Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI

Diskutiere Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe mal eine Skala für eine genauere Mahlgradeinstellung an der Eureka MCI gemacht. Man kann sie einfach als Etikett ausdrucken und auf dem...

  1. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    80
    Ich habe mal eine Skala für eine genauere Mahlgradeinstellung an der Eureka MCI gemacht. Man kann sie einfach als Etikett ausdrucken und auf dem unteren, dünneren Teil des Drehknopfs befestigen. Dazu nimmt man den Knopf ab, indem man ihn einfach so weit Richtung grob dreht, bis das Ende des Gewindes erreicht ist. Ausgedruckt passt sie genau einmal rum und die Zahlen stimmen mit denen auf der oberen Skala überein. Mit einer Markierung auf dem Gehäuse, bei mir ein kleiner weisser Lackpunkt, kann man dann sehr genau und reproduzierbar den Mahlgrad einstellen.


    Das ganze sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Hier zu haben als pdf-Datei oder als Photoshop psd zum Selberausdrucken. Ich habe einfach einen Hermes-Adressaufkleber in den Drucker gelegt und darauf gedruckt. Ist zwar mattes Papier, hält aber bei mir schon problemlos mehrere Monate. (Wenn allerdings jemand die Möglichkeit hat, die Datei als echten Kunstoffaufkleber auszudrucken, wäre ich sehr dankbar, wenn er für mich ein Exemplar mitausdrucken könnte. ;-))

    Gruss,
    Mick

    PS:
     
    dero0, Miran73, Orujo und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 Carboni, 21.06.2012
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    3.467
    AW: Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI

    :-DEinfach genial:-D Ich habe eine alte Nuova Simonelli ist eigentlich eine Eureka. Die Mühle ist für ihr Alter Top. Aber wie oft habe ich mich schon über diese Mahlgradeinstellung geärgert. Seit sie neue Mahlscheiben hat besonders oft.
    Ich werde es erst mal so wie du machen mit dem Aufkleber. Das dumme ist nur mein Verstellknopf ist Schwarz :-(, hoffentlich erkennt man es trotzdem. Vielen Dank für die tolle Idee!

    Ciao Carboni
     
    Braveheart gefällt das.
  3. #3 ergojuer, 22.06.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    196
    AW: Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI

    "Laminiere" das Etikett dich einfach. Bei solch kleinen Sachen nehme ich dazu in der Regel einen Streifen Tesa, zieh den blasenfrei mit Überstand drauf und beschneide anschließend. Das sollte an der Stelle perfekt nach Plasteetikett aussehen und auch abrieb- und wasserfest sein.
    Klasse Idee von dir!
     
  4. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    80
    AW: Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI

    Carboni, wenn Du Dir die psd-Version runterlädst, kannst Du ganz einfach in Photoshop die Farben umkehren. Dann hast Du die Skala schwarz auf weissem Hintergrund. Solltest Du kein PS haben, sag bescheid, dann mache ich das für Dich.

    Ergo, stimmt, so könnte man das machen.
     
  5. #5 bic zip, 22.11.2014
    bic zip

    bic zip Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    45
    Perfekt!
    Danke,hilft mir ungemein!
     
    dero0 gefällt das.
  6. #6 HannesGR, 23.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2017
    HannesGR

    HannesGR Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beindruckt von der Idee die Skala Vorlage auf das Einstellrad anzubringen, ist mir aufgefallen, dass bei meiner Maschine die Skaleneinteilung genau umgekehrt verläuft. Wie kann ich denn sowas verstehen? Ist das ein Reklamationsgrund oder gar eine Fälschung?
    Hannes
    [​IMG]
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  7. #7 domimü, 23.07.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    1.845
    Reklamationsgrund? Fälschung? Die werkseitig aufgedruckte Skala ist doch dieselbe wie oben!
     
  8. #8 HannesGR, 23.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2017
    HannesGR

    HannesGR Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein ist leider nicht so, denn bei anderen Geräten (Bild unten) läuft die Skala 1-5 gegen den Uhrzeigersinn und bei meiner Maschine (oberes Bild) im Uhrzeigersinn.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  9. #9 domimü, 23.07.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    1.845
    Das ist tatsächlich ein anderer Aufkleber, Drehrichtung für feiner blieb dieselbe.
    Üblicher ist, dass beim Feinerstellen abwärts gezählt wird, wie bei deiner, und ich glaube, ich hätte mich sehr gewundert, wenn das bei meiner damals vor 6 Jahren anders gewesen wäre.
     
  10. #10 Zufallszahl, 23.07.2017
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    46
    Eureka muss die Skala irgendwann geändert haben. Meine recht junge MCI hat auch untere Skala.
     
  11. #11 dero0, 18.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2017
    dero0

    dero0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem Eureka die Skala nun geändert hat, habe ich für meine neue Mignon mal eine Dezimalskala für die neue Malgradbezeichnung angefertigt. Das Ergebnis stelle ich hiermit als PDF-Datei und diese Anleitung zur Verfügung.
    • Die PDF ist bei mir, mit 98% Skalierungsgröße ausgedruckt, genau richtig für den Umfang der Einstellschraube - 0 bis 0 ist dann 59,5mm. Perfektionisten drucken auf beschichtetem Spezialpapier und hoher Auflösung, geht aber auch mit Normalpapier.
    • Einstellschraube linksdrehend ganz abschrauben. (Bei meiner Espresso-Einstellung waren das 11 Umdrehungen)
    • die gewünschte Skala rechts und links bündig und oben und unten einige mm weißem Streifen ausschneiden
    • Tesastreifen mit ca. 15mm seitlichem Überstand aufkleben
    • oberen Rand bündig abschneiden
    • rechtes Ende an der Einstellschraube anlegen und mit dem überstehenden Tesa fixieren. Dabei auf Übereinstimmung der Zahlen oben achten, 1 auf 1!
    • Die Einstellschraube mit dem Streifen umschlingen und mit dem linken Ende stramm fixieren
    • mit scharfem Papiermesser nun den unteren Überstand „abscheeren“
    • Einstellschraube wieder einschrauben
    • den Markierungspunkt habe ich nach einem leichten Körnereinschlag mit einem Lackstift aufgetragen. Dazu die Einstellschraube wieder etwas hochdrehen, damit der Lack nicht zwischen Gehäuse und Schraube fließt und die schöne Skala verhuddelt.
    Das Foto zeigt beispielsweise den Mahlgrad von 3,6.
    • 20170818_112537.jpg
     

    Anhänge:

    camueller und Pressopresser gefällt das.
  12. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    80
    Prima!
     
  13. #13 Pressopresser, 20.08.2017
    Pressopresser

    Pressopresser Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, super, das hat mir noch gefehlt. Besten Dank
    Thomas
     
  14. #14 camueller, 02.09.2017
    camueller

    camueller Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Skala und die Beschreibung, dero0!!
    Ein Tipp noch: Vor dem Körnen ein Stück Kunststoffklebeband dorthin kleben, wo gekörnt werden soll. Dadruch läßt sich der Körner präzise platzieren und rutscht nicht ab. Nach dem Körnen natürlich das Klebeband wieder entfernen. Zumindest bei meinem verchromten Gehäuse benötigt man eigentlich keinen Lackpunkt als Markierung - die Markierung durch den Körner selbst ist völlig ausreichend und stört die Optik nicht so sehr :)
     
Thema:

Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI

Die Seite wird geladen...

Zum Download: Mahlgradskala für Eureka MCI - Ähnliche Themen

  1. Downloadbereich für Schaltpläne, Reparaturanleitungen etc.

    Downloadbereich für Schaltpläne, Reparaturanleitungen etc.: Moin zusammen, nachdem ich jetzt schon das X-te Mal mit Boardies irgendwelche alten, gescannten Dokumentationen zu meiner Uno ausgetauscht habe,...
  2. Thema als Zip downloaden?

    Thema als Zip downloaden?: Hallo, gibt es in der Forums-Software vielleicht eine noch deaktivierte Funktion wie "Thema als ZIP downloaden" oder "Thema exportieren" etc.?...
  3. Musik downloaden?

    Musik downloaden?: Hey, da ich gerade den Beitrag zum Thema Espresso trinken und Musik hören gelesen habe, fiel mir ein, ich könnte ja auch mal euch fragen, wie ihr...
  4. Downloadbereich für technische Unterlagen

    Downloadbereich für technische Unterlagen: Wäre es möglich einen Downloadbereich einzurichten? Ein Bereich wo all die vielen Schaltpläne und Explosionszeichnungen vernünftig gegliedert...
  5. 250000 Musikalben für je 4,99€ (Saturn-Download)

    250000 Musikalben für je 4,99€ (Saturn-Download): Tach Kaffee-Community! Jaja, ich weiß, leicht offtopic, aber man kann ja auch beim Kaffee-rösten/mahlen/tampern/hebeln/pumpen/trinken Musik-hören....