zu viel Espresso aus den Bohnen

Diskutiere zu viel Espresso aus den Bohnen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi Leute! Ich habe mir erst vor kurzem eine Siebträgermaschine (Beem D2000.615) und eine Mühle (Graef CM80) gekauft und habe folgendes Problem:...

  1. Brotez

    Brotez Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute!

    Ich habe mir erst vor kurzem eine Siebträgermaschine (Beem D2000.615) und eine Mühle (Graef CM80) gekauft und habe folgendes Problem:
    -Obwohl der Mahlgrad (gerade auf 7) extrem fein eingestellt ist, ich den Siebträger (der für einen! Espresso geeignet ist) nur etwas mehr als bis zur Hälfte fülle und ordentlich tampere, bekomme ich nach 25s Durchlaufzeit immer deutlich mehr als 30ml Espresso heraus. Meistens sogar deutlich mehr als 50ml.

    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Muss ich den Mahlgrad wirklich noch niedriger einstellen? Die Einstellung 7 ist schon sehr fein! Graef selbst empfiehlt für Espresso eine Mahlgrad zwischen 10 und 15 bei dieser Mühle.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. #2 espressionistin, 10.03.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.603
    Zustimmungen:
    5.039
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Hallo,

    was für einen Kaffee verwendest du und wie ist das Mindesthaltbarkeitsdatum? Das beschriebene Phänomen klingt mir sehr nach altem Kaffee.
     
  3. #3 domimü, 10.03.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    3.030
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Warum machst du das Sieb nicht erst mal voll - wären dann wohl 7g?
     
  4. Brotez

    Brotez Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Hallo zusammen!

    Ich benutze Bohnen, die ich frisch mit der Mühle mahle. Daran kann es also eigentlich nicht liegen.

    Ich habe das Sieb auch schon voll gemacht, habe aber dasselbe Problem. Deswegen habe ich das Sieb mal weniger voll gemacht, da ja mit mehr Pulver auch mehr Espresso "rauskommt".

    Vielen Dank für die Antworten!
     
  5. #5 espressionistin, 10.03.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.603
    Zustimmungen:
    5.039
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Frisch gemahlen ist schon nicht schlecht. Nützt aber auch nix, wenn sie schon vor langer langer Zeit geröstet sind :).

    Also, nochmal die Frage: welche Sorte und welches MHD?
     
  6. #6 domimü, 10.03.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    3.030
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Sicher nicht bei gleicher Bezugsdauer.
     
  7. #7 S.Bresseau, 10.03.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.448
    Zustimmungen:
    5.188
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    woher weißt du, dass das Pulver fein genug ist?
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    909
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    stell den mahlgrad so ein, das nix durch kommt, dann immer etwas mehr in richtung "grob" und kauf dir Frisch geröstete bohnen, weil es bringt nix, wenn die bohnen x jahre alt sind und du sie dann mahlst.
     
  9. Brotez

    Brotez Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Die Bohnen sind aus einem Probeangebot, dass ich mir bei Langen bestellt habe und nennen sich Sulawesi.

    Ich nehme eher an, dass es ein Problem der Mühle ist, da ich mittlerweile auf Stufe 5 von 25 mahle und immernoch zu viel Espresso raus kommt. :-(
     
  10. #10 S.Bresseau, 10.03.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.448
    Zustimmungen:
    5.188
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Was passiert, wenn du auf Stufe 1 mahlst?
     
  11. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    909
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    geh auf stufe eins!
     
  12. BeHu

    BeHu Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Bei meiner CM80 war ab Werk Stufe 1 immer noch zu grob... also:

    Stufe 1 ausprobieren
    wenn es immernoch nicht besser ist beim Graef Support unterlegscheiben besorgen.

    Such einfach mal nach Mahlgrad CM80 da wirst du Unmengen Infos dazu finden.
     
  13. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Jop,

    einfach feiner Mahlen. Wenn das immer noch nicht reicht, Unterlegscheiben beim Service besorgen.

    Am Sulawesi liegt es sicher nicht, von dem hatte ich gerade noch einen und er war ausgesprochen lecker.

    PS:

    Wer zur Hölle ist Eckart Witzigmann?
    http://www.amazon.de/Beem-D2000-615-Espresso-Perfect-Crema/dp/B003WGGYT0
     
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    909
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen


    das ist der DER SPIEGEL*47/1992 - Koks in der Küche, hatte irgendwas mit Koks zu tun..lang lang ist es her.
     
  15. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Ach so, danke dir.

    Und ich dachte schon ich müsste ihn kennen ;-)
     
  16. Brotez

    Brotez Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    haha, so genau kannte ich mich mit dem Mann auch nicht aus! ;-)

    Aber zurück zum Thema. Ich habe es nun ein paar Tage lang mal ausprobiert und wenn ich richtig kräftig tampere, bekomme ich auf Stufe 4, oder 5 die gewünschte Menge Espresso.
    Das Problem ist nur, dass der Espresso nun nur wenig crema hat, die dann auch noch schnell verfliegt, so dass der Espresso schwarz ist und null aussieht, wie z.B. hier: 10 Schritte zum perfekten Espresso - YouTube

    Was mache ich denn da falsch?
     
  17. the_m

    the_m Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    16
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    ich empfehle dir, die tipps zu befolgen und einfach feiner zu mahlen...so fein, dass du letztlich normal mit "10-15 kg" tampern kannst und nicht fester.
     
  18. #18 plempel, 15.03.2013
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.398
    Zustimmungen:
    4.516
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Diese Witzigmann-Maschine hat doch so "Neuartige und einzigartige Kaffeefilter mit vielen und gleichmäßig angeordneten Mikrolöchern, sowie mit mehrlagigen Metallgittern in der Ausgangsöffnung für extra viel und feinerer Crema gegenüber herkömmlichen Espressomaschinen."

    [​IMG]

    Vielleicht stimmt ja damit etwas nicht oder die Dinger sind einfach kontraproduktiv (was ich vermute). Vielleicht gibt es ja normale passende Siebe.

    Gruß
    Plempel

    Ps. ausserdem "zu viel Espresso aus den Bohnen" ist ja gar nicht verkehrt, da bist Du in bester Tradition: Wiesn Napoleon Süßmeier hat sogar aus einem Hendl drei halbe gemacht! :)
     
  19. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Normalerweise bekommt man auch mit Cremasieben bei richtigen Parametern sowas ähnliches wie Crema hin.
    Ich würde vermuten das Wasser ist zu heiß und du bist immer noch zu grob.

    Gruß, Jo
     
  20. #20 espressionistin, 15.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.603
    Zustimmungen:
    5.039
    AW: zu viel Espresso aus den Bohnen

    Fehlende Crema kann aber auch für zu fein gemahlen sprechen. Nächster möglicher Test wäre also Sieb voller zu machen und Mahlgrad entsprechend anzupassen.

    Apropos, wieviel Mehl verwendest du zur Zeit?

    Echte Crema im klassischen Sinne wird mit dieser Maschine eh schwierig. Wird immer mehr (hellerer) Schaum werden. Meine Erfahrung mit Cremasieben ist aber, dass sie es eher grob mögen, damit der Mechanismus wenigstens funktioniert. Das Ergebnis aus dem Video mit diesen Sieben zu erreichen, wird aber so oder so schwer ;-).
     
Thema:

zu viel Espresso aus den Bohnen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden