Zu wenig Wasserdurchlauf (Quickmill Lucca M58)

Diskutiere Zu wenig Wasserdurchlauf (Quickmill Lucca M58) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen Ich habe im Oktober 2019 eine neue Quickmill Lucca M58 gekauft. (Dualboiler, vergleichbar mit Vetrano 2B) Nach dem Kauf ist...

  1. ViZoR

    ViZoR Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe im Oktober 2019 eine neue Quickmill Lucca M58 gekauft. (Dualboiler, vergleichbar mit Vetrano 2B)

    Nach dem Kauf ist ziemlich schnell ein nicht korrekt arbeitendes Entlüftungsventil des Dampfboilers aufgefallen. Laut Händler hatte die Reparatur keine Eile und da der Händler nicht um die Ecke ist, hab ich die Maschine erst Ende Januar 2020 zur Reparatur gebracht.

    Nun habe ich die Maschine vor ein paar Tagen abgeholt. Entlüftungsventil scheint wieder korrekt zu arbeiten, jedoch kommt plötzlich deutlich weniger Wasser aus der Brühgruppe. Gemessen habe ich 30-40ml/10sec. Das ist doch viel zu wenig, richtig? Entsprechend muss ich den Mahlgrad extrem grob einstellen, damit überhaupt etwas rauskommt, aber das hat nicht viel mit Espresso zu tun. Manometer zeigt 10 Bar an.

    DIe Maschine geht nächste Woche zurück zum Händler, aber da es mich einfach interessiert: Habt ihr eine Ahnung, was das Problem sein könnte? Mir ist bisher nur Kalk/Verschmutzung in den Sinn gekommen, jedoch ist die Maschine ja erst wenige Monate alt und wurde stets mit gefiltertem Wasser betrieben.

    Beste Grüsse
    Simon
     
  2. #2 ergojuer, 22.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    723
    Entscheidend ist doch ob du bei passendem Brühdruck einen Espresso von ca 25-30 ml in 25 bis 30 Sekiunden gebrüht bekommst. Bei 30-40ml/10sec. (gemessen sicher ohne Kaffee also bei offener Dusche der Brühgruppe) kannst du eine Espressotasse in maximal 10 Sekunden füllen....
     
  3. ViZoR

    ViZoR Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist das am Ende entscheidend. Ich habe den Wasserdurchlauf (ohne Kaffee im Sieb) gemessen, da offensichtlich die Wassermenge das Problem ist.

    Aufgefallen war das, da ich den Mahlgrad der Mühle plötzlich massiv gröber einstellen musste, damit überhaupt etwas durchfliesst. Der Mahlgrad, mit dem ich in 30 Sekunden bei 17g Kaffeebohnen auf eine Espressomenge von 34-42g komme, entspricht dann ca. dem, was ich sonst für French Press oder FIlterkaffee verwende ...
     
Thema:

Zu wenig Wasserdurchlauf (Quickmill Lucca M58)

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Wasserdurchlauf (Quickmill Lucca M58) - Ähnliche Themen

  1. Lelit PL41TEM zu wenig Wasserdurchlauf über Siebträger

    Lelit PL41TEM zu wenig Wasserdurchlauf über Siebträger: Guten Abend, zwecks Wartung habe ich den Brühkopf sowie das Duschsieb demontiert, gesäubert, die Silikondichtung ausgetauscht und dann alles...
  2. Jura A5 - nur noch wenig Milchschaum

    Jura A5 - nur noch wenig Milchschaum: Hallo zusammen, da ich selber Kaffee und Espresso nur aus dem Handhebel bzw. V60 trinke, brauche ich mal eure Hilfe bei der o.g. Maschine meiner...
  3. Mühlenmotor mit zuwenig Drehmoment (Lelit PL042)

    Mühlenmotor mit zuwenig Drehmoment (Lelit PL042): Hallo Forum, hab hier ne Lelit PL042 aus dem Bekanntenkreis mit folgendem Problem: Es wurde bemängelt, dass der Motor nur in sehr feiner...
  4. Amici X1 Trio pfeift und zu wenig druck

    Amici X1 Trio pfeift und zu wenig druck: Hallo zusammen Ich habe eine 2 jährige Amici X1 Trio (E.S.E) welche beim ausgiessen des Kaffes laut pfeift. Ich habe auch das Gefühl, dass mehr...
  5. Poccino Stretta Deluxe (Quickmill) hat zu wenig Dampfdruck

    Poccino Stretta Deluxe (Quickmill) hat zu wenig Dampfdruck: Vor ein paar Tage flog mir über die Bucht eine ältere Stretta Deluxe mit regelbarem Pumpendruck ins Haus. Ein wenig verschmutzt, aber mit...