[Verkaufe] Xenia 2019

Diskutiere Xenia 2019 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Eigentlich sollte es zurück zu uns gehen, weil es zwar viele Gewerbeflächen hier gibt, die aber entweder ganz klein (<100qm) oder ganz groß...

  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Eigentlich sollte es zurück zu uns gehen, weil es zwar viele Gewerbeflächen hier gibt, die aber entweder ganz klein (<100qm) oder ganz groß (>2000qm) sind.

    Da unser Produktionsrate in den besten Monaten 15 Maschinen nie überschritten hat, war der Plan in der unmittelbaren Lagerflächen für die größeren Teile anzumieten und zum Wochenbeginn die Teile in der benötigten Menge auszulagern. Da die Lagerflächen im Ort aber nicht so prickelnd sind, wollten wir nach Velten gehen (da gibt es viele und gute Varianten) und da habe ich bei der Suche ein Fabrikgebäude gefunden, mit einer mittelgroßem freien Fläche.

    Von aussen ist es Top und in dem hier üblichen Stil (Backstein) gemacht. Es ist sehr alt und wurde früher für die Herstellung von Gegenständen aus Ton genutzt (das war sehr üblich hier). Zuletzt hat es wohl ein Steinmetz genutzt: als Werkstatt und die große Halle als Ausstellung. So gibt es Licht von oben und das Dach ist gut isoliert. Das Badezimmer ist neu gemacht (sogar mit Dusche) und der Zugang ist ebenerdig. Die Küche ist aber Murx und die kleinen Räume sind etwas 'abgearbeitet'.

    Perspektivisch können noch einige weitere Räume angemietet werden. Es ist zwar mehr als ausreichend groß, aber man weiß ja nie.

    Und es ist wirklich sehr günstig. Jedoch bedarf es einer gründlichen Renovierung und auf den ersten Blick zuckt man etwas zusammen, wenn man in der Halle steht. Aber das kostet uns 1 Woche und dann ist es fast so wie wir es brauchen. Und es ist stillvoll und hätte ich mal einen Wunsch äussern dürfen, dann wäre es so ein altes und schönes Industriegebäude gewesen.

    Wir überlegen z Zt noch aber eigentlich ist es entschieden dahin zu gehen. Später kann ich mal Bilder posten. Dann wird es noch besser verständlich was ich hier beschreibe.
     
    wurzelwaerk, Niets, der-Q und 5 anderen gefällt das.
  2. Jo-Jo

    Jo-Jo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Das heisst, dass da noch eine Rotapumpe mit ins Gehäuse passt? Das hätte ich nicht erwartet.
    Und das käme dann bestimmt mit passender PI Steuerung, oder?
     
  3. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    So war/ist der Plan.

    Denkbar. Ich kann das aber nicht zusagen, weil ich dieses Elektronik.Thema nicht vollständig überschaue.
     
  4. #504 lattaio, 13.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2019
    lattaio

    lattaio Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    21
    Habe dann mal alternativ geschaut und dieses Modell hier gefunden:
    IMG_20190313_104242.jpg

    IMG_20190313_104313.jpg

    Im Vergleich mit dem zuvor verbauten Dampfrohr hat es eine deutlich größere Länge im unteren Bereich, so dass man auch beim tiefen Kännchen ausreichend eintauchen kann.

    IMG_20190313_104332.jpg

    Diese Dampflanze ist unter dem Suchwort "San Remo" im Netz zu finden.
     
    Milchzahn und Skunkworks gefällt das.
  5. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Das ist eine gute Lösung. Danke.

    Vielleicht gelingt es ja dieses Jahr, sowas fertigen zu lassen. Ich will es jedenfalls mal zur Host 2019 zur Diskussion bringen und dann Vorort mit den entscheidenden Leuten besprechen.
     
    Milchzahn gefällt das.
  6. #506 wurzelwaerk, 13.03.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    829
    Das klingt nach einer tollen Lösung und kann optisch richtig schick werden. Viel Erfolg!
     
  7. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Hier sind einige Bilder:

    upload_2019-3-13_20-0-47.png

    upload_2019-3-13_20-5-22.png

    upload_2019-3-13_20-1-53.png

    Die gelben Steine sind typisch für unsere Region. Die wurden vorallem von Norden und Osten Berlin hergestellt und man hat damit vor 100 Jahren auch sehr viele Häuser in Berlin gebaut. Eine dieser Fabriken wurde in eine Art Museum umgewandelt und kann noch besichtigt werden (Name habe ich vergessen).

    Innen ist es derzeit (noch) nicht ganz so romantisch:

    upload_2019-3-13_20-3-2.png

    upload_2019-3-13_20-5-55.png


    upload_2019-3-13_20-3-22.png

    upload_2019-3-13_20-4-3.png

    upload_2019-3-13_20-4-21.png

    Wir machen die Renovierung in 2 Schritten. Jetzt erst einmal alles anpinseln, die Küche und dann die Arbeitstische und Regale. Und Licht. Das wird mit Umzug ca 2 Wochen dauern - vll. auch 3 Wochen. Ich will auch mal in die Decken schauen, um auszuschließen, dass es das gesundheitsgefährdende Stoffe gibt. Asbest gibt es - nach Aussage des Vermieters - auf keinen Fall.

    Es wird dann noch eine Wandheizung installiert und wenn das durch ist, machen wir den Rest. (vermutlich Juli). Da gibt es zum Beispiel noch eine halbe 2. Etage, dir nur mit Leiter zu erreichen ist, etc etc. Am Ende wird es sicher gut und stilvoll werden.

    Ich habe heute die Zusage bekommen und Freitag Abend ist die Vertragsunterzeichnung.
     
    rofl0815, Cairns, heyhan und 3 anderen gefällt das.
  8. #508 Kaffeeviertel, 13.03.2019
    Kaffeeviertel

    Kaffeeviertel Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    180
    Ich möchte mich in eure Immobiliensuche nicht einmischen, aber ich bin vom Erscheinungsbild der Fotos etwas skeptisch, was die Technik/Zustand angeht. Wenn's geht, würde ich schnell den örtlichen Heizungsmeister und Elektriker holen, die sich mal den Zustand ansehen. Wenn das erste Mal die Sicherung fliegt und der herbeigerufene Elektriker alles stilllegt, weil die Installation nicht normgerecht ist (oder einfach überlastet), ruht die Arbeit und ihr verbrennt viel Geld. Und so ganz knochentrocken sehen die Außenwände nicht aus und solche Risse im FB kommen auch nicht aus dem Nichts. Zudem sind solche offenliegenden Holzbauteile wie die Holzstütze im Foto und Dachkonstruktionen ganz allgemein zu DDR-Zeiten mit einem wirklich bösartigen Holzschutzmittel (Hylotox) behandelt worden. Wenn ihr einen alten Zimmerer vor Ort habt - der soll kurz draufschauen.
    Ich weiß, ihr wollt das Ding nicht kaufen, aber 10 Stunden pro Tag ist man dann doch im Büro, da ist der Zustand nicht vollkommen egal und drei Meisterstunden für die notwendigen drei Gewerke sind nicht so teuer, als dass es sich nicht lohnt, da sicherzugehen.
    Grüße,
    Christoph
     
    Jo-Jo und Milchzahn gefällt das.
  9. #509 Hifivoice, 13.03.2019
    Hifivoice

    Hifivoice Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    24
    I like the vintage look. Does the shower deliver 10 bar of pressure at 93 degrees? :)
     
    a2s, jasonmaier, Lampfdanze und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Vielen Dank erst einmal.

    Ich habe die Hinweise aufgenommen und das ist wohl alles fachgerecht gemacht worden.

    Die Heizung ist auf jeden Fall i.O.

    Die Elektrik wurde von einem Fachbetrieb 2002 neu gemacht.

    Die Balken waren aus vor der DDR-Zeit verputzt, wurden vor einiger Zeit freigelegt, abgeschliffen und Wachs behandelt. Ich denke der Vermieter ist vertrauenswürdig, aber ich würde sicherheitshalber doch eine Bestimmung von Schadstoffen durchführen lassen. Sicher ist sicher.
     
  11. #511 wurzelwaerk, 14.03.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    829
    Das erinnert mich an meine Schulzeit, da haben wir praktischen Unterricht in der Ziegelei in Zehdenick gemacht. Ich durfte in der Lok-Werkstatt arbeiten, das war cool und spannend.
    Touristinformation Zehdenick : :: Auf Ziegelei
     
  12. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    9
    Gibt es in Velten in dem Strassenzug überhaupt Internet ? :)
     
    Cairns gefällt das.
  13. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    2.428
    Willkommen in Deutschland :p:p:p:p
     
  14. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Velten ist gar nicht so provinziell wie man denken mag. Und was für uns interessant ist: Es wird in Kürze an das S-Bahnnetz Berlins angeschlossen. Wir werden ja doch ab und an von Interessenten ohne eigenem Auto besucht.

    Aber ja, Internet gibt es da. Habe ich gleich nach der 1. Besichtigung nachgesehen.
     
    langbein gefällt das.
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Der Vertrag ist unterzeichnet und wir haben unseren Vermieter kennengelernt. Das passt alles seht gut und wir bekommen noch eine Wandheizung die nächsten Wochen. Dann haben wir wenigstens eine ebene Wand :)

    Adresse ist: Luisenstr. 4.
    upload_2019-3-15_21-38-49.png

    Es stehen nun noch 7 Maschinen zum Test und Versand in Berlin. Die letzten Maschinen gehen Mittwoch raus und wir beginnen Dienstag einzupacken. Am 1.4. sollten die Produktion wieder anlaufen.

    Das ging alles überraschend schnell und problemlos.
     
    Daniel77, Max1411, rofl0815 und 4 anderen gefällt das.
  16. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    60
    Da ich kein passenden Fred gefunden habe, hier eine mehr technische Frage:
    Ich habe die Xenia jetzt ca. 4 Wochen am Festwasseranschluss. Heute habe ich einen Wasseraustritt aus der Maschine festgestellt. Auf der Suche nach der Ursache stellte ich fest, dass der Wassertank überlief. Weiter geforscht, sah ich dass beim Bezug das Wasser aus dem rechten Schlauch (siehe Bild) in den Tank hineinläuft.

    Das denke ich, ist nicht normal, wie kann man da Abhilfe schaffen?

    [​IMG]
     
  17. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Ich habe mir das angesehen: Auf dem Bild sieht mE alles normal aus. Nur rechts an der Wand des Schachtes ist Wasser. Das gehört da nicht hin. Vielleicht von den Tassen ?

    Grundsätzlich kann man aber alle Abläufe der Maschine beliebig ableiten, also auch das Expansionsventil in die Abtropfschale. Dementsprechend müssen die Silkonschläuche geändert werden,
     
  18. atosch

    atosch Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Doch, das ist völlig normal. Bei Umschalten einer Tankmaschine auf Festwasser sollte man daher auch regelmäßig den Tank leeren.
    Ich hatte bei der Bestellung mit FW Anschluss darum gebeten, die Schläuche so zu konfigurieren, dass das Überdrückwasser direkt in den Ablauf geleitet wird.
    Daher hatte meine Maschine auch nur einen Schlauch zum Tank.
    MIttlerweile soll es auch ein Ventil geben, dass das Überdruckwasser direkt wieder in den Zulauf einleitet.
     
  19. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.350
    Zustimmungen:
    8.254
    Nein, mussten wir zurückstellen, da es u.a. eine offene Frage zu dem Wasser gab, das Richtung Wassernetz zurückgedrückt werden könnte.
     
  20. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    60
    Das ich den Schlauch auch in die Abtropfschale hätte konfigurieren können, wusste ich nicht. So in den Tank finde ich als Lösung grenzwertig, und den Tank immer entleeren műssen. Muss ich jetzt ein Loch in das Gehäuse und in die Abtropfschale bohren, um den Schlauch dann da reinzufriemeln?
     
    atosch gefällt das.
Thema:

Xenia 2019

Die Seite wird geladen...

Xenia 2019 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Xenia Espressomaschine!!

    Xenia Espressomaschine!!: Verkaufe meine geliebte Xenia Espressomaschine in Edelstahl wegen Umstieg auf eine Xenia . Ansonsten würde ich die Maschine definitiv nicht...
  2. [Erledigt] Mühle Xenia X60 (Conti Valerio 860)

    Mühle Xenia X60 (Conti Valerio 860): verkaufe meine sehr gepflegte Mühle. Sie wurde regelmäßig von mir gereinigt. Die Mühle hat aktuell 2.232 Bezüge hinter sich. Können aber noch ca....
  3. 2019 Ascaso Steel UNO PID.. oder doch.. Lelit Vicky

    2019 Ascaso Steel UNO PID.. oder doch.. Lelit Vicky: Hi wollte mich gerade noch einmal umhoeren ob jemand die neuen '19 UNO PID schon hat. Will eine einkreiser (einzigster im Hause der Espresso/Lungo...
  4. 1.-3. März 2019 Amsterdam Coffee Festival

    1.-3. März 2019 Amsterdam Coffee Festival: The Amsterdam Coffee Festival 2019 (1 - 3 March) Kennt jemand von Euch diese Veranstaltung? Die Stadt ist sowieso immer wieder eine Reise wert.
  5. [Vorstellung] Xenia Zusammenbauvideo

    Xenia Zusammenbauvideo: Da ich das letzte Video wegen der im Hintergrund laufender Musik vorsichtshalber offline genommen habe, wurde ein neues gemacht: [MEDIA] Diesmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden