Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

Diskutiere Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Zugegebenermassen etwas provokant: Windows - Vollautomat (die Masse) OS X - Nespresso (die kleinere Masse die viel Geld ausgibt um sich an ein...

  1. #1 13thfloorelevators, 12.02.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    Zugegebenermassen etwas provokant:

    Windows - Vollautomat (die Masse)
    OS X - Nespresso (die kleinere Masse die viel Geld ausgibt um sich an ein System zu binden für den "coolen" Touch)
    Linux - Siebträger (Man muss sich damit beschäftigen, aber das Ergebnis spricht für sich selbst)

    Gegenmeinungen? :)
     
  2. #2 meister eder, 12.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    ja! für meine windowsinstallationen habe ich wesentlich mehr zeit aufgewendet, um sie nach meinen vorstellungen zum laufen zu bringen. an meinen linux'en hab ich nie viel rumgedoktort, was vielleicht auch daran liegt, dass ich davon nicht so viel ahnung hab :roll:...

    gruß, max
     
  3. #3 VolkerS, 12.02.2010
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Ja. Windoof und ST ;).

    Gruß,
    Volker
     
  4. osti

    osti Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    13
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    lol, dann bin ich gerade wohl von Siebträger auf Nespresso umgestiegen :shock:

    dumm nur, dass sich meine anfängliche Aversion gegen die "coole" Nespresso nicht bewahrheitet und ich die andauernde Schrauberei am Siebträger kein bißchen vermisse ;-)

    kaffee-netz$ cat thread >> /dev/null
     
  5. #5 Gambrinus, 12.02.2010
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    14
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    provokant - ja!

    hab´alle betriebssyteme mal ausprobiert, bin aber noch nie auf die idee gekommen mir einen vollautomaten zu kaufen. was ist mit den besitzern von
    filterkaffeemaschinen? fahren die dann noch DOS? :-D
     
  6. #6 13thfloorelevators, 12.02.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    wenn schon dann eher

    kaffee-netz$mv thread >> /dev/null

    mit cat erreichst du nicht viel :)

    und jetzt:
    kaffee-netz$tail -f thread|mail -s "neue antwort" [email protected]

    :p
     
  7. #7 13thfloorelevators, 12.02.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    hab jetzt nurmal (angeblich) espressomachende maschinen genommen...french press, filterkaffee, mokkakanne hab ich genauso ausgenommen wie die diversen andere unixe os2 und was es da sonst noch so alles gibt :)
     
  8. #8 Gambrinus, 12.02.2010
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    14
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    ok. richtig lesen hilft manchmal! was mach ich den nun? hab win xp u. mac os mit silvia :cry:
     
  9. #9 betateilchen, 12.02.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Mit dem von Dir angebenen Kommando aber auch nicht (außer einer Fehermeldung, da mv kein Pipe-Kommando ist und Linux versuchen würde, /dev/null zu löschen, was natürlich nicht geht.

    Am einfachsten wäre doch
    Code:
    kaffee-netz$ rm thread
     
  10. #10 13thfloorelevators, 12.02.2010
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    230
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    hast auch recht ... hab ich auch zu schnell geschossen ! die beiden >> waren zuviel


    und bitte den thread nicth zu ernst nehmen ;-)
     
  11. phileh

    phileh Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Kann ich so unterschreiben :mrgreen:

    PS: Das gibt Ärger.
     
  12. #12 Gambrinus, 13.02.2010
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    14
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    PS: Das gibt Ärger.

    bis jetzt nicht:-D
     
  13. #13 Florian S., 13.02.2010
    Florian S.

    Florian S. Gast

    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    ^^
    Code:
    kaffe-netz$mv /keller/Rotwein /sofa/Kopp
     
  14. #14 espresso-prego, 13.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Mir fiel in dem Zusammenhang ein Vergleich ein, den ich Mitte der 90er (ich meine von einem MS-Mann) lass. Ich habe ihn nicht gefunden aber sowas ähnliches:

    Betriebssysteme
     
  15. #15 Dolomiti, 13.02.2010
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    3
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Da habe ich auch noch einen:

    [​IMG]

    Wobei ich gestehen muß, daß ich Linux wieder vom Rechner geschmissen habe, weil ich damit nicht klarkomme: Linux (Ubuntu) soll ja angeblich nur das tun, was man ihm explizit einstellt: Bei jedem Systemstart hatte ich ein anderes Bildschirm-Format, teilweise nur ein halber Bildschirm oder miniklein!
    Wo ist der Unterschied, ob ich mir ein Paket von einem unbekannten Anbieter installiere oder unter WIN ein unbekanntes Programm runterlade? Beides kann virenverseucht sein!
    Was hilft mir ein angeblich gutes Bildbearbeitungsprogramm wie GIMP, wenn die Anleitung in Englisch ist?
    Ein Programm wie XINE konnte ich weder mit Synaptic, noch durch ein *.deb noch mit der Konsole installieren.
    Und "Hilfen" in Computer-Englisch sind halt nicht meine Welt!

    Bin halt alt und vertrottelt

    Jürgen
     
  16. #16 espresso-prego, 13.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Ob der das wirklich selber verrfasst hat? Ich kann es mir nicht vorstellen. Beide Kommentare sind aber nicht ganz frei von Arroganz, finde ich jedenfalls.
    Trotzdem insteressant was so gesagt wird und von wem.
     
  17. #17 looseantz, 13.02.2010
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    und wo gehöre ich mit meinem 1-kreisigen low-tech HH hin? rechenschieber? kariertes papier und bleistift?

    bis die tage

    looseantz
     
  18. #18 espressionistin, 13.02.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.743
    Zustimmungen:
    5.406
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Dito. Deswegen neue These:

    VA = Windows OK

    Linux = Einsteigerklassesiebträger: "Da gibts doch was indivduelleres als Windows, was für Freaks. Muss ich ausprobieren".

    OS X = Semiprofessionelles Gerät: "Ich bin bereit, viel Geld für etwas Individualität und Klasse Ergebnis auszugeben". Oder: Einfach nur: Upgraderitis.
     
  19. boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Danach ist aber der Kopp weg, hier wäre vieleicht ein "cat /keller/Rotwein >>/sofa/Kopp angebracht mit dem zusätzlichen Vorteil nicht ständig neuen Rotwein kaufen zu müssen. Der Kopp wird allerdings immer dicker...

    "dd if=/keller/Rotwein of=/sofa/Kopp bs=1glass count=1" wäre eine weitere Variante, sonstige unterstützte Blockgrößen sind "bottle", "bucket" (only supported for sangria) und "barrel". Diese (für mich unverzichtbaren) Features sind übrigens auch bei einem VA problemlos und kostenfrei nachrüstbar.

    Mit "guten Bohnen" und "passendem Wasser" sollte man mit allen "Maschinen" ein gleichwertiges Ergebnis erzielen können. Das Vermeiden von Schimmel stellt auch bei nicht herausnehmbarer Brühgruppe kein ernsthaftes Problem mehr dar (war früher vielleicht etwas kritischer). Ein versierter Schrauber hat mit Linux wahrscheinlich etwas mehr Spaß. Inzwischen ist Linux allerdings bei vielen Distributionen nicht mehr so sehr von Windows zu unterscheiden was nicht nur Vor- sondern auch Nachteile hat. Die entstehenden Probleme sind zwar meistens lösbar, können aber teilweise auch detailiertere Systemkenntnisse erfordern. Von der Komplexität her würde ich solche Fälle dann eher mit "Schrauben an einem VA" bezeichnen.

    Bei den meisten Verwendungszwecken sind eher der Benutzer und die verwendeten Programme für die Effizienz beim Arbeiten und die Qualität der Ergebnisse verantwortlich so dass die "Maschine" keinen so großen Einfluss hat wie beim Espresso.

    Ich denke daher der Vergleich passt insgesamt nicht so ganz. Oder kommt jetzt noch jemand mit dem ökuhlogischen Müllproblem und 20% weniger Inhalt pro Portion für einen höheren Preis bei einem der drei genannten Systeme.;-)

    Um aber beim obigen Vergleich zu bleiben verwende ich einen VA mit 21/2 eigebauten Siebträgern die über die Bedienelemente des VA steuerbar sind, den selben Auslauf benutzen und aus getrennten Tanks versorgt werden. Und das ganze ohne lange Aufheizzeiten da zwei der Siebträger im warmen Zustand schockgefroren werden und die Auftauzeit nur einzelne Sekunden beträgt. Der 1/2 ist ein Thermoblockgerät.
     
  20. Kaffus

    Kaffus Gast

    AW: Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

    Hm Mist, ich hab nur Apple Produkte und dennoch einen Vollautomaten. Ist ja doppelt schlecht :-|
     
Thema:

Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen

Die Seite wird geladen...

Zuordnung Betriebssysteme - Kaffeemaschinen - Ähnliche Themen

  1. Zu Verkaufen: ASTORIA Pratic Avant Automatic Siebträger

    Zu Verkaufen: ASTORIA Pratic Avant Automatic Siebträger: Hallo an alle (angehenden) Café-Besitzer, da ich mein Cafe aufgegeben habe, verkaufe ich meine 9 Monate alte Siebträgerkaffemaschine. Sie ist 2...
  2. HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz

    HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz: Aus der Bucht gefischt, nicht unbedingt schön, eher eigenwillig und der schweizer Sachlichkeit verpflichtet: [ATTACH] [ATTACH] HGZ Royal...
  3. [Verkaufe] “Hybride” Kaffeemaschine, Marke CMC Napoli

    “Hybride” Kaffeemaschine, Marke CMC Napoli: Hallo, ich muss mein Garage befreien. Ich verkaufe eine “hybride” Kaffeemaschine, Marke CMC Napoli, sehr rar, zu restaurieren. Der Widerstand...
  4. BEZZERA BZ10 Gehäuse zerlegen wg. orangefarbener LED?

    BEZZERA BZ10 Gehäuse zerlegen wg. orangefarbener LED?: Das Kaffee-Netz-Forum und seine Mitglieder sind super! :) Das 1. Problem "Dichtring am Siebträger" habe ich heute erfolgreich lösen können, auch...
  5. Kaffeemaschine mit Mahlwerk / ALDI

    Kaffeemaschine mit Mahlwerk / ALDI: Kaffeemaschinen (Brühkaffee) mit Malwerk sind ja nu nix Neues. Gibt es schon länger von Philips, Melitta etc. Nun ziehen auch die Discounter nach....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden