Zu wässriger kaffee bei spidem trevi

Diskutiere Zu wässriger kaffee bei spidem trevi im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen :-) Ich besitze seit ca. zwei Monaten den Kaffee-Vollautomat "Trevi" der Firma Spidem (baugleich Saeco Vienna). Seit ca. einer...

  1. #1 chris_tpc, 10.07.2004
    chris_tpc

    chris_tpc Gast

    Hallo zusammen :)

    Ich besitze seit ca. zwei Monaten den Kaffee-Vollautomat "Trevi" der Firma Spidem (baugleich Saeco Vienna). Seit ca. einer Woche schmeckt der Kaffee trotz unveränderter Einstellungen (7 gr. Kaffee pro Tasse, Mahlgrad 8) total wässrig. Wenn man den Strahl beobachtet, fällt auf, dass dieser bereits nach kurzer Zeit nur noch aus Wasser zu bestehen scheint.
    Hatte irgendjemand ähnliche Probleme und/oder kann mir Tipps geben, woran es liegen könnte ?

    Viele Grüsse
    Chris
     
  2. #2 nobbi-4711, 10.07.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.245
    Wie oft füllst Du die Bohnen nach? Jeden Tag ein paar Gramm oder alle paar Wochen den ganzen Behälter voll? Ist letzteres der Fall, würde ich sagen, dass die Bohnen alt sind; dann hilft entweder Mahlgrad verstellen oder Bohnen entsorgen.

    LG

    Marcus
     
  3. Smart

    Smart Gast

    Bei Mahlgrad 8 hast du noch ziemlich viel Luft in Richtung "fein".
    Daher probier doch einfach mal einen kleineren Mahlgrad aus (3-4 sollte okay sein).
    Die Verstellung des Mahlgrads allerdings nur bei laufender Mühle machen!
    Außerdem macht sich die Veränderung erst nach 2-3 Bezügen bemerkbar.

    Wie oft reinigst du denn die Brühgruppe?

    Falls du diese Seite noch nicht kennst, wirst du hier vielleicht auch fündig:

    Andy's Saeco FAQ

    Gruß
    Sebastian



    Edited By Smart on 1089476374
     
  4. #4 chris_tpc, 10.07.2004
    chris_tpc

    chris_tpc Gast

    Hi !

    Danke erstmal für eure Antworten :)
    Ich fülle die Bohnen etwa ein Mal pro Woche nach. Den Mahlgrad habe ich inzwischen auf 4 geändert, der Kaffee ist leider immer noch wässrig, schmeckt bloß ein wenig bitterer als vorher. Die Brühgruppe reinige ich ca. alle 10-15 Tage.
    Danke auf jeden Fall für den Link, da werde ich mich mal ein wenig durcharbeiten.

    Grüsse
    Chris
     
Thema:

Zu wässriger kaffee bei spidem trevi

Die Seite wird geladen...

Zu wässriger kaffee bei spidem trevi - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Kaffee von HotRoastedLove

    Kaffee von HotRoastedLove: Hallo, ich biete drei Kaffee´s von HRL da sie mir geschmacklich überhaupt nicht liegen. [IMG] ich würde die tüten gegen einen kleinen beitrag...
  2. De'Longhi Citiz laut, Kaffe dünn

    De'Longhi Citiz laut, Kaffe dünn: Moin zusammen. Wir haben uns für zuhause eine gebrauchte De'Longhi Citiz zugelegt. Im Gegensatz zu meiner Maschine im Büro ist diese ungewöhnlich...
  3. Sampor Kaffee Berlin / Heiligensee

    Sampor Kaffee Berlin / Heiligensee: Gerade drauf gestossen, kennt das jemand? Der Betreiber sammelt auch alles Mögliche zum Thema und hat eine Seite zum Stöbern:...
  4. demeter Kaffee

    demeter Kaffee: In den letzten Jahren setzen wir uns intensiver mit gesunder Ernährung auseinander (insbesondere der Herkunft / Herstellung der Lebensmittel). Im...
  5. Kaffee feucht lagern?!

    Kaffee feucht lagern?!: Hallo, wie sicherlich viele andere hier im Forum schaue ich mir sehr gerne die Videos von James Hoffmann an. In seinem neuesten Video geht es um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden