Xenia Owners Community - XOC

Diskutiere Xenia Owners Community - XOC im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; da sie mit Leitungswasser betrieben wird. Welche Werte hat dein Leitungswasser, wenn ich fragen darf? Gesamthärte, Carbonathärte, Calcium

Schlagworte:
  1. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    1.337
    Welche Werte hat dein Leitungswasser, wenn ich fragen darf? Gesamthärte, Carbonathärte, Calcium
     
  2. auernhm

    auernhm Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    14
    Sind vor einem halben Jahr umgezogen und haben wassertechnisch leider einen Rückschritt gemacht.

    Neue Werte laut Stadt:
    Gesamthärte 12,5 (zuvor 9)
    Carbonathärte 9,8
    Calcium 74mg/L (vorher 50)

    Da in der alten Wohnung im Gegensatz zu neuen eigentlich kein kalk im Wasserkocher ausgefallen ist hatte ich auf Wasserfilter/Flaschenwasser verzichtet. Da ich im letzten halben Jahr aber schon zweimal den Wasserkocher entkalkt hatte wollte ich mir die Xenia einmal ansehen. Nun muss ich mich damit wohl doch beschäftigen.

    Mit Flaschenwasser möchte ich mich nicht so richtig anfreunden. Für Festwasser und Leitungsfilter steht Sie leider komplett falsch.

    Hat jemand ansteck Wasserfilter im Einsatz und Erfahrungswerte?
     
    honsl gefällt das.
  3. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    529
    Festwasserfilter mit einem Drei-Wege-Hahn wäre auch eine Option
     
  4. chrijo

    chrijo Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    181
    Nach gut drei Jahren.
     
    Tigr gefällt das.
  5. chrijo

    chrijo Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    181
    Holger ist aber kein Dritter.
     
  6. re4p3r

    re4p3r Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo liebe Community,
    Eine kurze Frage an die Xenia Jünger: hat einer von euch ab und zu auch ein metallisches Klirren beim Start des Bezuges? Ist bei mir nicht immer vorhanden. Ab und an klirrt es aber bis der Druck vollständig aufgebaut ist.
    Kommt definitiv aus der Maschine und nicht von nebenstehenden, metallischen Gegenständen.

    Danke für eure Hilfe
     
  7. JSCoffee

    JSCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    158
    Ich habe meine Maschine gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hatte sie vor der Übergabe zu einem größeren Shop zur Überholung gegeben. Der Preis lag bei 350 Euro (Rechnung lag bei) und wurde angeblich mit einem Original Xenia Dichtungssatz ausgeführt. Als ich die Maschine bekam, war der Kesseldruck zu hoch, der Brühdruck zu hoch und die Siebträgerdichtung auf jeden Fall nicht neu. Ich würde sie lieber zu Holger schicken, da ich mich da besser aufgehoben fühle und ich auch keine Erfahrung mit Shopbetreibern in der Nähe habe.
     
    charlus, Determann, maik1967 und 2 anderen gefällt das.
  8. #2128 Lampfdanze, 01.11.2020
    Lampfdanze

    Lampfdanze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    546
    Wobei der Dichtungssatz auch keine neue Siebträgerdichtung beinhaltet.
     
  9. JSCoffee

    JSCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    158
    Sie war aber auf der Rechnung extra aufgeführt.
     
  10. #2130 Lampfdanze, 01.11.2020
    Lampfdanze

    Lampfdanze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    546
    Ah, ok. Kenne nur den normalen Dichtungssatz zum Maschine entkalken mit Kesselöffnung.
     
  11. JSCoffee

    JSCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    158
    Du hast schon recht, der Dichtungssatz und die Siebträgerdichtung sind getrennt voneinander aufgeführt gewesen.
     
    Lampfdanze gefällt das.
  12. #2132 der Zirkel, 01.11.2020
    der Zirkel

    der Zirkel Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    59
    Nur beim Rückspülen bei Betätigung des Bezugsschalters.
     
