Yeeehah! Latte Art Anleitung auf Kaffeewiki...

Diskutiere Yeeehah! Latte Art Anleitung auf Kaffeewiki... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, mein Werk vom Wochenende: Kaffeewiki-Artikel! War sauviel Arbeit, ich hoffe es hat sich gelohnt: 1. Einmal für Fortgeschrittene...

  1. #1 chris_weinert, 31.10.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Forum,

    mein Werk vom Wochenende: Kaffeewiki-Artikel! War sauviel Arbeit, ich hoffe es hat sich gelohnt:

    1. Einmal für Fortgeschrittene der Artikel aus dem "Latte Art - Die ultimative Anleitung", quasi direkt übernommen (Link kopieren, wegen des Umlautes funktioniert der nicht): http://www.kaffeewiki.de/index.php/Latte_Art_für_Fortgeschrittene

    Dann aber noch auf Wunsch einiger ein komplett eigener Artikel über Milchaufschäumen und Latte Art, mit Fotos, Videolinks und einer Checkliste zum Downloaden. Aufgeteilt in:

    2. Milchaufschäumen (wieder kopieren): http://www.kaffeewiki.de/index.php/Milchaufschäumen

    3. Latte Art: http://www.kaffeewiki.de/index.php/Latte_Art

    Check it out, über Feedback freue ich mich natürlich. ;-)

    Gruß,
    Chris
     
  2. aqua

    aqua Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Super! Danke! :D

    Dass das viel Arbeit war kann man sich gut vorstellen!

    P.S.: Ich hoffe jetzt nur noch, dass es nur noch wenige Tage zu meiner neuen Maschine sind, denn mit der Elektra ist LatteArt mangels Dampfpower leider nicht möglich! :roll: Aber dann werde ich mich ans Schäumen machen, *freu*...
     
  3. #3 langbein, 31.10.2006
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.001
    Zustimmungen:
    1.850
    Super Sache! Jetzt braucht man sich nicht mehr durch 200 Seiten eines einzigen Threads durchzuarbeiten! :D
     
  4. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    hab noch nicht alle durchgeschaut - sieht aber auf den ersten blick gut aus! etwas kritik muss sein - und ich werde nicht müde sie zu wiederholen - tag für tag: umlaute in webadressen sind kacke! :D vielleicht kann man das noch ändern damit man die links auch anständig posten kann (ältere browser können glaub ich auch probleme damit haben...). ansonsten ein dickes lob für deine mühe!

    joscha
     
  5. #5 unclewoo, 31.10.2006
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    2
    Super!
     
  6. rossi

    rossi Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön :)

    nach Deiner Anleitung habe ich heute morgen meinen ersten perfekten Schaum mit meiner neuen Maschine gezaubert. Für den Komplettanfänger sollte viellecht noch gesagt werden was denn ziehen ist ? :oops: Rollen wird ja perfekt beschrieben :) Jedenfalls habe ich mit Wasser geübt und dann einfach die Düse im richtigen Winkel kurz unter die Oberfläche gehalten und gelegentlich etwas Luft angesaugt, und das so lange bis mir die Flossen zu heiss wurden (ca. 12 Sek), etwas schwenken und klopfen ... voila!

    Vielen Dank!

    rossi
     
  7. #7 chelonae, 31.10.2006
    chelonae

    chelonae Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    6
    Hey Chris,

    bin beeindruckt -- vielen Dank für Deine Mühe. Habe gerade erst zu lesen begonnen, wollte aber schon mal den leisen Verdacht anbringen, daß eben jenes hübsche LA-Beispiel

    [​IMG]

    zur Kontrasterhöhung wohl nicht ganz ohne Kakaopulver ausgekommen ist (die leichte Klumpenbildung finde ich zumindest recht verdächtig). Vielleicht stellst es daher nicht direkt unter den Hinweis, daß Kakao im Cappu nix zu suchen hat. :D

    So, jetzt will ich aber schnell weiterlesen...

    Danke,
    Martin

    Edit: Huch, nun ist das Bild auf einmal aus dem Wiki verschwunden, aber die Verweise darauf existieren noch...!?
     
  8. Jawi

    Jawi Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Richtig informativ! Echt gut gelungen.
    Der Artikel übers Milchschäumen ist echt toll.


    Gruß
    Jan :D
     
  9. #9 Axel2803, 31.10.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    Hut ab, Chris.
    so viel Mühe...klasse.
    Gruß, Axel
     
  10. #10 Nikopol, 31.10.2006
    Nikopol

    Nikopol Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Artikel,
    das Aufschäumen ist für mich immer noch voller Geheimnisse und Widrigkeiten. :lol:

    Werde mich mit dem Wiki-Artikel mal wieder dranwagen. :D
     
  11. #11 Hausbrandt, 31.10.2006
    Hausbrandt

    Hausbrandt Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Geht mir genauso. Ich habe meine Bezzi jetzt 2 Monate, kann es aber immer noch nicht richtig :(
     
  12. #12 koffeinschock, 31.10.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    tztztz...möchtest du denn alle anderen leute, welche nicht den standard-ascii-zeichensatz verwenden, aus dem internet aussperren oder ihnen eine neue schrift aufzwängen (asiaten, russen, leute aus dem arabischen raum...? ;) )
    oder ( :twisted: hehe..das muss jetzt sein...) bist du einer von den konservativen, die auch was gegen animationen (und den ganzen "neumodischen" schickchnack) und überhaupt die verwendung des computers allen anderen, außer denjenigen welche als "hardcore-freaks" durchgehen und arbeitsplatzrechnern, vorbehalten möchtest?
    wenns dein browser nicht kann, nimm halt ne alternative - es gibt ja genug auf dem markt (zb opera 9, welchen ich übrigens persönlich auch wesentlich besser finde als den firefox - das aber nur am rande) :mrgreen:

    und bevor ich die flucht ergreife 8)

    den eintrag im kaffeewiki finde ich super, ich bin ja schon seit langem dafür, daß da mehr getan werden soll, damit mit einer einfachen und übersichtlichen struktur auch neulingen das leben leicht gemacht werden kann
     
  13. #13 chelonae, 31.10.2006
    chelonae

    chelonae Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    6
    Moin koffeinschock,

    meine Tastatur hat zwar keine Extraknöppe für die deutschen Umlaute, aber dafür hat sie wenigstens -- im offensichtlichen Gegensatz zu Deiner -- ne Shift-Taste, hehe. :wink:

    Mal Hand auf's Herz, hat Deiner den obigen Link tatsächlich richtig dargestellt? Kann ich mir kaum vorstellen, wenn ich mir den HTML-Code ansehe:

    Code:
    [url="http://www.kaffeewiki.de/index.php/Latte_Art_f"]http://www.kaffeewiki.de/index.php/Latte_Art_f[/url]ür_Fortgeschrittene
    ...da hat meines Erachtens bereits bei Chris der Browser was verzockt, oder das PHP-Dingsbums hat beim Parsen danebengegriffen... :?

    Gruß
    Martin
     
  14. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.861
    Zustimmungen:
    3.329
    hallo koffeinschock,
    ich finde diesen schnickschnack (umlaute,...) nicht nur unnoetig sondern fehlerproduzierend. mein browser (opera 9.01 unter winxp) bricht obige links vor dem 1. umlaut ab :-(
    als ich an der uni unter linux arbeiten durfte hatte ich laufend (loesbare) probleme mit umlauten bei sicherungen. loesbar - aber wofuer der aufwand? (ich hatte win9x spezialisten, die ordnernamen mit moeglichst vielen (unter linux unguenstigen) sonderzeichen waehlten - das macht doch keinen sinn...). dass russen, asiaten, ... ihren eigenen schriftsatz brauchen ist dagegen klar.

    fuer auslaender waere eine gross-/kleinschreibung & umlaute sicherlich hilfreich - du weisst, dass ich das nicht praktiziere, aber vielleicht bin ich ja bekehrbar...

    zum thema: chris ich finde deine anleitungen klasse und danke herzlich!
    lg blu
     
  15. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    ich denke die boardsoftware hats verbockt - kommt halt aus nem land ohne ä ö und ü. ;) die benutzung von umlauten führt in der praxis halt immer wieder zu problemen, zb. in dateianhängen bei e-mails. bei mir an der arbeit bekommen übrigens leute die umlaute oder leerzeichen in dateinamen verwenden keinen support bei problemen, aus gutem grund.

    naja, wie auch immer - chris hat einen klasse artikel geschrieben!



    viele%20gr%FC%DFe%2C
    joscha :roll: :wink:
     
  16. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Aber sicherlich hat es sich das! Ich habe selber einige Artikel im wiki geschrieben und von daher weiss ich, wie aufwendig sowas ist. Aber die vielen Suchenden werden es Dir danken, eine so ausführliche Anleitung sich nicht erst aus den Tiefen des Boards "herauspiddeln" zu müssen.

    Im Namen dieser ein grosses Dankeschön. Auch wenn ich meines Cappus basierend auf einem Doppio nicht zu den unmittelbaren Nutzniessern dieses Threads gehöre, hat mir Dein Tip, dass es schon an der Kafeemenge liegt, einiges geholfen. LA auf Basis eines eines einzelnen Espressos ist bei mir duchaus drin, ... nur ist dann für mich zuwenig Kaffeegeschmack im Endprodukt.

    Also doch zwei Sorten, sprich zwei Mühlen? Haben ja schon einige hier im Board...

    Gruss,

    Goglo
     
  17. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, mit der Elektra. Mangels Dampfpower. Ohne jetzt genau zu wissen, welche Elektra Du jetzt genau meinst, glaube ich nicht, dass es an der Menge vorgehaltenen Dampfs liegt. Meine schäumt ganz exzellent. Aber lass mal hören, wie es mit der neuen Macchina funktioniert.

    Gruss,

    Goglo
     
  18. #18 old harry, 31.10.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    hallo goglo,
    siehe aqua's signatur:

     
  19. #19 chris_weinert, 01.11.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo alle,

    das ist ja wirklich nett von Euch, das ganze Feedback. Mühe hat sich also gelohnt, das freut mich.

    Jetzt muß ich als Wiki-Anfänger nur noch mit den Eigenheiten der Wiki kämpfen, daß ich offensichtlich auch nicht Fotos hochstellen kann, bei denen die Zustimmung des Autors vorliegt. Die LaPotenza-Latte Art, das Alessi Milchkännchen aber auch das Foto von Roger sind wieder gelöscht worden.

    Also, mein Aufruf: Ich brauche noch ein Foto vom Alessi Kännchen, das von privat kommt. Momentchen, hatte Gunnar nicht so eins? Kamen von Gunnar nicht immer diese Fotos in der geleckten Profi-Ästhetik? Lag das nicht daran, das Gunnar Fotograf ist und sich mit sowas auskennt? Gunnar, ab ins Studio mit dem Kännchen! ;-)

    Latte Art mache ich dann mal ein eigenes Foto, wobei ich halt noch lange nicht so stilsicher bin wie z.B. Marcus oder Fabian Schmidt, von dem das gelöschte Foto kam.

    Was total cool ist: Freundliche Kaffeewiki-User haben typografische Fehler korrigiert! Leider habe ich als Wiki-Anfänger auch noch nicht den Durchblick, wie man denn mal sehen kann, wer da so der Kopf des ganzen ist etc. ... Ah, während des Tippens hier habe ich eine Nachricht vom "Löscher" gefunden, sehr nett. Mannmannmann, erste Wiki-Schritte... :-D

    Grüße,
    Chris
     
  20. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Beim Kännchen könnte ich auch aushelfen:

    [​IMG]


    Gruss
    Stefan
     
Thema:

Yeeehah! Latte Art Anleitung auf Kaffeewiki...

Die Seite wird geladen...

Yeeehah! Latte Art Anleitung auf Kaffeewiki... - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Concept Art Sudlade Exclusive S

    Concept Art Sudlade Exclusive S: In periodischen Abständen probiere ich immer mal wieder eine Sudlade, diesmal war es die von Concept Art. Die Sudlade ist baugleich mit der Joe...
  2. [Verkaufe] Abschlagkasten Concept-Art

    Abschlagkasten Concept-Art: Verkaufe wegen Neuanschaffung einen großen Abschlagkasten (Sudlade) von Concept Art. Tiefe ca. 31,5 cm, Breite ca. 27 cm, Höhe ca. 8 cm. Ich hatte...
  3. [Erledigt] Joe Frex Tamper Base 58,5mm

    Joe Frex Tamper Base 58,5mm: Hallo, ich verkaufe eine Tamper Base von Joe Frex mit Durchmesser 58,5 mm. Vor kurzem selber im Kaffee-Netz erworben, leider passt die Base bei...
  4. Anleitung zur Reparatur einer Nivona CR 740, die heißes Wasser in die Tropfschale verliert

    Anleitung zur Reparatur einer Nivona CR 740, die heißes Wasser in die Tropfschale verliert: Hallo, das Video zeigt eine Anleitung zur Reparatur einer Nivona CafeRomatica CR 740, die durch ein defektes Auslaufventil heißes Wasser in die...
  5. [Erledigt] Concept Art Abklopfbehälter und Tamper

    Concept Art Abklopfbehälter und Tamper: Hallo zusammen, Ich habe noch dieses Zubehör übrig und möchte auch dieses gerne weitergeben: Concept Art Knock Box Basic in schwarz Concept Art...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden