Xenia Owners Community - XOC

Diskutiere Xenia Owners Community - XOC im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wolltet ihr das hier nicht vor ca. einem Jahr testen Denkbar. Habe daran keine Erinnerung - vermutlich weil ich es als nicht sehr relevant...

Schlagworte:
  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.808
    Zustimmungen:
    7.417
    Denkbar. Habe daran keine Erinnerung - vermutlich weil ich es als nicht sehr relevant empfunden habe.
     
  2. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.808
    Zustimmungen:
    7.417


    Ich habe mal nachgesehen und es könnte tatsächlich mit nur einem Siebeinsatz gehen. Die gibt es in versch. Größen (1er/2er) und versch. Höhen und es scheint auch verschiedene ESE-Pads-Typen zu geben (0,1 und 2).

    Ich müsste also wissen um welche Pads es geht - dann kann ich es eher abschätzen.
     
  3. #523 Karlchen, 04.03.2018
    Karlchen

    Karlchen Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hm, blöde Frage: Nach wie vielen Bezügen wechselst du das Wasser? Ich frage deshalb, weil mir beim ersten Ausprobieren der Xenia das gleiche passiert ist. Das lag in dem Fall aber definitiv an mir.

    Bei der ganzen Ausprobiererei war die Abtropfschale schon recht voll. Zumindest bei mir sitzt sie auch schön stramm eingerastet in der Halterung. Ich habe dann beim ersten Entleeren der Schale diese mit etwas zu viel Schmackes gelöst und dadurch ist etwas aus der Schale herausgeschwappt. Das sah dann genauso aus.

    Seitdem ich die Schale früher entleere und auch mit etwas mehr Gefühl entnehme ist nichts mehr übergeschwappt und alles ist schön trocken.
     
  4. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    1.748
    Holger hat mich schon kontaktiert und evtl. war da kleine undichtigkeit.

    Einen Teil kam auch wirklich vom Rückspülen durch den erzeugten Dampf


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    158
    Das ist bei mir genauso. Immer nachm Rückspülen ist da ein bisschen Wasser unter der Schale. Ich leb damit, nehme die Schale ja eh jeden Tag zum entleeren raus. Da kann ich da auch mal eben wischen.
     
    Cairns gefällt das.
  6. #526 wernerscc, 07.03.2018
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    134
    Funktioniert mit dem genannten E.S.E.-Sieb leider nicht mit der Xenia. Bei eingelegtem Pad lässt sich der Siebträger nicht mehr einspannen. Der Abstand zwischen Siebboden und Dusche ist zu gering.

    So konnte leider @Cappu_Toms schlauer Trick mit dem O-Ring bisher an der Xenia nicht greifen. Wäre schön, wenn es irgendwo doch ein passendes Sieb für E.S.E.-Pads für die Xenia gäbe. Es müsste einen tieferen Boden haben, als das von der Kaffeezentrale.
     
  7. #527 EspressoTME, 08.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2018
    EspressoTME

    EspressoTME Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    12
  8. #528 multi321, 08.03.2018
    multi321

    multi321 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    84
    @EspressoTME
    Glückwunsch!
    Hast du sie evtl. auch noch eingeschaltet und mit leuchtenden Statuslampen abgelichtet?:cool:
     
  9. #529 EspressoTME, 08.03.2018
    EspressoTME

    EspressoTME Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    12
    ABD902F8-6B2B-4A42-9836-7E0557A6AC2C.jpeg

    Auch das. Nur zu viel Wasser drin für die letzte LED ;^)
     
    RainerW, multi321 und BasaltfeueR gefällt das.
  10. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1.266
    Sehr schön in Weiß!
     
  11. #531 SchlagRat, 08.03.2018
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    485
    Kommt drauf an wie viel man mit bodenlosem Siebträger arbeitet [emoji23]

    Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
     
    Ansonamun und BasaltfeueR gefällt das.
  12. #532 multi321, 08.03.2018
    multi321

    multi321 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    84
    @EspressoTME
    Na, dann lass mal noch Wasser ab;):p
    Danke für´s zeigen!

    @SchlagRat
    Nehme ich nur als Einer, darum geht auch kein Weiß bei mir:D

    Muss auch bald final konfigurieren und nichts möchte ich abwählen und alles ist schön:eek:
     
  13. PhilR

    PhilR Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    202
    Jippy meine Lady ist nun auch eingezogen und ich bin absolut begeistert!
    Jetzt gibt es erstmal ein paar Bilder auf die schnelle (leider bei Grau in Grau Wetter und nur mit Zimmerbeleuchtung), sobald ich dann die ersten Dates mit der Dame durch habe schreibe ich mal einen kleinen Erfahrungsbericht dazu.

    Zur Konfiguration: Anthrazit mit goldenen Symbolen + rot, Reling in Edelstahl, 2x100 Watt Heizpatronen, Kesselisolierung.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Cairns, SebiH, wurzelwaerk und 4 anderen gefällt das.
  14. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.808
    Zustimmungen:
    7.417
    Sehr schöne Bilder zu einer schönen Konfiguration. Hier gäbe es auch noch Platz für einen Upload: ausgelieferte Maschinen | Xenia Espresso GmbH
     
    EspressoTME gefällt das.
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.808
    Zustimmungen:
    7.417
    Und für die Bilder ist auch noch Platz. :)
     
  16. PhilR

    PhilR Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    202
    Ich mach die Tage ordentliche Bilder wenn mal etwas Sonne rein scheint.

    Noch ne Frage bzgl. Siebset A 1er. Aktuell hab ich Dantes Inferno in der Mühle. Da passen 11 Gramm rein und der Siebträger lässt sich auf ca. 5 Uhr einspannen. Das entspricht einer Füllhöhe von 8mm unter Sieb Oberkante. Passt das soweit? Der bezug: 30sec zu 18 Gramm, kein Blonding aber der Strahl tanzt nach 20 Sekunden ziemlich rum. Channeling ist nicht zu erkennen. Kleine Löcher (hin und wieder mal eines Max 2mm) am Rand machen beim 1er meines Wissens auch keine großen Probleme?
     
  17. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.808
    Zustimmungen:
    7.417
    Ich würde noch etwas mehr einfüllen. Ansonsten kenne ich die Röstung aber nicht und so kann ich wenig dazu sagen.
     
  18. PhilR

    PhilR Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2016
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    202
    Ok danke dir.
     
  19. #539 #espresso#Nerd, 10.03.2018
    #espresso#Nerd

    #espresso#Nerd Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    32
    Quick & dirty mit dem Handy...
    20180310_145759.jpg
    Die gute kühlt grad ab, damit ich ihr nochmals per Presso einheizen kann!
    Bei Inbetriebnahme ging die Nadel nie über 1.0 Bar hinaus sondern hing immer kurz davor und nachgeheizt wurde bei 0.75...
    Sollte doch ein wenig höher oder...
    20180310_145734.jpg

    Ansonsten, heil angekommen wunderschön anzusehen und zu bedienen, macht einfach Spaß! So soll es sein!
     
    BasaltfeueR gefällt das.
  20. #540 wernerscc, 10.03.2018
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    134
    Ich denke, die 1er Pads mit 44 mm Durchmesser sind am gängigsten. Wenn es dafür ein passendes Sieb für die Xenia gäbe, wäre ich sofort dabei. Wie oben erwähnt, passt das E.S.E.-Sieb für die E61/Faema Brühgruppe leider nicht.
     
Thema:

Xenia Owners Community - XOC

Die Seite wird geladen...

Xenia Owners Community - XOC - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Xenia DP (Dual-PID-Version) - Funktionsumfang

    Xenia DP (Dual-PID-Version) - Funktionsumfang: Mittlerweile läuft die Produktion der Xenia deutlich gleichmäßiger als zum Anfang und wir haben in Kürze die 500ste-Maschine hergestellt. Nun...
  2. [Erledigt] XENIA Tassenempore für 2 Tassen

    XENIA Tassenempore für 2 Tassen: Biete meine Tassenempore für 2 Tassen zum Verkauf, da ich sie zu wenig nutze. Minimalste Gebrauchsspuren auf der Oberseite durch die Tassen sind...
  3. Xenia,. Hilfe, mein Sieb tropft

    Xenia,. Hilfe, mein Sieb tropft: Hallo zusammen, Bin bisher vor allem lesend aktiv, habe jetzt nach 3 Monaten Xeniagebrauch aber eine Frage. Habe mir zu meiner Xenia noch...
  4. Erfahrungen/Empfehlung Xenia, ECM, oder andere?

    Erfahrungen/Empfehlung Xenia, ECM, oder andere?: Ein schönes Hallo von meiner Seite, mein erster Post und bereits Fragen über Fragen. Gerne erläutere ich also vorerst meine Beweggründe: Seit...
  5. [Verkaufe] Xenia H mit schwarzer Mühle X60, 2 Jahr alt, wenig gebraucht

    Xenia H mit schwarzer Mühle X60, 2 Jahr alt, wenig gebraucht: Ich biete hier im Auftrag der Erben eines verstorbenen Kaffenetz-Mitgliedes seine Maschine an. Sie verfügt im Heizpatronen und Kesselisolierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden