[Vorstellung] Zu Besuch beim Kaffee - Eine Foto-Reportage über den Kaffee-Anbau in Brasilien

Diskutiere Zu Besuch beim Kaffee - Eine Foto-Reportage über den Kaffee-Anbau in Brasilien im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo liebe Kaffeefreunde! Es gibt eine weitere Neuigkeit zu dieser Kaffee-Reportage! Ich habe noch viel mehr Material und Wissen, als ich in...

  1. #1 Per Gaminho, 18.08.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Hallo liebe Kaffeefreunde!

    Es gibt eine weitere Neuigkeit zu dieser Kaffee-Reportage! Ich habe noch viel mehr Material und Wissen, als ich in der Reportage verarbeiten konnte. Deshalb habe ich beschlossen, daraus ein ganzes Buch zu machen, auch in Hinsicht der inzwischen recht aktiven „3rd-Wave-Coffee“ - Bewegung in Deutschland. Dafür habe ich beim Unternehmen „Startnext“ eine Crowd-Funding-Seite gestartet, die einen Teil der Finanzierung sichern soll. Ihr seid alle herzlich eingeladen, Euch daran zu beteiligen und das Projekt zu unterstützen! Ihr könnt Euch dort auf der Seite Euer Exemplar sichern, etwa wie bei einer Subskription bei den Verlagen früher.

    Hier der Link zu dem Projekt: https://www.startnext.com/zu-besuch-beim-kaffee.

    [​IMG]

    Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Unterstützung und viele Grüße!
    Jochen
     
    excalibur und blu gefällt das.
  2. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    313
    Hey Leute,

    Das Projekt ist schon zu 72% finanziert. Lasst uns doch dabei helfen auch die letzten 28% zusammen zu bekommen. Eine Mischung aus Fotobuch und Kaffeefachbuch mit Schwerpunkt auf Kaffeeanbau bis Handel, verfasst von einen Boardie, der hauptberuflich Fotograf ist und jahrelang in Brasillien nahe der Plantagen gelebt hat? Was soll da denn bitte schief gehen? Und seien wir mal ehrlich, selbst ein reines Fotobuch wäre es mir wert, denn was man gerade an Bildmaterial zum Anbau von Kaffee findet ist mehr als mager. ;)
     
    Per Gaminho, cityroast, blu und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Per Gaminho, 16.09.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Danke Bili für den super netten Unterstützungsaufruf! Inzwischen fehlen nur noch 15%:)
     
  4. #4 pastajunkie, 16.09.2015
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    864
    Das schafft ihr auch noch! Hab da keine Zweifel ;)
     
    Per Gaminho gefällt das.
  5. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    313
    kann ja jeder noch einen A4-Kalender zum verschenken dazu buchen ;)
     
    Per Gaminho gefällt das.
  6. #6 Per Gaminho, 03.10.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Leute!

    Nur zur Info: Die Crowd-Funding-Aktion ist erfolgreich abgeschlossen. Vielen Dank an alle für Eure Unterstützung! Sobald das Buch erscheint, kündige ich es hier an.
     
    NEVIA, pastajunkie, blu und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 Per Gaminho, 24.11.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    blu und Bili gefällt das.
  8. #8 wizard1980, 11.12.2015
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    Ich finde es schon sehr enttäuschend, dass man als Unterstützer des Crowdfunding mehr für das Buch bezahlt hat, als es nun regulär kostet.

    Das Buch selber ist schön geworden, es ist aber in meinen Augen sehr viel mehr Kaffee-Sachbuch als Fotobuch, weil bedingt durch das Format die meisten Fotos recht klein sind und auch bei den ganzseitigen Bildern kommt bei mir kein richtiger "Wow-Effekt" auf, obwohl alle gut fotografiert sind...
     
    Per Gaminho und blu gefällt das.
  9. #9 Per Gaminho, 12.12.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Ja, das Buch ist definitiv ein Sachbuch, kein Fotobuch, das sollte auch schon aus dem Untertitel hervorgehen. Gerne hätte ich es wegen der Fotos noch größer gemacht, aber dann wäre es noch teurer geworden ...

    Jedenfalls vielen Dank für Euer Feedback, das freut mich!
     
  10. blu

    blu Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.434
    Zustimmungen:
    1.977
    Hi @Per Gaminho,
    die Kritik teile ich, das ist für mich ein absolutes Novum. Eigentlich sollte es umgekehrt sein?! Vielleicht möchtest du dazu noch etwas ergänzen...

    Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber hatte irgendwie auch eher ein Fotobuch erwartet, denn deine Bilder sind wirklich klasse. Ich freue mich aber auf jeden Fall auf's Lesen!
    LG blu
     
  11. #11 Per Gaminho, 12.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2015
    Per Gaminho

    Per Gaminho Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Hallo, also die Crowd-Funding-Aktion ist ja keine Buchhandlung, sondern das Buch war ein Dankeschön für die Beteiligung am Projekt. Wenn ich nicht etwas mehr dafür bekommen hätte, wo wäre denn da noch der Sinn für mich gewesen? Die (wirklich nicht sehr hohen) Mehreinnahmen gingen praktisch alle für die Kosten drauf ...

    Auf jeden Fall tut es mir leid, wenn es dabei zu Unstimmigkeiten gekommen sein sollte, dafür entschuldige ich mich!
     
  12. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    313
    dafür können wir nun sagen, dass es das Buch ohne unsere Unterstützung nicht geben würde. Ich kann damit leben ;)

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk
     
    Per Gaminho gefällt das.
  13. #13 domimü, 12.12.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.299
    Zustimmungen:
    2.287
    Daraus
    hätte ich zunächst auch auf einen günstigeren Einführungspreis gesetzt, auf der startnext-Seite war aber doch aufgeschlüsselt, wofür die Einnahmen verwendet werden sollten. Viel schlimmer wäre es doch gewesen, die Finanzierung wäre erfolgreich verlaufen, das Geld abgebucht und das Projekt dennoch nicht vollendet worden, auch dafür gibt es inzwischen genug Beispiele.
    Ich wünsche also den Unterstützern, dass sie sich einfach über das Buch freuen können.
     
    Per Gaminho gefällt das.
Thema:

Zu Besuch beim Kaffee - Eine Foto-Reportage über den Kaffee-Anbau in Brasilien

Die Seite wird geladen...

Zu Besuch beim Kaffee - Eine Foto-Reportage über den Kaffee-Anbau in Brasilien - Ähnliche Themen

  1. Kaffee Abos mit unterschiedlichen Röstern

    Kaffee Abos mit unterschiedlichen Röstern: Hey, da mich das Suchen nach Filterröstungen immer in einen Kaufrausch treibt :D will ich auf ein Kaffeeabo umsteigen. Auf jeden Fall nicht von...
  2. Kaffee aus Island

    Kaffee aus Island: Guten Morgen! Meine Mutter hat mir aus dem Urlaub eine Packung Bohnen aus Island mitgebracht: Kaffitar Kvöldrodi. Leider kennt sie sie sich...
  3. Kaffee als Geschenk für Schwiegervater in Spe

    Kaffee als Geschenk für Schwiegervater in Spe: Hallo zusammen, ich muss zugeben, ich bin hier im Forum wahrscheinlich der einzige Nicht-Kaffee-Trinker. Umso mehr bin ich hier auf der Suche...
  4. ICON-Aufnahme einer Mokkakanne beim Brühen

    ICON-Aufnahme einer Mokkakanne beim Brühen: Ich habe gerade eine Art Röntgenaufnahme aus dem Inneren einer Mokka-Kanne in Betrieb gefunden. Sieht sehr interessant aus. Das wäre eine Technik,...
  5. Suchtpotential von Kaffee

    Suchtpotential von Kaffee: [MEDIA] Versteht man auch ohne Französisch und hatte ich vor einigen Jahren möglicherweise schon mal gepostet.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden