[Verkaufe] Xenia 2020

Diskutiere Xenia 2020 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Meine Güte, wie viel negative Unterstellungen und Resonanz man hier wegen einer Kritik erfährt. Offenbar ist die Xenia für einige der heilige...

  1. bruns

    bruns Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    31
    Meine Güte, wie viel negative Unterstellungen und Resonanz man hier wegen einer Kritik erfährt. Offenbar ist die Xenia für einige der heilige Gral, den man nicht beschmutzen darf. Vielleicht schaut der ein, oder andere noch mal nach der Definition von Kritik.

    Die Tipps einiger User werde ich mal testen. Danke dafür.

    Ich denke hierzu ist alles gesagt. Iskanda hat die Sache als das wahrgenommen, was sie ist: ein Hinweis. Vielleicht kann man das Verhalten des Wasserflusses optimieren, vielleicht auch nicht. Vielleicht steht eine Lösung wirtschaftlich in keinem Verhältnis zum "Problem". Vielleicht ist es auch nur ein anderer Schleifaufsatz, der alles besser macht. Die Kritik nicht zu äußern hilft niemandem - so kann kein Produkt wachsen. Schaut man sich an, wie Iskanda selbst mit Kritik/Verbesserungsvorschlägen/"dem Video" umgeht, kann man mit Sicherheit sagen: Hier besteht großes Interesse an der Perfektion der Maschine. Danke und weiter so.
     
    Maestro, Sebastiano, swimmer und 8 anderen gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.801
    Zustimmungen:
    17.357
    Du verstehst da anscheinend etwas miss, das Phänomen besteht bei allen möglichen Maschinen, z.B. meiner BZ und ist nicht Xenia-spezifisch. Insofern zumindest hierbei nix „heiliger Gral“.
     
    zteneeffak gefällt das.
  3. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    1.047
    Kritik an der Xenia ist willkommen, da dies sie besser machen kann, wenn Lösungen umgesetzt werden.

    Mir gehen unsachliche Übertreibungen, die @bruns bereits im ersten Posting macht gehörig auf den Zeiger. Und dann wird es wieder unsachlich, Stichwort "heiliger Gral".
    Wenn du ordenlich und sachlich die Dinge benennst ist doch alles in Ordnung.
     
    zteneeffak und cbr-ps gefällt das.
  4. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    11.970
    Ich denke wir beenden das, weil ja alles gesagt ist.

    Ich kümmere mich die Tage noch um die Messungen und ich schaue mir das in bei enstpr. Gelegenheit an.
     
    rogerlu, bruns und Graphefruit gefällt das.
  5. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    11.970
    Unsere 1. Maschine, die nach Japan geht:

    upload_2020-10-2_10-25-24.png

    Heute kam das passende Kabel und sie geht (bei 110V) :)
     
    Silas, Espresso25, maik1967 und 18 anderen gefällt das.
  6. RainerW

    RainerW Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    131
    ...nur so rein interessehalber - wisst Ihr zufällig, wie jemand aus Japan auf die XENIA kommt?
     
  7. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    11.970
    Ja, Instagram.

    In einigen Wochen geht eine nach Moskau (hat die Maschine in AT bei einem Freund gesehen) und nach Dubai (hat die Maschine in DE gesehen).

    Es gibt immer wieder Anfragen aus allen möglichen Regionen, aber meist verläuft das im Sand. Es ist doch sehr weit weg alles und wenn nicht jemand unbedingt will, wird das meist nix.

    Aber ab und an doch :)
     
    Silas, RainerW, Tigr und 2 anderen gefällt das.
  8. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    5.444
    Echt stark !
     
  9. Madan

    Madan Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    13
    Ich will. Unbedingt! (Klingt irgendwie, wie bei meinem Heiratsantrag :rolleyes:. Egal :D)
    Countdown läuft...nicht mal mehr 3 Monate :)
    Grüße aus Bulgarien
     
    Anaxagore, Steve61, adam23 und 5 anderen gefällt das.
  10. Refoko

    Refoko Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    179
    Ich habe meinen Tipp jetzt mal selbst probiert:
    Ich flute den ST, drehe ihn dann kurz und leere dadurch das Sieb. Beim Anheben des Siebs kommen bei mir unten "schwallartig" 4...8 ml Wasser raus. Die im ST verbleibende Wassermenge hängt also stark davon ab, wie dicht das Sieb ggü. den ST ist und wieviel Luft man durch Schütteln/Drehen unter das Sieb bekommt. Die Dichtheit - und damit die verbleibende Wassermenge / der Schüttelaufwand - kann natürlich bei jeder Sieb/ST-Kombination eine andere sein.
     
  11. llienenl

    llienenl Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    30
    Guten Morgen zusammen, ich wollte nochmal kurz Stellung zum Phänomenen "Milch-Aufschäumen" mit der Xenia bei gleichzeitigem Bezug des Espressos beziehen. Bisher verfolgte ich die Nacheinander-Prozedur bei der Zubereitung von 2 Cappuccini, heißt erst habe ich die Espressi bezogen und dann im Anschluss die Milch aufgeschäumt. Jetzt am Wochenende durfte ich 10 Besucher möglichst schnell mit Cappus versorgen, also versuchte ich mich am gleichzeitigem Zubereiten. Bisher war bei aller Kritik niemals die Rede von der Aufschäum-Technik, die meiner Meinung nach ebenfalls einen großen Anteil zum Ergebnis hat. Klar, die meisten Hobby-Zubereiter sollten was von Zieh- und Roll-Phase gehört haben, aber insbesondere in der Rollphase gibt es noch 1-2 potentielle Anwendungsfehler, die bei geringerem Druck zu keinem guten Ergebnis führen. Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich ein Profi bin, habe aber mal vor Zeiten 2 Kurse belegt, bei denen man sehr hilfreiche Tipps bekommen hat. Nach den >10 Cappus bei gleichzeitigem Bezug + Milch-Aufschäumen kann ich sagen, dass das sehr gut funktioniert, ohne jegliche Einbußen oder mangelndem Ergebnis für Latte-Art Kunst. Insbesondere beim Rollen ist es meiner Meinung nach wichtig, wo lokal die Düse in dem Milch-Kännchen steht, damit die Milch wirklich gut ins Rollen gerät. Selbst bei einem endenden Druck von 0,5bar hatte ich am Ende Latte-Art-fähigen Milchschaum, lediglich die Dauer des Schäumens ist vielleicht etwas verlängert, weil die Temperatur etwas langsamer erreicht wird. Wer Interesse an der Milch-Aufschäum-Technik hat und Anwender-Bilder oder so möchte, mag mich gerne privat anschreiben. Möchte das Thema jetzt hier nicht wieder explodieren lassen. Schönen Start in den Tag
     
    Chaot, zteneeffak, klemmi86 und 5 anderen gefällt das.
  12. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    11.970
    Ja, das ist auch meine Erfahrung. Meine Frau sing in einem Chor und zu den Treffen sind bis zu 250 Leute. Das wird in den Pausen und dazwischen wirklich viel Cappccino nachgefragt und die Leute stehen in Schlangen vor der Maschine. Das geht schon ganz ordentlich - zumal mit dem Cappu-Modus der Version 2.0.1 auch im Bezug nachgezeizt wird und die Heizung hat dafür genug Leistung.

    Vielleicht ist dieses 'Gleichzeitig-Schäumen' auch nur besonders hochgespielt im Vergleich zu der Relevanz. die es hat. DIe Interessenten bestellen ja trotzdem Maschinen und mit dem einen oder anderen kommt man in's Gespräch und da zeigt sich schon deutlich, dass die meisten Leute spezielle diesen Teil des Videos und so wie es dramaturgisch aufgebaut wurde, gut einschätzen zu wissen :)
     
    Chaot, llienenl und klemmi86 gefällt das.
  13. #1153 Karl Raab, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    445
    Dazu gibt es schon eine abschließende Stellungnahme von @Iskanda :

    Zitat Anfang:
    [​IMG]

    "Aber besser man schreibt es so explizit hin, dass bei unter 1 bar man nicht zu schäumen beginnen soll. Im Zweifelsfall sorgt es für mehr Klarheit.

    Und man muss es ja auch klar sagen: Das Handbuch richtet sich an Anfänger.

    Profis wissen natürlich dass unter 1 bar nicht mehr viel geht mit Schäumen...eigentlich geht garnichts unter 1 bar."

    Zitat Ende

    Um das nochmal zu wiederholen: Man kann bei 0,5 Bar nicht mehr richtig schäumen und vor allem nicht richtig rollen! Dabei kommt es darauf an das sich die Milch und der Schaum nicht trennt, sondern eine Einheit bildet. Deshalb ist es so wichtig bis zum Schluß genügend Druck zu haben. Das ist beim getrennten Beziehen und Schäumen offensichtlich (wie Iskanda oben schreibt) bei der Xenia besser zu gewährleisten...("so dass beide Vorgänge sich nicht thermisch beeinflussen")
     
  14. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    1.047
    *Gähn*.... und täglich grüßt das Murmeltier.:rolleyes:
     
    Chaot, Anaxagore, HansW und 8 anderen gefällt das.
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.801
    Zustimmungen:
    17.357
    Offensichtlich gibt es mit @llienenl mindestens einen „man“, der glaubwürdig schildert das hinzukriegen, auch wenn es jenseits deiner Vorstellungs- und Erfahrungswelt liegen mag...
     
    Chaot, HansW, simi und 9 anderen gefällt das.
  16. #1156 Karl Raab, 13.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    445
    Offensichtlich nicht nur nur meiner Erfahrungswelt sondern auch Iskandas (und seiner Meinung auch allen anderen "Profis") von dem diese Info kommt....

    P.S.: Jetzt nicht auf mir rumhacken. Ich hab dieses Fass nicht wieder aufgemacht...
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.801
    Zustimmungen:
    17.357
    Wem nützt diese unendliche Grundsatzdiskussion hier eigentlich noch?
    Dass so ein kleiner Zweikreiser nicht das ideale Spielzeug für Dampfpowerfetischisten ist, sollte auch ohne unendliche Diskussion mit immer denselben Argumenten klar sein. Wer maximale Dampfpower will, ist mit einer Linea Mini oder zur Not mit einem großen Gastro Zweikreiser, wenn man unbedingt an dieser Technik festhalten will, wesentlich besser bedient. Dafür ist die Xenia nicht gemacht, die setzt andere Schwerpunkte.
     
    adam23, Chaot, Anaxagore und 7 anderen gefällt das.
  18. JSCoffee

    JSCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    152
    Ich mach's mal trotzdem: Ich finde, dass es auf den Erfahrungsbericht keine bestimmerische, herablassende, anzweifelnde oder zurechtweisende Antwort braucht. Ein Danke oder "Gefällt mir" hätte gereicht.
     
    Anaxagore, llienenl, HansW und 6 anderen gefällt das.
  19. #1159 Karl Raab, 13.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    445
    Ich dachte ihr wolltet das nicht mehr diskutieren und jetzt macht ihr es trotzdem....Ich hab das Statement von Holger nochmal zitiert damit keine Missverständnisse aufkommen und die Leute denken es ist normal und empfohlen mit 0,5 Bar zu Schäumen und vor allem am Schluß zu Rollen. Am Ende führt das dann nur zu Enttäuschungen der Kunden und das kann auch nicht im Sinne der Xenia sein. Also, alles gut. Ihr könnt euch wieder hinlegen...:)
     
    Eiszeit gefällt das.
  20. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    11.970
    Ich bin mir sicher, dass keiner hier liegt. Aber wenn du 'entspannen' meinst, dann kann ich dir zustimmen.
     
    Karl Raab gefällt das.
Thema:

Xenia 2020

Die Seite wird geladen...

Xenia 2020 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] (( ito )) Produktion November- Dezember 2020

    (( ito )) Produktion November- Dezember 2020: ito ist ein Mikrocontroller mit SSR-Relais, WLAN und optionaler on-board Stromversorgung (Über ito, Video). Durch Aufspielen der freien...
  2. Probleme mit dem Kaffeegeschmack bei der E8 (2020)

    Probleme mit dem Kaffeegeschmack bei der E8 (2020): Hallo, in der Hoffnung das hier jemand uns einen Tipp geben kann woran es liegen kann. Seit geraumer Zeit stellen wir fest, dass unser Kaffee...
  3. Gaggia Classic Pro vs. Rancilio Silvia V6 2020?

    Gaggia Classic Pro vs. Rancilio Silvia V6 2020?: Hallo zusammen, als engagierter Einsteiger (komme von einer Dedica 685) beobachte ich dieses Forum schon länger, aber leider kann ich mich nicht...
  4. [Erledigt] Xenia, weiß eloxal mit Tankeinschub

    Xenia, weiß eloxal mit Tankeinschub: Wir haben einen Rückläufer zum sofortigen Verkauf. [ATTACH] [ATTACH] Symbofarbe: Chrom-schwarz (nicht veränderbar) Manometer: schwarz (nicht...
  5. [Veranstaltung] 3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher

    3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher: Ich habe mich die vergangenen 2 Wochen mit dem Thema Aufheizzeit beschäftigt. In dem Video der Kaffeemacher wurde erklärt, dass die Maschine schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden