Zu hoher (?) Druck ECM Controvento

Diskutiere Zu hoher (?) Druck ECM Controvento im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Morgen zusammen, Ich habe morgen meine Espressomaschine an das Festwasser angeschlossen. Beim Bezug von Espresso hat sich der Druck...

  1. Jacek

    Jacek Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Guten Morgen zusammen,
    Ich habe morgen meine Espressomaschine an das Festwasser angeschlossen. Beim Bezug von Espresso hat sich der Druck kontinuierlich auf 12 bar eingestellt. Und das verunsichert mich sehr. Vorher lag er bei ca. 9,5-10. Ist das normal? Herzliche Grüße

    Jacek
     
  2. #2 Gandalph, 24.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.386
    Zustimmungen:
    11.491
    Ja, das ist normal, denn man muss den Druck nach Anschluss des Festwassers neu justieren, da ja der Leitungsdruck wirkt!
    Die Einstellschraube ist meist auf der Unterseite der Maschine, da wo die Pumpe verbaut ist, und man kann von unten her die Kunststoffkontermutter lockern, und dann den Druck an der Messingschraube bei Bezug gegen das Blindsieb einstellen - da dann den Druck etwa 0,5 Bar höher, als für den Bezug gewünscht, oder halt direkt bei einem realen Bezug wieder auf z.B. 9 Bar einstellen. Kunststoffmutter dann wieder kontern - fertig!
     
  3. Jacek

    Jacek Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Vielen Dank für die Antwort! Wir waren schon dabei ein Loch zu finden. Leider ist der absolut nicht sichtbar! Bei der sehr dürftigen Betriebsanleitung ist es auch nicht verzeichnet. Trotzdem vielen Dank!
     
  4. #4 Gandalph, 24.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.386
    Zustimmungen:
    11.491
    nach diesem video, ist die Pumpe im hinteren Teil am Unterboden erreichbar - mittig, oder leicht rechts etwa 10 cm von hinten rein, müsstest du die Schraube am Boden erkennen können. Sie ist direkt unter den Wasseranschlüssen an der Pumpe. Hier! kannst du die Messing-Schraube und die schwarze Plastikkontermutter an der Pumpe sehen, die an der Maschine vom Boden aus zugänglich sein sollte!
     
  5. Jacek

    Jacek Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Es hat geklappt! Vielen Dank für die Hilfe. Ohne sie hätten wir es nicht geschafft. Leider ist der Zugang zu dieser Schraube sehr versteckt, so dass man zuerst die Seitenteile auseinander bauen muss. Die Mühe hat sich jedoch gelohnt. Beste Grüße aus der Hauptstadt!
     
    Gandalph gefällt das.
  6. #6 Gandalph, 24.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.386
    Zustimmungen:
    11.491
    bitte, na fein, dann kann`s ja wieder weiter gehen mit gutem Kaffee .... :)
     
  7. Jacek

    Jacek Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Der Kaffee schmeckte schon vorher! Aber jetzt kann ich ihn mit ruhigen Gewissen genießen.
     
    Gandalph gefällt das.
  8. #8 Espressojung, 25.02.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    1.235
    Eigentlich schreibt ECM einen Druckminderer bei Festwasseranschluß vor.
     
Thema:

Zu hoher (?) Druck ECM Controvento

Die Seite wird geladen...

Zu hoher (?) Druck ECM Controvento - Ähnliche Themen

  1. BZ16 Hoher Pumpendruck ohne eingespannten Siebträger

    BZ16 Hoher Pumpendruck ohne eingespannten Siebträger: Hallo liebe Experten, ich beobachte seit vorgestern das Phänomen dass meine Bezzera BZ16 massiv Probleme hat Wasser aus der Dusche zu pressen....
  2. ECM Synchronika: hoher Brühtankdruck beim Aufheizen

    ECM Synchronika: hoher Brühtankdruck beim Aufheizen: Hallo werte Forengemeinschaft! Seit meiner (ersten) Entkalkung der ECM Synchronika ist mir aufgefallen dass beim Aufheizen des Brühtanks die...
  3. Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck

    Maschinen – Fehlfunktion - zu hoher Wasserdruck: Hallo zusammen, meine Freundin und ich sind Besitzer einer Sage Touch SE880 Espressomaschine. Wir sind leidenschaftliche Kaffeegenießer und...
  4. Isomac Venus: zu hoher Druck und saurer Geschmack

    Isomac Venus: zu hoher Druck und saurer Geschmack: Liebes Forum, vor ein paar Monaten habe ich mir eine Isomac Venus zugelegt (meine erste Siebträgermaschine) und bin seitdem fleißig am üben und...
  5. Kein Durchlauf / zu hoher Druck: Schiefgelaufene Reinigung?

    Kein Durchlauf / zu hoher Druck: Schiefgelaufene Reinigung?: Hallo könnt Ihr mir bei folgendem weiterhelfen, bitte? Mahlwerk meiner Lelit PL042TEMD stand bislang auf 3, das baute 9 bar Druck auf und alles...