  13. #2133 Kater_Blumenkohl, 03.11.2020
    Kater_Blumenkohl

    Kater_Blumenkohl Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...noch sechs Wochen, langsam wird's spannend.
    Ich habe gestern (mal wieder) die finale Konfiguration gemacht: spiegelnd mit schwarzen Manometern und Grenadill- Griffen.
    Eigentlich nicht sonderlich exotisch, aber irgendwie gibt's von der Kombination online kaum Bilder...

    Bin echt schon gespannt.
     
  14. re4p3r

    re4p3r Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    hmm okay. Bei mir tritt das wie gesagt auch teilweiße beim normalen Bezug auf. So richtig lokalisieren bzw. nen Indikator an was es liegen könnte habe ich leider nocht nicht.
    Hat @Iskanda vielleicht eine Idee?
     
  15. RomanMUC

    RomanMUC Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    52
    Sodale, meine Xenia ist seit Freitag da. 2er Bezug klappt schon mit der neuen Mühle. 1er Sieb ist fies, habe es jetzt aber auch eingestellt bekommen.
    - Anthrazit mit Gold
    - Olivenholz
    - 150 Watt Patronen

    Ich nutze aktuell:
    Doppel Sieb-B mit 18g in / 42g out
    Einfach Sieb-A mit 12g in / 24,3g out
    Bohne nehme ich jetzt erstmal die, die wir eigentlich am liebsten trinken: Supremo India Royale

    Hab jetzt 2 Tage für die Einstellerei gebraucht und bin erstmal sehr zufrieden :) :)
    Die Eureka Specialita macht einen guten Job.

    Von der Xenia bin ich absolut begeistert. Massives Teil, toll verarbeitet, größer als ich dachte, schwerer als ich dachte und selbst der erste Bezug inkl. Schäumen schmeckte schon viel besser als aus der DeLonghi und Graef - und das obwohl da die Parameter noch null gepasst haben.
    Am meisten überrascht hat mich die Dampfpower im Vergleich zu vorher - erstmal war es heiße Milch, aber man gewöhnt sich dran.

    Macht einfach riesig Spass! Wenn ihr noch Tipps (Brew Ratio / Siebe / Menge) habt - immer gerne. Aber ich glaub aktuell ist es ganz ok so.
    Bilder hochladen klappt grad iwie nicht mit dem Scheiss .HEIC von Apple. Ich mach später mal JPEGS draus :)
     
    maik1967 gefällt das.
  16. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.455
    Zustimmungen:
    12.315
    1er-Siebe sind etwas schwieriger, aber es ist eine reine Gewohnheitssache und man muss sich schon etwas reinfinden, was dir je gelungen ist.

    Wir nutzen beispielsweise seit jeher das 1er-Sieb (BZ07 / Andreja Premium und jetzt Xenia), ausser wir haben viele Leute zu Besuch.
     
  17. RomanMUC

    RomanMUC Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    52
    Ich verstehe es ehrlich gesagt nicht so ganz, wie ich das jetzt gemacht habe.
    Ich habe gestern das 2er B-Sieb eben auf 18/36 eingestelltm heute ist das 2er B bei den beschriebenen 42g-43g out. Ist das zu viel? Eigentlich schmeckt es mir sogar besser als die 36 gestern.
    Und dann habe ich mit dem 1er A losgelegt....
    Angefangen mit 9g dann 10g dann 11g und ich hatte immer ca. 45g out also VIEL zu viel und es lief auch einfach zu schnell.

    Jetzt bin ich wie beschrieben auf 12g gegangen und auf einmal passt es. Es ist schon ein bisschen verhext.
    Ich habe aber auch die Mühle im Verdacht, da ich diese zeitgleich Neu mit der Xenia in Betrieb genommen habe. Es gingen ca. 750g durch in den letzten 2 Tagen. Vielleicht ist sie jetzt eingemahlen?

    Naja, ich hoffe es bleibt einstweilen so und ich kann das reproduzieren. :)
     
  18. #2138 Iskanda, 08.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.455
    Zustimmungen:
    12.315
    Du hast dich rangetastet.

    Weitestgehend. Das ist vermutlich der Hauptgrund. Am Anfang schwanken die Mühlen, was den Mahlgrad angeht und das lässt einen an sich selber zweifeln, insbes. wenn man solche Geräte zum 1. Mal nutzt.
    Ein vermutlich weiterer Grund: Der Kaffee ist nicht mehr ganz so frisch.

    Mein Tipp: bleib ein paar Kilo bei der akt. Bohnensorte und schneide die Tüten 24h vor Nutzung auf. Das hilft zusätzlich.
     
    Tigr und RomanMUC gefällt das.
  19. RomanMUC

    RomanMUC Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    52
    Hallo zusammen,

    anbei eine kleine Impressions-Fotoserie meiner neuen Xenia:
    Mittlerweile sind Mühle und Menge gut eingestellt für 1er und 2er. Jetzt fehlt noch das Können beim Schäumen. Aktuell wirds noch nicht so Latte Art mäßig.
    @Iskanda: Holger, falls Du Bilder für die Website haben möchtest/brauchst, kann ich gerne welche zur Verfügung stellen. Habe noch einige mehr als diese hier.
    3302641D-5709-46C2-B617-BA0B4F9D6B11.JPG
    Einstellerei am Wochenende:
    BB16276A-1D1D-4DFB-AD64-96BFF9147923.JPG

    C519E7D1-8A4E-4F8A-AA61-E9BA4C8F014B.JPG IMG_3330.jpg IMG_3333.jpg
    IMG_3336.jpg
    IMG_3338.jpg
     
    rebecmeer, HansW, clickclack und 12 anderen gefällt das.
  20. Slidor

    Slidor Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    8
    Guten morgen,

    ich hätte da eine Frage:
    Ich würde mir gerne einen Trichter von Tidika kaufen, der
    a) auf den Filterhalter der Xenia und
    b) zur Eureka Mignon Magnifico passt.

    Ist das der 58 oder 58+?

    Danke und Gruß
    Sebastian
     
    RomanMUC gefällt das.
Thema:

Xenia Owners Community - XOC

Die Seite wird geladen...

Xenia Owners Community - XOC - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung:alte Bezzi vs Rocket Mozzafiato Evoluzione R vs Xenia

    Kaufberatung:alte Bezzi vs Rocket Mozzafiato Evoluzione R vs Xenia: Hallo Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue Espressomaschine und Mühle zu gönnen. Aktuell habe ich eine Bezzera BZ99 und eine Demoka...
  2. [Verkaufe] Xenia, schwarz eloxal

    Xenia, schwarz eloxal: Aktuell haben wir eine neue Xenia zu verkaufen. Sie wurde ausser der Reihe (von mir) für Messungen gebaut und kann nun verkauft werden. [ATTACH]...
  3. Xenia - wie komme ich an die "Innereien"?

    Xenia - wie komme ich an die "Innereien"?: Hallo Xenia-Kenner, heute wollte ich mich daran machen, das Zittern meines Manometers zu beheben. Keine große Sache – dachte ich - und auf der...
  4. [Erledigt] Xenia, weiß eloxal mit Tankeinschub

    Xenia, weiß eloxal mit Tankeinschub: Wir haben einen Rückläufer zum sofortigen Verkauf. [ATTACH] [ATTACH] Symbofarbe: Chrom-schwarz (nicht veränderbar) Manometer: schwarz (nicht...
  5. [Veranstaltung] 3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher

    3 - Aufheizzeit, Xenia und das Video der Kaffeemacher: Ich habe mich die vergangenen 2 Wochen mit dem Thema Aufheizzeit beschäftigt. In dem Video der Kaffeemacher wurde erklärt, dass die Maschine schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden