Xenia Owners Community - XOC

Diskutiere Xenia Owners Community - XOC im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Alternativ könnte natürlich die allerbeste Frau von allen gleich den Kaffee fertig zubereitet vorbei bringen, leider ist das nur nicht immer...

Schlagworte:
  1. #3261 cbr-ps, 18.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2022
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.199
    Zustimmungen:
    31.510
    Der Weg aus Tel Aviv wäre dann wahrscheinlich tatsächlich auch zu weit :D
     
  2. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    2.430
    Na soweit kommt es noch, dass meine Frau Dir den Kaffee bringt ... o_O :D
     
    Old Boy gefällt das.
  3. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    887
    Aus meiner Xenia kommen ab und zu leicht zischende Geräusche als würde irgendwo Luft/Dampf entweichen. Sehen kann ich aber nichts, genau lokalisieren kann ich das Geräusch auch nicht. Gefühlt kommt es aber irgendwo von oben am Kessel. Kennt das jemand? Ich hänge noch ein entsprechendes Video an.

     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.199
    Zustimmungen:
    31.510
    Video ist nicht verfügbar, aber die Beschreibung klingt nach dem Antivakuumventil oben auf dem Kessel. Einfach mal ein bisschen bewegen und drehen - Vorsicht, Dampf! - und im Zweifel im klaren Zustand mal zerlegen und den Ventilsitz reinigen, dann sollte wieder Ruhe sein.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.199
    Zustimmungen:
    31.510
    Nicht deine - es kann nur eine geben und die lebt(e?) in Tel Aviv
     
  6. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    2.430
    Und Vorsicht, Strom! Aber den Stecker wirst Du ja sicher vorher herausziehen.
     
  7. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    2.430
    ja, ja, ich habe das halt "adaptiert", nachdem er keinen Anspruch mehr darauf erheben kann.
     
  8. noioso

    noioso Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    36
    Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich meine Fragen zur Xenia hier zur versammelten Expertise bringe.

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Xenia zu zu legen. Preislich ist die Maschine im Grundpreis schon recht nah an meinem Limit, was mich zu der Frage bringt, welche Add-Ons man unbedingt mitnehmen sollte. Bei der Konfiguration sind mir vor allem die Heizpatronen ins Auge gefallen, da ich ungern 30 Minuten nach dem Anschalten warten möchte und das vermutlich auch energieeffizienter ist.
    Ich habe pro Tag ca fünf Bezüge, davon 75% als Cappuccino. Mit Gästen kann es natürlich entsprechend mehr werden. Festwasseranschluss brauche ich definitiv nicht.

    Auf welche Add-Ons würdet ihr im Nachhinein nicht mehr verzichten wollen und weshalb?

    Danke im Voraus!
     
  9. #3269 Lancer, 19.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2022
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    Ich hatte mich mal mit einem Xenia Besitzer getroffen - und dabei die Xenia begutachtet - was ich "geändert" hätte war:
    Kipphebel statt Drehventile - drehen ist.. naja.
    Nicht verklebte Griffe am Siebträger - einfacher, wenn man anderes Holz nutzen möchte.
    2x150W Heizpatronen - geht einfach schneller.
    Kesselisolierung - spart Energie.


    edit: Ok, und mittlerweile auch die DB Option, bin kein Zweikreiser-Fan mehr.
    edit2: Tankeinschub seitlich - gute Option.
    edit3: Tippfehler.
     
    noioso gefällt das.
  10. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    807
    Meiner Meinung nach:
    Seitlicher Tankeinschub
    Kippventile
    Kesselisolierung
    Heizpatronen
     
    langbein, cbr-ps, noioso und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #3271 Erwin1.05b, 19.08.2022
    Erwin1.05b

    Erwin1.05b Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    79
    Ich schließe mich ebenfalls bei den großen Heizpatronen, der Isolierung an. Das bringt beides einen sehr großen Einfluss auf die Verfügbarkeit der Maschine. Ventile und Tankeinschub wären mögliche Streichoptionen, wenn das finanzielle Limit eine Rolle spielt.

    Meine Tendenz wäre aber in der Preisregion eher darauf zu setzen eine für mich optimale Xenia zu konfigurieren, Gerade die Farboptionen machen die Xenia zu deiner Xenia, da sie wertig und langlebig ist. Jeder Kompromiss würde bei mir immer nagen und später bestimmt auch nerven. Dann wäre meine Tendenz eher noch zu warten, bis ich ein entsprechend Budget angespart hätte.
     
    noioso gefällt das.
  12. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    Interessant wäre, ob es eine Auswertung gibt, wie viele der Optionen die Xenia Nutzer dazuwählen?
    % der Käufer haben die 150W Heizpatronen gewählt.
    % der Käufer haben die Isolierung gewählt..
    usw.
    @Iskanda führst du sowas?
    Oder Betriebsgeheimnis?
     
    bergperser gefällt das.
  13. noioso

    noioso Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    36
    Danke euch allen für die schnellen Antworten!

    Das waren tatsächlich genau die Optionen (neben weiterem Siebträger), die ich mir angesehen hatte.
    Ich sehe es auch so, dass man in dieser Preisregion keinen faulen Kompromiss machen sollte.

    Die DB-Option macht es mir 600€ natürlich zu einer Maschine oberhalb meiner Schmerzgrenze. Wobei ich als Konsument von vornehmlich Milchgetränken vermutlich auch mit einem Zwei-Kreiser abfinden kann.

    Wie nehmt ihr das fehlende PID wahr?
     
  14. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    807
    Den 2. Siebträger kannst auch später noch bestellen, der mit dem 2er Auslauf tuts eigentlich grad am Anfang fast immer.

    Auf Holz würde ich deutlich eher verzichten als auf die Wunschfarbe, 1. kann man noch ändern, 2. nicht oder nur mit viel Aufwand.

    Das PID ist mE hauptsächlich dann sinnvoll wenn man oft unterschiedlich stark geröstetes trinkt. Bei meiner Dark Roast Bevorzugung ists finde ich völlig unnötig. Und zur Not kann man bei bestellten Heizpatronen die Temperatur für einzelne Bezüge manuell anheben.
     
  15. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    2.430
    gar nicht

    Und Du hast ja auch die Möglichkeit über die Kippschalter vor dem Bezug die Temperatur zu erhöhen.
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.199
    Zustimmungen:
    31.510
    Das wäre auch meine Liste in umgekehrter Priorität
     
  17. Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    807
    Bei mir wars mehr die Konfigurator Reihenfolge dass ich nix vergesse :confused:
     
  18. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    46
    Ich denke auch die Heizpatronen sind sehr wichtig ( wobei mir @Iskanda sagte, die 100 W tun es auch), Kipphebel sind eine Bedienphilosophie, für mich sehr wichtig, Tankeinschub hängt vom Aufstellort ab, Den Aufpreis für Farbe nehm ich auf jeden Fall, , und die Dualboileroption kann man notfalls später nachrüsten, es gibt ja die Option, zum gleichen Aufpreis nachrüsten zu lassen.
     
  19. #3279 Lampfdanze, 19.08.2022
    Lampfdanze

    Lampfdanze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    704
    Das musst du aber mit den 100W-Patronen auch nicht. Damit ist die Maschine doch in ca. 12 min einsatzbereit.
     
  20. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.282
    Zustimmungen:
    18.200
    Das macht die Software, da sie sie Wahrscheinlichkeiten bei den Bestellvorschlägen braucht. Ohne das, wäre der Bestellvorgang reines Glückspiel und wir müssten öfters Kunden vertrösten, weil Optionen nicht verfügbar sind. Das kommt vor, aber ziemlich selten.

    Die Zahlen:

    upload_2022-8-19_16-53-28.png

    Also: 150Watt sind rund 76% der Maschinen, 100 Watt sind rund 24%.

    Es gibt einige wenige Dinge, die ich nicht veröffentlichen würde. Dazu gehören die meisten unserer Lieferanten. Alles andere ist aber so offensichtlich und so wenig spektakulär, dass es keines besonderen Schutzes bedarf.
     
    Janislivs, Lancer und heli9 gefällt das.
Thema:

Xenia Owners Community - XOC

Die Seite wird geladen...

Xenia Owners Community - XOC - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Upgrade: ECM vs. Xenia...

    Ascaso Upgrade: ECM vs. Xenia...: Moin zusammen, lange Zeit war ich hier inaktiv nachdem ihr mir bei der Auswahl meiner aktuellen Maschine sehr geholfen habt. Das ganze war Anfang...
  2. Profitec Pro 300 oder Xenia?

    Profitec Pro 300 oder Xenia?: Hallo zusammen, nachdem ich hier wochenlang mitgelesen und verschiedene Varianten durchdacht und wieder verworfen habe, bin ich inzwischen gerade...
  3. DB, Dual-Thermoblock oder doch eine Xenia?

    DB, Dual-Thermoblock oder doch eine Xenia?: Wie der Titel schon sagt, suche ich ein Upgrade zu meiner Lelit Anna, um meiner Vorliebe für Milchgetränke gerecht zu werden. Fragebogen: Welche...
  4. Xenia Firmware 1.2.8 — Aktualisierung sinnvoll und einfach?

    Xenia Firmware 1.2.8 — Aktualisierung sinnvoll und einfach?: Hallo, meine Xenia hat noch die Firmware 1,2.8, also diejenige die bei Auslieferung aufgespielt war. Dazu 2 Fragen: 1. Ist die Aktualisierung...
  5. [Erledigt] [RESERVIERT] Otto 860 / Xenia X60

    [RESERVIERT] Otto 860 / Xenia X60: Hallo. Ich verkaufe meine treue und geliebte Otto 860 Mühle. Die Mühle ist gut erhalten und top gepflegt. Natürlich wird sie gereinigt und auch...