Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.

Diskutiere Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich frag mal hier in die Runde und nicht unter Restaurierungen und Raritäten weil es das nicht so gut trifft, auch wenn das "Ding" schon...

  1. #1 DB00201, 21.10.2019
    DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    252
    Hallo,

    ich frag mal hier in die Runde und nicht unter Restaurierungen und Raritäten weil es das nicht so gut trifft, auch wenn das "Ding" schon älter ist.

    Meine Frau hat sich eine Picco mit Dampfdüse und mini Wassertank gekauft. Eigentlich nur wegen der besonderen Farbausführung türkis/petrol. :eek: Und sie wollte ihre eigene Maschine. :)

    Aber die Bedienung lässt uns ratlos zurück. :confused: Die Bedienung der alten Picco ohne Damp und Tank ist klar. Im "legacy modus" (wie Picco I) klappt die Bedienung auch. Nur folgende Fragen ließen sich ggf. wegen Defekt nicht richtig klären:


    - wie wird der "Eierkocherbereich" mit Wasser aus dem Tank befüllt?
    - wie ist die richtige magische Prozedur für die Dampfzubereitung?

    Bei einem gemäßigtem reverse engineering habe ich folgende Erkenntnis gewonnen. Der
    Schlauch geht von Wassertank in eine Schlaufe im Eierkocher-"Boiler" (Erhitzung?) von dort auf eine Y-Weiche am Dampfhahndrehknopfdings. Von dort führt eine Gablung in die Dampflanze, die andere in die Eierkocherschale.


    Frage für Fortgeschrittene:

    - wie geht das Drehknopfventildampfdingsbums ohne Zerstörung ab?​


    Vielleicht erinnert sich noch jemand wie es damals so war? ;)
     
    braindumped und andruscha gefällt das.
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.211
    Hallo,

    ich kann zwar keine konkreten Tipps geben, aber bei den bekannten Kleinanzeigen wird so eine Maschine aktuell für 18,00 Euro inklusive der Bedienungsanleitung angeboten.
    Vielleicht wäre das eine Möglichkeit sich mit der Funktion vertraut zu machen und man hätte gleich eine "Rückfallebene" bzw. potentiellen Ersatzteilspender.
    Man kann aber auch bei Tchibo online nach Bedienungsanleitungen für von denen vertriebene Geräte suchen.

    Viel Erfolg mit der "Dampfmaschin"
    (Feuerzangenbowle ;))
     
Thema:

Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.