8_10-56-27.png
    Negative Zahlen bedeuten, dass es hier eine Fehlmenge gibt und wird es uns in Zukunft ermöglichen frühzeitig die Blenden aus dem Bestand zu dem Beschichter zu bringen.

    Was die Blenden (egal ob IID oder 2B) angeht, machen wir derzeit noch sehr große Bestellungen (300 Maschinen). Zu einen möchte ich immer genug am Lager sehen und zum anderen müssen wir sehr auf die Preise achten. Die Maschine hat sich in den letzten 12 Monaten für uns um ~150 Euro netto verteuert und würden wir diese Teile noch in kleinere Portionen aufteilen, wird es noch mal teuerer (Rüstkosten für die Maschine, höhere Materialpreise und Transportkosten).

    Es ist also eine Mischung aus Planung und 'lieber zu viel als zu wenig'.
     
    gröJ und CoffeeFuchs gefällt das.
  2. #22 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Wir haben noch Material für >100 Maschinen im Lager und Ende Februar erfolgt die 1. Teillieferung der Edelstahlteile (150 Maschinen) und der Rest (150) folgt Ende März.

    Weitere 80 Brühgruppen folgend Ende Februar (hier sind noch knapp 50 im Lager) und weitere 100 folgen am 15.03.2018. Parallel dazu wird derzeit eine 2. Brühgruppenfirma in die Spur geschickt, um ausfallsicherer zu werden.

    Selbst wenn man noch einen zeitlichen Trödelzuschlag draufgibt, sollte das nun nicht mehr abreissen. Oder wenn, dann nicht mehr in den Dimensionen, die wir kennen.
     
    der Kai und PhilR gefällt das.
  3. chrijo

    chrijo Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    180
    Das bedeutet, dass bei mir 37 Blenden fehlen.
     
  4. #24 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Nein, denn:
    Evt. ist das morgen aktuell.

    Und dein Schwarz haben wir haufenweise am Lager.
     
    CoffeeFuchs und chrijo gefällt das.
  5. chrijo

    chrijo Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    180
    Da ich eh noch eine längere Wartezeit vor mir habe, hat mich dies eh nicht nervös gemacht.

    In der Liste steht nicht, dass ich eine Mühle bestellt hätte. In der Bestätigung ist sie angegeben. Ich nehme nicht an, dass dies zum Problem wird.
     
  6. #26 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Ich habe das manchmal falsch eingetragen. Das wird aber jetzt nach und nach geprüft.
    Aber Mühlen haben wir immer da, zZt sind es 50 Stk und im März folgt die nächste Bestellung schon (48 Stk).
     
    chrijo gefällt das.
  7. #27 CoffeeFuchs, 08.02.2018
    CoffeeFuchs

    CoffeeFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    29
    THX!
    Man müsste mal herausbekommen, ob man Holgers CRM irgendwo für einen (hochdotierten) Preis vorschlagen kann. Verdient wäre das auf jeden Fall.
     
    Hurtz11, adam23, wurzelwaerk und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #28 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Irgendwie muss ich ja die Leute bei der Stange halten :)

    Den Preis bekommen wir aber jeden Tag und der steht unten auf jeder Rechnung. Damit ist alles in Butter.
     
    CoffeeFuchs und chrijo gefällt das.
  9. #29 wurzelwaerk, 08.02.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    657
    Dieser Code stammt aber offensichtlich aus der initialen Bestellung, wenn OBN für "Tank von oben" und SEI für "seitlicher Tankeinschub" steht.
    Neuere Konfigurationsänderungen sind da nicht berücksichtigt?
     
  10. #30 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Das müssen wir die Tage aufarbeiten.
     
  11. #31 ralfbausA, 08.02.2018
    ralfbausA

    ralfbausA Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    136
    Mich würde freuen, wenn wir das 2018 mit der zweiten Platine und PID Version hinbekommen. :cool:
    Die Mella dann in 2019, da müssen wir nochmal über das Design reden, dass gefällt mir noch nicht..der Rest schon. o_O

    Auf jedenfall, weiterhin viel Erfolg für Euch!
     
    cafetrinker und BasaltfeueR gefällt das.
  12. #32 Iskanda, 08.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Durch die Einstellung von Carsten haben wir ja die Weichen gestellt, dass Aufgaben in der Unternehmensführung zukünftig auf 2 Leute verteilt werden. Dann bekomme ich Zeit für die Entwicklungsthemen frei - auch wenn das noch etwas dauern wird. Aber es ist schon die Absicht diese Optionen in das Programm aufzunehmen...oder wenigstens auf ihren Nutzen zu prüfen. Da machen wir dann einen neuen Entwicklungsthread auf und diskutieren das zumal sowas ja auch unterhaltend ist und viele Leute interessiert.
     
  13. #33 der Kai, 08.02.2018
    der Kai

    der Kai Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    93
    Dann schick mir mal meine ;)

    Das ist die erste Rechnung, auf die ich mich ernsthaft freue ...
     
  14. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    5
    Mir ist aufgefallen, dass die Seite mit dem Status der Produktion momentan nicht klappt. Wird die gerade überarbeitet oder ein unbeabsichtigter Fehler? :)
     
  15. #35 kaaspresso, 09.02.2018
    kaaspresso

    kaaspresso Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    75
  16. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    5
    Ah alles klar, danke, dann an Holger, bei der mobilen Version, wenn man zu Bestellung scrollt und dort auf "Status der Produktion" klickt, kommt man noch auf den alten Link -> Fehlerseite wird ausgegeben :)
     
  17. chrijo

    chrijo Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    180
    Noch 114 vor mir!
     
  18. #38 Iskanda, 09.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Ah, ok.

    Hier das Bild zu dem Status. 5 Maschinen werden versandfertig gemacht und eine 6. Maschine ist es schon.
    upload_2018-2-9_10-47-38.png
     
    BasaltfeueR gefällt das.
  19. #39 Iskanda, 09.02.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.898
    Zustimmungen:
    7.629
    Und die kam eben noch dazu:
    upload_2018-2-9_11-14-3.png
    2 weitere werden heute noch fertig und gehen in den Test.
     
    CoffeeFuchs gefällt das.
  20. #40 Don Tomaso, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    Don Tomaso

    Don Tomaso Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2018
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    86
    Mich erinnert Xenia Coffee sehr an D. Dornblüth & Sohn, eine Uhrenmanufaktur in Kalbe / Sachsen-Anhalt. Lange Lieferzeiten, zwischen 3 und 6 Monaten, gebaut wird die Uhr nach Auftrag, es gibt einige Varianten und der Kundenkontakt ist vorbildlich. 5 - 6 Leute, die im Obergeschoss eines normalen Wohnhauses sehr feine Uhren bauen. Gar nichts allzu Abgefahrenes, ein (massiv) umgebautes Unitas mit verschiedenen Komplikationen, Datum, Gangreserve, so was. Preise zwischen 3000 und 6000 Euro.
    Als ich meine Dornblüth 99.1 2006 in Kalbe abgeholt habe, konnte ich ein wenig mit Dirk Dornblüth schnacken (der ist das & Sohn und leitet die Firma). Er erzählte mir, dass sie im Monat damals etwa 12 Uhren bauten, also 140 - 150 im Jahr. Limitierung ergibt sich da von selbst. ;) Und er wollte gar nicht mehr. Die Firma hat eine Größe, die funktioniert, die richtigen Strukturen, den "Spirit". Viel gewachsen sind sie nicht, viellecht sinds heute 8 Leute...
    Was ich damit sagen will: Wenn man ein Produkt anbietet, das die Lieferzeiten zwanglos erklärt und dazu eine gute Kommunikation pflegt, dann funzt das. Eine Xenia ist, vielleicht wie eine Dornblüth, nicht umbedingt was für jedermann. Kein bekannter Name, kein Bling-bling, nix zum Angeben, Einfach ein - hoffentlich - altmodisch gut gemachtes Produkt, das tut, was es soll.
     
    MuahDib, RainerW, adam23 und 7 anderen gefällt das.
Thema:

Xenia 2018

Die Seite wird geladen...

Xenia 2018 - Ähnliche Themen

  1. Milan coffee festival 30/11 - 2/12/2018

    Milan coffee festival 30/11 - 2/12/2018: The Milan Coffee Festival 2018 - The True Artisan Café Hört sich spannend an. Bin noch nicht sicher, ob ich hingehen werde, da ich Besuch habe und...
  2. [Veranstaltung] Sammlung zu Angeboten des Black Friday 23.11.2018

    Sammlung zu Angeboten des Black Friday 23.11.2018: Moin KN-Gemeinde! Anlässlich des diesjährigen "Black Friday's" hier nun wieder ein Sammelthread zu allen Angeboten die ihr über das Thema Kaffee...
  3. [Verkaufe] Xenia 2019

    Xenia 2019: Da sich das Jahr 2018 nun langsam dem Ende zuneigt, soll jetzt auch der 2018er-Thread beendet werden, der ja schon sehr lang geworden sind. Es...
  4. Neue Gaggia Classic 2018

    Neue Gaggia Classic 2018: Hallo zusammen, als Gaggia Classic Fan habe ich heute mit Verwunderung und Freude bei Ebay-Kleinanzeigen eine neue Gaggia Classic 2018 wieder...
  5. Gaggia Classic 2018

    Gaggia Classic 2018: Gaggia bzw Philips/Saeco legt wohl die Gaggia Classic neu auf nachdem die 9403 Version ohne Magnetventil (zurecht) gefloppt ist. Das neue Modell...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden