Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer

Diskutiere Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wasserdatenbank Sich das in der eigenen Region verfügbare Wasser suchen und evtl. mit Leitungswasser verschneiden. Ist auch eine günstige...

  1. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    4.029
    Mach ich auch so wie haben 22°dh

    ich habe Mit filtern die Erfahrung das die Filter schnell am Ende sind. So habe ich immer das gleiche Ergebnis
     
    cafetrinker gefällt das.
  2. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    unser Leitungswasser hat 4dh. Kalk im Wasserkocher habe ich nach 8 Jahren überhaupt nicht. Ich denke das ich nichts Filtern oder verschneiden muss.
     
  3. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    4.029
    Da hast du evt zu weiches Wasser. Hatte ich auch mal das war mal der Grund warum mein espresso sauer war.
     
    Karl Raab gefällt das.
  4. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Danke für den Tip, wenn meine Xenia da ist werde ich es testen und wenn er sauer ist verschneiden ich das Wasser.
    Aber erst muss ich üben, die Xenia wird mein erster Siebträger
     
  5. #3085 fabian0307, 11.01.2020
    fabian0307

    fabian0307 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    31
    Ich hoffe mit nem Barista Grundkurs ;-)
     
  6. #3086 cbr-ps, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.043
    Zustimmungen:
    11.656
    Warum? Mit den Basics aus dem Wiki und den vielen hilfreichen Tipps hier aus dem KN bin ich in kurzer Zeit auch prima so klargekommen. Später habe ich mit meiner Frau mal einen Basis Kurs besucht - war eine netter Nachmittag, aber das war‘s dann auch.
    Ich sehe auch dass ein paar Leute sich extrem schwer tun, teils auch weil sie die elementaren Basics ignorieren und z.B. alte (Industrie)Bohnen nutzen, aber das ist denke ich eher die Ausnahme als die Regel.
     
    Apoc991, Senftl und Schoki gefällt das.
  7. #3087 fabian0307, 12.01.2020
    fabian0307

    fabian0307 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    31
    Mit hat es zumindest sehr geholfen generell in das Thema rein zu finden:) und ich glaube das man durch lesen nicht so viel lernt wie durch praktisches üben an einer Maschine. Sicherlich gibt es unterschiede in solchen Kursen aber es von jemandem zu lernen der es können „sollte“ ist glaub ich nichts falsch dran. Und man ist eventuell nicht so schnell frustriert wenn es am Anfang nicht so gut klappt
     
    rebecmeer gefällt das.
  8. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.197
    Zustimmungen:
    2.541
    Ich kann mich auch daran erinnern, dass meine Lernkurve recht steil und dass mir das Mitlesen hier im Forum viel geholfen hat. Den letzten Kick brachte dann mal die Teilnahme an einem Forumstreffen. Wenn ich damals schon so ein unkompliziertes Gerät wie die Xenia gehabt hätte, wäre es wohl noch schneller gegangen. Allerdings hatte (und habe) ich auch nie besonders viel Ehrgeiz an den Tag gelegt

    Aber es kommt halt immer drauf an, ob man Bock hat sich mit dem Thema zu beschäftigen und sich das theoretisch im Forum zu erarbeiten. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass einigen der Barista-Kurs auch schneller zum Erfolg verhilft.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Also ich werde es so tun wie ich es schon mit vielen Dingen gehandhabt habe. Ich lese mich in das Thema sorgfältig ein und versuche dies umzusetzen. Wenn ich nicht weiterkomme suche ich hier Hilfe und zur Not werde ich einen Kurs buchen.
     
    Apoc991, zteneeffak, Lugo1002 und 2 anderen gefällt das.
  10. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.197
    Zustimmungen:
    2.541
    @Knolli Guter Plan. Mittlerweile gibts ja für jeden Musst außerdem noch YT- Videos.
     
  11. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Mit den YT-Videos ist das so eine Sache. Bekommst du irgend einen Schieß erzählt weißt du es nicht. Wenn hier jemand etwas nicht korrekt erklärt sind viele da die es korrigieren
     
    fabian0307 und langbein gefällt das.
  12. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    463
    Wobei es zum Thema Espressozubereitung viele YT Videos gibt. Wissen, was früher nur der Fachmann hatte, ist heute vielen zugänglich. Find ich super.
    Ich schaue mir gerne viele verschiedene Videos zu einem Thema an und habe so einen guten Querschnitt, des angebotenen Wissens. Wenn einer völligen Quark erzählt, fällt das auf.

    Wenn ich nicht weiterkomme, seid ihr im KN dann die Rettung für die harten Fälle.
     
  13. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Ich finde die beiden ganz interessant

    was sagt ihr?
     
  14. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Ich kann gar nicht mehr abwarten und es sind bestimmt noch 6 Wochen :(
     
  15. #3095 SUPERDADHH, 17.01.2020
    SUPERDADHH

    SUPERDADHH Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Geht mir genauso, bei mir sind es noch ca 2,5 Wochen Wartezeit.
     
  16. #3096 schlinger, 23.01.2020
    schlinger

    schlinger Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    17
    An alle wartenden - habe heute die Fertigstellungsmail erhalten :) (bestellt 21.11)
    Zur besseren Einschätzung wie lang es bei dem ein oder anderen noch dauern wird.

    Ich freu mich
     
  17. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    46
    Ich freu mich für dich.
    Und mich
     
    schlinger gefällt das.
  18. #3098 Karl Raab, 23.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    87
    Vielleicht hast du mir damit den entscheidenden Tipp gegeben. Mein Espresso ist immer sauer, egal welche Bohnen ich nehme. Hab mir jetzt mal 25 Liter Purania bestellt....
     
  19. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    4.029
    Hast du eine sehr Helle Röstung?
     
  20. #3100 Karl Raab, 23.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    87
    Eben nicht....Wasser ist auch heiß genug....
     
Thema:

Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer

Die Seite wird geladen...

Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer - Ähnliche Themen

  1. Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota

    Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota: Liebes Forum, nachdem meine BZ02 langsam ein wenig alt wird (2012 gebraucht gekauft, die Maschine ist von 2002), ich nicht wirklich eine...
  2. Xenia vs. Bezzear Duo/Matrix DE

    Xenia vs. Bezzear Duo/Matrix DE: Eigentlich hatte ich mich in die Xenia verguckt, aber seit einer Woche steht die neue Küche und der Platz für "la machina" ist noch so leer...und...
  3. Erfahrungsaustausch zu The Reformatory Caffeeine Lab

    Erfahrungsaustausch zu The Reformatory Caffeeine Lab: Hat jemand schon die Bohnen von obigen Röster aus Sydney getestet/verkostet und kann hier ein kurzes Feedback geben? Ganz blind will ich hier...
  4. [Vorstellung] Entkalkungsanleitung Xenia

    Entkalkungsanleitung Xenia: Es gab schon länger den Plan, den Nutzern eine ausreichend genau Anleitung zur Entkalkung zur Verfügung zu stellen. In 2019 haben einige Kunden...
  5. Neue Maschine Xenia vs. Dualboiler

    Neue Maschine Xenia vs. Dualboiler: Seid gegrüßt, irgendwie zerbreche ich mir seit ner Weile den Kopf darüber, welche Maschine als nächstes her soll. Aktuell habe ich eine Silvia...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden