Zu viel Wasser fließt durch...

Diskutiere Zu viel Wasser fließt durch... im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo an alle, bei meiner Marzocco fließt zu viel Wasser zu schnell durch die Brühgruppe. Der Druck mit 9,5 bar passt aber... Mahlgrad sollte...

  1. #1 secheffe, 20.08.2012
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    20
    Hallo an alle,

    bei meiner Marzocco fließt zu viel Wasser zu schnell durch die Brühgruppe. Der Druck mit 9,5 bar passt aber... Mahlgrad sollte auch stimmen. Auch im Leerlauf schießt so viel Wasser durch, dass es der Siebträger kaum schafft dieses zu fördern...

    Kann man das noch irgendwo regeln? Oder fördert die Rota einfach zu viel Wasser?

    Besten Dank für eure Tipps
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.702
    Zustimmungen:
    877
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    um welche Marzocco handelt es sich denn?
    lief die maschine bisher OK? wurde was an dem mahlgrad für die kaffeebohnen geändert?
    ich denk mal, ein paar mehr infos wären nicht schlecht.
     
  3. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    Tipp: Du weisst jetzt, woran man einen falschen Mahlgrad erkennt. :)
     
  4. #4 secheffe, 20.08.2012
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    20
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    es ist eine Linea.. es wurde eben vor ein paar Wochen die Pumpe getauscht, aber am Anfang wars noch ok.. jetzt fließen gefühlte 5 Liter in 10 Sekunden durch.. Pumpendruck ist 9,5 bar (laut Manometer) und Leitungsdruck 2,8 bar. Sollte also passen

    Es geht mir auch darum, warum so extrem viel Wasser durch die Maschine läuft, auch wenn kein Siebträger eingehängt ist... Fast wie aus einem Wasserschlauch. Kesseltemperatur ist 92,5° Grad, also auch kein kochendes Wasser

    Ja, den falschen Mahlgrad kenne ich doch seit mittlerweile 6 Jahre im Handling mit ein und der selben Mühle ;-) Mahlscheiben sind auch noch keine 30 kg alt...
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    2.677
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    Hi,
    miss doch bitte mal die Wassermenge beim Leerbezug in 10s.
    Am Flowmeter ist eine Düse verbaut, die es in 0.6, 0.7 und 0.8 mm zu kaufen gibt.
    Du kannst testweise eine Düse auch in der Verteilerschraube einlassen.
    LG blu
     
  6. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    Wenn du bei 9,5 Bar derartigen Durchlauf hast, passt der Mahlgrad definitiv hinten und vorne nicht. Das ist unabhängig von der Flussrate im Leerlauf.

    Der Fluss im Leerlauf sollte aber über eine Düse begrenzt sein. Da kannst ja mal schauen ob sie evtl. herausgefallen ist.
     
  7. #7 secheffe, 20.08.2012
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    20
    AW: Zu viel Wasser fließt durch...

    ha!!!!! da schießts mir gerade ein dass ich vor drei wochen das flowmeter gereinigt habe und neben ein anderes gelebt habe! da kann es natürlich sein dass ich das falsche wieder verbaut habe!!!

    Hab ja gewußt warum ich die allwissende Runde hier befrage ;-)

    Besten Dank, bin mir fast sicher dass dies die Lösung zu sein scheint

    Ich melde mich falls nicht ;-)
     
Thema:

Zu viel Wasser fließt durch...

Die Seite wird geladen...

Zu viel Wasser fließt durch... - Ähnliche Themen

  1. IMS Baristapro Sieb "the single" und Wasser auf Puck

    IMS Baristapro Sieb "the single" und Wasser auf Puck: Hallo Zusammen Ich verwende seit längerem das LM1er Sieb. Mich "nervt" das Wasser auf dem Puck und finde, dies gibt immer eine kleine "Sauerei"...
  2. Mehr Wasser als Dampf

    Mehr Wasser als Dampf: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass aus der Dampflanze mehr Wasser als Dampf kommt. Jemand einen Tipp wo ich den Fehler suchen muss?...
  3. Entkalktes Wasser für die Brewtus trotz Tankfilter?

    Entkalktes Wasser für die Brewtus trotz Tankfilter?: Hallo, also erstmal ein großes Kompliment: ein tolles Forum hier! Ich lese mich seit ein zwei Monaten hier ins Thema ein und es hat mich so...
  4. Saeco Aroma - Braunes Wasser nach Überhitzung

    Saeco Aroma - Braunes Wasser nach Überhitzung: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich habe ein Problem mit meiner Saeco-Aroma. Gestern Abend hatte ich nach dem Milchaufschäumen vergessen die...
  5. Quickmill Orione 3000 zieht kein Wasser

    Quickmill Orione 3000 zieht kein Wasser: Ich habe seit 5 Jahren eine Quickmill Orione 3000. Seit dem letzten Entkalken zieht sie meist kein Wasser mehr. Die Pumpe läuft hörbar (allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden