Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer

Diskutiere Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe meine Xenia mittlerweile schon fast 2 Jahre und bin noch immer genauso glücklich wie am ersten Tag. Muss langsam mal ein Firmware Update...

  1. Wodus

    Wodus Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    sieht super aus. Sind die Holzteile Olive?
     
    univok gefällt das.
  2. RainerW

    RainerW Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    124
    ...ja, das ist Olive - habe ich auch an meiner Xenia.;)
     
  3. #2923 univok, 20.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2019
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    18
    Habe die Xenia jetzt seit 3 Wochen und als Neuling mit Siebträgermaschinen wurde natürlich nach kurzem Studium des Manuals einfach drauflos gebrüht, etwas überfordert von soviel Technik. Die Xenia sah aber super aus und der Kaffee schmeckte.

    Gestern holte ich dann mal die digitale Haushaltswaage hervor, und stellte fest, dass beim Bezug viel zu viel Extrakt entstand, über 100 ml mit 7 g Kaffeemehl. Der Pumpendruck ging auch nicht über 4 Bar hinaus. Da erinnerte ich mich, dass mir auch schon einmal die Espresso-Tasse übergelaufen war. Merkwürdig, hatte ich doch 25 ml / 25 Sekunden + Anpumpzeit als Optimum in Erinnerung, und einen Druck so um die 9 bar. Also, den Mahlgrad der Otto etwas verfeinert, die Mahlzeit einen Tick verlängert, und außerdem bemerkt, dass das B-Sieb im Siebträger ab Werk montiert war (ist etwas höher für mehr Mehl und den kräftigeren Kaffee). Habe dann auf das A-Sieb gewechselt (das bekommt man übrigens prima kratzfrei z.B. mit dem dünnen Ende einer Holzwäscheklammer aus der Ringklemmung gehebelt!).

    Und siehe da, nach ein paar Extraktionen, auch verändertem Druck beim Tampern, kam ich bei 25-30 ml an, das Manometer zeigte bis 10 bar. Und nun ist der Kaffee ein Traum! Ich vermute, andere Maschinen schaffen das auch, sehen aber nicht so hübsch aus. Außerdem habe ich heute endlich den passenden Inbus gesucht und die Rehling montiert, dabei einen Blick in die Xenia geworfen. Die bestellte Kesselisolierung wurde nicht vergessen, alles war hübsch aufgeräumt und verkabelt, wartungsfreundlich, kaum Kunststoff, überall Edelstahl, supermassiv und für die Ewigkeit gebaut.

    Aber das mit dem Milchaufschäumen muss ich noch etwas üben, manchmal geht es gut, manchmal wird es ein Geblubber und der Schaum sinkt wieder in sich zusammen.

    Vielleicht werde ich einen Baristanachmittag in Berlin buchen, hat jemand einen Tipp, wo das am nettesten ist?
     
    Alias, Brewbie und MSL565 gefällt das.
  4. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.039
    Zustimmungen:
    9.324
    Oder mit dem anderen Sieb.

    :)
     
  5. #2925 wurzelwaerk, 21.10.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    1.639
    @Maurix : Hübsche Ecke, aber warum braucht die Xenia "Beistand" vom TM? ;):D:eek:
     
  6. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    47
    @wurzelwaerk braucht sie nicht, jedoch ist die Gewürzecke mit den Nussbaum Gewürzregalen auf der anderen Seite noch nicht fertig ;)

    Der TM wird da noch weichen und maximal kommt auf die Anrichte einer der hochwertigeren Sodastreams :)

    PS: gerade mal paar Posts hier überflogen und gesehen, dass die unterschiedlichen Siebe erwähnt wurden. Muss sagen ich hab zwar mehrere bestellt, aber bereite immer mit dem gleichen Dopio zu. Ist eine Variante tatsächlich besser für hellere und eine für dunklere Bohnen? Mein Ergebnis ist eigentlich immer super, benutze aber auch nur dunkle bisher. :D
     
  7. llienenl

    llienenl Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Guten Morgen zusammen,
    ich würde mich heute gerne auch ins Wartezimmer setzen, bevor ich jedoch meine Konfig absende, wollte ich nochmal nach den aktuellen „pre-built“-Angeboten schauen, nur finde ich diese gar nicht mehr auf der Homepage. Existiert dieses Angebot gar nicht mehr?
     
  8. #2928 rebecmeer, 27.10.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    497
    Vielleicht im Moment ausverkauft?!
    Das Weihnachtsgeschäft zieht an.
    Ich glaub e von @Iskanda gelesen zu haben:
    Bestellungen bis Ende diesen Monats werden garantiert noch 2019 geliefert.
    Es ist ja eine kleine Firma und mehr wie produzieren geht nicht, sonst leidet die Qualität.
     
  9. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.039
    Zustimmungen:
    9.324
    Es gab keine Zeit welche zu bauen, weil die Anzahl der Bestellungen auch über den Sommer recht hoch waren. Und jetzt sind wir von der Produktionsliste schon Anfang/Mitte Dezember und jeden Tag steigt das. Da können wir keine Zeit für prebuilt-Maschinen abzweigen und Kundenmaschinen zurückstellen (auch wenn es keiner merken würde).

    "Leider" für euch. Ich bin mehr als glücklich mit der Entwicklung in 2019 und habe das so nicht erwartet.
     
    charlus, Senftl, clickclack und 3 anderen gefällt das.
  10. llienenl

    llienenl Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ich hatte es mir schon fast so gedacht, habe dann heute morgen doch direkt bestellt ;-) dann sollte das bis Weihnachten ja noch klappen :) Danke für die schnelle Rückmeldung!
     
  11. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    2.219
    Das freut mich für Euch, wirklich!
    Es ist doch schön, wenn sich soviel persönlicher Einsatz und Kundennähe auch finanziell lohnen.
     
    Tigr, zteneeffak und Enzzos gefällt das.
  12. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.039
    Zustimmungen:
    9.324
    Dieses Jahr gibt es zum 1. Mal einen Gewinn. Wurde auch echt langsam Zeit :)

    Einen durchaus merklichen Beitrag dazu leistet übrigens das [email protected] Zu einen kommen da wirklich Bestellungen rein. Zum anderen ist es allgemein vertrauensfördernd, wenn sich Besitzer einer Maschine trauen, für einen Hersteller vorzuführen.
     
    pfelix, Alias, Daniel77 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Refoko

    Refoko Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    81
    Das hat Tupperware schon sehr früh erkannt ;)
     
    rebecmeer, charlus, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  14. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    2.219
    Da bin ich gerne dabei. Auch über das eine Jahr hinaus, wenn ihr wollt.
     
    Iskanda gefällt das.
  15. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    169
    Mein Angebot zur Teilnahme daran steht auch weiterhin :)
     
    Iskanda gefällt das.
  16. #2936 cyberFreak, 28.10.2019
    cyberFreak

    cyberFreak Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ich brauche euren Rat, da ich langsam keine Idee mehr habe.
    ich benutze das Xenia Sieb A 2er und befülle mit 16gr.
    Immer und wirklich immer ab ca 18sec Bezugszeit channelt mein Bezug immer am Rand.
    Ich habe auf absolut sauberes Tampern, Leveln usw geachtet. Habe unterschiedliche Bohnen versucht (mit und ohne Robusta) auch die frische der Bohnen passt.
    zu guter letzt habe ich mir noch einen 58,4mm Tamper zugelegt weil ich dachte das mein 58mm doch zu klein ist.
    Nichts hilft, aus 16gr habe ich 32gr bis 50gr alles versucht, immer mit dem gleichen Fehlerbild.
    Auch bis 18gr IN hab ich versucht, welche Menge nutzt ihr mit den A 2er?

    Hat noch jemand eine Idee?
    Maschine, Duschsieb usw sind blitzblank sauber

    danke euch
     
  17. #2937 rebecmeer, 28.10.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    497
    Richtung 18 g gehen und schauen was raus kommt.
     
  18. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.039
    Zustimmungen:
    9.324
    Mal das Duschsieb abnehmen und den Diffusor prüfen.

    Wie hoch ist das Sieb nach dem Tampern gefüllt ? Bitte mal ein Bild.
     
  19. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    3.677
    Habe auch so 16 -16.2 g im Zweier , keinerlei Probleme
     
  20. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    411
    Ja, ein Bild wäre gut. Ist bei dir am Rand an einer Stelle dann eine sichtbare Mulde?
     
Thema:

Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer

Die Seite wird geladen...

Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer - Ähnliche Themen

  1. Profitech Pro500 und Xenia

    Profitech Pro500 und Xenia: Hallo zusammen, ich bin der Dennis und nach langem einlesen in die Materie und zahlreichen Videos brauche ich auch mal einen guten Rat von...
  2. [Verkaufe] Xenia 2020

    Xenia 2020: [ATTACH] Das Jahr 2019 ist fast schon Geschichte und der 2019er-Thread soll nun geschlossen werden um dann hier neu zu beginnen Die Xenia ist...
  3. Strietman CT2 - Erfahrungsaustausch

    Strietman CT2 - Erfahrungsaustausch: Ich bin so frei und eröffne für die CT2 einen neuen Thread. Möge ein Admin meinen Post in den CT1 verfrachten, sollte dies von Nöten sein. Ich...
  4. Xenia vs. Bezzera Mitica Top

    Xenia vs. Bezzera Mitica Top: Moin Moin! Neben der Kaffeemühle, über die ich gestern schon mit Euch hier debattiert hatte, geht's nun auch um eine Espressomaschine. Meine...
  5. [Erledigt] XENIA Sudschublade

    XENIA Sudschublade: Neue Mühle, neuer (größerer) Abschlagkasten. Deshalb biete ich einen XENIA-Abschlagkasten an. Erstklassiger Zustand – siehe Bilder. Beschreibung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden