Zeigt her Eure Filterbetten.....

Diskutiere Zeigt her Eure Filterbetten..... im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; @swimmer April Brewer, der ja ein Zwischending bzw. best of both worlds ist. Ja, so in der Art kann man es sagen. Im Kalita Wave steht das...

  1. #541 Flattie/Fanatic, 27.07.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1.037
    Ja, so in der Art kann man es sagen. Im Kalita Wave steht das Wasser durch die konische Form ja tendenziell länger, was zu einer höheren Extraktionsrate und mehr Körper führt. Dafür gehen die floralen und fruchtigen Noten etwas unter. Allerdings braucht es keine besondere Gießtechnik, er verzeiht mehr und ist reproduzierbarer.

    Der April Brewer sorgt durch das größere Loch und die drei Nocken dafür, dass das Wasser schneller fließt und man die Flussrate so besser unter Kontrolle hat. So kann man auch einen V60-würdigen Cup mit weniger Erfahrung und Gießtechnik erhalten. Deswegen funktioniert hier der Center Pour auch so gut. Der Rest ist ein bisschen Show und Marketing (höchster Score beim World Brewers Cup 2019 bla) und gut aussehen tut das ganze Set mit dem Becher und Deckel sowie Untertasse auch. Mir gefällts.

    Wenn man den V60 gemeistert hat, brauchts meiner Meinung keinen zweiten Pour Over Brüher. Wenn man wie ich gerne rumspielt und das Geld in die Hand nehmen will, nur zu. Wobei mir der Preis zu Kickstarter-Zeiten gerade teuer genug war...

    V60 Filter gehen meiner Meinung nach aber nicht gut mit dem April.
     
    j4y_z, swimmer, clickclack und 4 anderen gefällt das.
  2. swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    489
    Vielen Dank für die ausführliche und sehr aufschlussreiche Antwort :cool:
     
    Flattie/Fanatic gefällt das.
  3. #543 Oldenborough, 01.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200731_163500.jpg 20200731_165517.jpg 20200801_083656.jpg

    Gestern und heute den Black Label Peru als Wachmacher. Jeweils 25 Gramm tchibogrinded auf gute 400 ml, out 350.
     
    whereiscrumble, Chefkoch874 und blutilein gefällt das.
  4. #544 Oldenborough, 01.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200801_141945.jpg 20200801_142205.jpg 20200801_142447.jpg 20200801_142636.jpg 20200801_142656.jpg 20200801_142726.jpg

    Schön La Cristalina, 25 Gramm tchibogrinded, 400 ml (70, 3x110) brittagefiltert,
    Und zum Fruchtkäffchen gab es dann auch noch ein Fruchttörtchen. ;-)
     
    whereiscrumble, Cairns, Chefkoch874 und 3 anderen gefällt das.
  5. #545 blutilein, 01.08.2020
    blutilein

    blutilein Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    184
    Mein Filterbett zur Begutachtung :D

    IMG20200801161925.jpg
     
    whereiscrumble, Cairns, nextpresso und 2 anderen gefällt das.
  6. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    756
    nextpresso und Oldenborough gefällt das.
  7. #547 Oldenborough, 01.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    Fruchtjoghurt! :cool::D
     
    nextpresso gefällt das.
  8. #548 Oldenborough, 10.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200809_123835.jpg 20200809_123849.jpg 20200810_154716.jpg

    Der Ethiopia von Schön, 25 Gramm tchibogrinded, 400 ml (70 und 3x110).
    Geschmacklich hellere Früchte (Aprikose, Ananas ?) als bei FI (rote Beeren). Lecker!
     
    whereiscrumble, Desad, swimmer und 8 anderen gefällt das.
  9. #549 whereiscrumble, 14.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    Es geht ja nur um das Filterbett und nicht um den Kaffee ;)
    20200814_180138.jpg
    *Chemex, 3er Cup mit 20g und einer b-r von 1:15. Gemahlen mit der Xeo auf St. 2.5, Durchlaufzeit: 3:20min. Bloom mit 80ml für 40s, 2 Pours, 94 Grad.
     
    hecke, Cairns, blutilein und 3 anderen gefällt das.
  10. #550 Oldenborough, 14.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200809_123835 (1).jpg 20200809_123849 (1).jpg
    Der Kaffee: Hambela Arifi von Daniel Schön, Röstdatum 30.07 20

    20200813_121857.jpg 20200813_121902.jpg

    Vorgestern im Büro mit dem Clever Dripper und Melitta Gourmet mild 1x4

    20200814_200435.jpg 20200814_200443.jpg

    Heute zuhause im Hario Switch-03-Glas und Hario Japan Fabrik 2.

    Im Hario siehtś einfach besser aus. Aber der Clever Dripper kann was. Beide sehr lecker!
     
    Cairns, blutilein, Chefkoch874 und 5 anderen gefällt das.
  11. #551 whereiscrumble, 15.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    ..just a 3-cup Chemex
    20200815_134311.jpg
    *15g für 235ml in 2:50min. Bloom mit 65ml für 40s. Xeo St 2.
     
    Cairns, nextpresso, Wasofant und 3 anderen gefällt das.
  12. #552 whereiscrumble, 16.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    A glory hole..
    20200816_084620.jpg
    *Chemex 6er, 30g für 480ml, 97 Grad, Xeo St. -3, Durchlaufzeit lag bei 4:05min. Bloom mit 75ml und 40s, 2 Pours. Pours von innen nach außen, dann central. Ein Stir..
     
    Cairns, blutilein, nextpresso und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #553 nextpresso, 16.08.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    373
    für, dass du mit der comandante so bei 25-30 gemahlen hast, mahlst dumit der xeoleo ja nun verhältnismässig fein. wie kommt es?
     
    Oldenborough und whereiscrumble gefällt das.
  14. #554 whereiscrumble, 16.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    Findest du? Es ist immer interessant soetwas zu lesen. In der 6er Chemex war das Kaffeebett etwas schwammig. Dürfte ggf etwas gröber sein, ja. Aber ist mE noch im grünen Bereich. Mir fehlen mit der Xeo noch etwas die Vergleichswerte für die Chemex, daher Stufe 3. Sie produziert halt mehr Fines als die Comandante; und gesiebt habe ich nicht. Mit der C40 hätte ich jedoch auf St. 26/27 bei den 30g für die 6er Chemex gemahlen. Also theoretisch kein großer Wechsel bei mir. Zumindest nicht absichtlich.
    Da ich mir im September aber die Funnex organisieren möchte, teste ich nun die Chemexvarianten durch, die ich habe; Verhalten der Rinne in Bezug auf das Filterpapier, Durchlaufzeiten, Temperatur etc
    Grundsätzlich ist bei mir aber auch ein kl. Wechsel in Bezug auf die Verwendung der eingesetzten Bohnen festzustellen. Wo es früher schon fast noch grün sein durfte, schätze ich nun auch mehr die soliden Röstungen, die nicht vermehrt unterentwickelt sind. Nun habe ich auch keine Probleme mit medium roasts, die einfach die Charakteristik der Bohne aufzeigen; klar und harmonisch. Ein Kaffee muss für mich nicht nur schmecken, sondern muss die typischen Elemente der Herkunft und der Varietät in die Tasse bringen. Dies ist für mich wichtiger als -durch verschiedene Einflüsse wie zB der Brühmethode- ein Tassenprofil zu erhalten, welches dem persönlichen Gaumen mundet (zB sweeter cup) aber nichts mit der Leistung der Farmer und der Genetik der Bohne zu tun hat.

    Lange Rede, kurzer Sinn..theoretisch sollte sich an meinen b-a nix geändert haben :)
     
    swimmer, nextpresso und Oldenborough gefällt das.
  15. #555 whereiscrumble, 16.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    Auf Stufe 3.5 der Xeo sieht es so aus:
    20200816_114621.jpg
    *gleiche Parameter wie in Post #552
     

    Anhänge:

    Chefkoch874, nextpresso und Oldenborough gefällt das.
  16. #556 Oldenborough, 16.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    20200816_160632.jpg 20200816_160651.jpg 20200816_160200.jpg 20200816_160608.jpg 20200816_160613.jpg

    Schön Shanga, 25 Gramm, 30 Clicks, 400 ml brittagefiltert. 93 Grad, Swirl, Tap, Brühzeit 3 Minuten, Durchlaufzeit gute 30 Sekunden
     
    Chefkoch874, nextpresso und whereiscrumble gefällt das.
  17. #557 nextpresso, 16.08.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    373

    wenn du die xeoleo mit weniger drehzahl fährst, geht der finesanteil runter.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  18. #558 whereiscrumble, 16.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    Ich könnte auch sieben..da es geschmacklich jedoch keinen Nachteil gebracht hat, lass ich die Fines drin. Ist natürlich auch abhängig von den eingesetzten Röstungen. Einen Kenya oder eine Bohne aus Ethiopia hätte ich von den Fines befreit. Bei den vorliegenden Röstungen aus Colombia war es aber nicht angezeigt.
    Aber optisch könnte ich am Gesamtbild arbeiten; vollkommen richtig.
    Die Chemex ist da auch nicht ganz so "streng" und verzeiht schon die ein oder anderen Finesanteile. In der V60 sieht es oft anders aus.
     
    nextpresso gefällt das.
  19. #559 Oldenborough, 16.08.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    2.169
    Jetzt machst Du mich aber neugierig! ;-) Läuft der Funnex-Filter technisch irgendwie anders als die normalen Chemex im oberen Bereich?
    Bei den Chemex-Kannen würde mich wahrscheinlich das Reinigen nerven, das scheint bei der Funnex unproblematisch zu sein.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  20. #560 whereiscrumble, 16.08.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    3.423
    Theoretisch wie eine Chemex 3Cup. 70 Grad Winkel. Nur ohne Server. Mal gucken..habe sie ja noch nicht vorliegen. Aber ich kann dann ja berichten. Genutzt werden ebenfalls die Papiere der 3Cup Chemex. Wie es mit der Rinne gelöst ist, weiß ich nicht.
     
    nextpresso und Oldenborough gefällt das.
Thema:

Zeigt her Eure Filterbetten.....

Die Seite wird geladen...

Zeigt her Eure Filterbetten..... - Ähnliche Themen

  1. Nuova Simonelli Personal 1 zeigt plötzlich Fehlverhalten

    Nuova Simonelli Personal 1 zeigt plötzlich Fehlverhalten: Hi Forum, bräuchte eure Einschätzung, da ich nicht mehr weiter weiß :-( Meine Nuova Simunelli zeigt plötzlich folgendes Fehlerbild: - Fährt ganz...
  2. Zeigt her eure Tampersammlung.....und den aktuellen Favoriten hervorgehoben

    Zeigt her eure Tampersammlung.....und den aktuellen Favoriten hervorgehoben: Hier können schöne und kreative Bilder rund um das Thema Tamper entstehen. Wir freuen uns auf jedes Bild und Beitrag...
  3. Ein Siebträger muss nach langer Zeit wieder her...

    Ein Siebträger muss nach langer Zeit wieder her...: Guten Abend liebe Gemeinde, ein Ereignis gestern hat mich nun dazu bewogen, mir in nächster Zeit wieder eine Siebträgermaschine zuzulegen. Die...
  4. Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars

    Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars: Ob mobil nur für die Terrasse oder kleiner Verkaufsstand, würde mich interessieren.
  5. jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf

    jura impressa e65, zeigt Umschalten auf Dampf, dort nur pochendes Pumpen ohne Dampf: Hoi zame bei unserer tatsächlich steinalten Impressa e65 leuchtet beim Einschalten die Umschalt-LED auf Dampfdüse. Folgt man der Anweisung, gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden