Zurück zum richtigen Kaffee!?

Diskutiere Zurück zum richtigen Kaffee!? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich möchte nach einem Intermezzo mit Kapselmaschinen zurück zum richtigen Kaffee. Vor vielen Jahren war ich hier schonmal...

  1. #1 berndroxXx, 27.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    ich möchte nach einem Intermezzo mit Kapselmaschinen zurück zum richtigen Kaffee. Vor vielen Jahren war ich hier schonmal angemeldet, habe aber weder den alten Benutzernamen noch die E-Mail dazu gefunden. Insofern bin ich als "Neuer" zurück!
    Aus geschmacklichen und gesundheitlichen Gründen (Reduktion von Cafestol und Kahewol) bleibt nur die Option eines papiergefilterten Kaffees.

    Mein Einsatzbereich liegt vereinzelt unter der Woche vor der Arbeit und am Wochenende einigermaßen effizient ohne viel Gedöns leckeren Kaffee (1-2 Tassen) zuzubereiten. Es soll selbstgebrüht werden.

    Folgendes Equipment plane ich anzuschaffen:

    1) Filterhalter Hario V60 Porzellan oder Glas?
    2) Papierfilter Hario (wenn möglich die japanischen)!?
    3) Wasserkocher mit Schwanenhals, ggf. auch Hario!?
    4) Manuelle Handkaffeemühle Commandante C40 oder vll. OE Lido!?
    5) Kaffeebohnen (ausgewogen schokoladig nussig)!?

    Es ist nur ein grober Plan und es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Tipps und/oder Vorschläge zu meinem neu anzuschaffenden Sortiment machen könnt!

    Danke derweil!

    VG Bernd
     
    altgofur, LovinRomance, Anmutkafffee und 2 anderen gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Passt soweit, ob Glas oder Porzellan ist technisch egal, reine Geschmacksache. Wie groß sind deine Tassen? Davon hängt ab, ob 01 oder 92 die richtige Größe ist. Für meinen 300ml Pott ist die V60 02 ideal.

    Bohnen könntest Du bei Quijote mal schauen. Mir sind die zu dunkel, aber für deine Anforderungen könnten die passen.

    Beim Kessel solltest Du auf jedem Fall ein Thermometer haben oder vielleicht auch einen elektrischen mit Temperaturregelung.
     
    altgofur, LovinRomance, Oldenborough und einer weiteren Person gefällt das.
  3. lula.

    lula. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    174
    altgofur, lomolta und Oldenborough gefällt das.
  4. #4 Südschwabe, 27.12.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    458
    Ich bevorzuge Plastik. Hat keine so große Wärmekapazität. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Es gibt auch noch Metal...
    Würden sie sicher nicht machen wenn es nicht Leute gäbe die das Bevorzugen.
     
    Oldenborough gefällt das.
  5. #5 berndroxXx, 27.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Vielen Dank für eure schnellen Rückmeldungen!

    1) Filterhalter Hario V60 Porzellan oder Glas?
    2) Papierfilter Hario (wenn möglich die japanischen)!?
    3) Wasserkocher mit Schwanenhals, ggf. auch Hario!?
    4) Manuelle Handkaffeemühle Commandante C40 oder vll. OE Lido!?
    5) Kaffeebohnen (ausgewogen schokoladig nussig)!?

    zu 1)
    @cbr-ps: Danke für die Info, ich habe eher größere Tassen 230 - 250ml, insofern denke ich passt die V02.
    Ich tendiere zum Porzellan, schaut robuster aus und gab es gerade bei Tchibo für knapp 20€.

    zu 2)
    Wo kann man denn die japanischen Hario´s herbekommen?

    zu 3)
    Danke @lula., das probiere ich, der Tchibo reicht vollkommen aus für meine Zwecke!

    zu 4)
    Gibt's auch noch nen Tipp wo man die Commandante günstig bekommt?

    zu 5)
    Quijote schaue ich mir mal an, ob da was passt!
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Ich kriege sie bei einer lokalen Rösterei. Ein paar online Quellen werden in diesem Thread genannt: Hario V60 - Japan 1, Japan 2, Niederlande

    Die Frage ist, wo sie überhaupt lieferbar ist ;) Supremo geht fast immer, das ist direkt beim Hersteller.
    Rabatte gibt es eher selten.
     
    LovinRomance und lula. gefällt das.
  7. lula.

    lula. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    174
    bei roastmarket gibt es die japaniscchen gerade günstig für 3€ 40 stück ... sollt mir auch mal wieder welche bestellen, wird bald knapp

    bin mit dem Tchibo auch super glücklich, könnte zwar bisschen schneller sein aber er tut was er soll. Und für den Preis nicht zu schlagen.
    und schon gelernt schön zu verlinken :D
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. #8 berndroxXx, 27.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Ja bin lernfähig =)

    Habe jetzt mal 1 - 5 bestellt, wie o. a. bestellt; das Zeug könnte noch vor Silvester kommen! Freue mich drauf und werde berichten!
    Habe gefühlt seit 24h nichts anderes gelesen, jetzt musste mal was entschieden werden ^^
     
    LovinRomance und wuest gefällt das.
  9. lula.

    lula. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    174
    das mit dem Verlinken war eher auf mich bezogen...

    & herzlichen Glückwunsch :)


    bin gespannt, drücke dir aufjedenfall die Daumen, dass du mit den Shops und der Post Glück hast und du mit leckerem Kaffee in der Hand ins neue Jahr starten kannst.

    Solche Entscheidungen zu treffen sind immer schwer. Ich hab momentan den Plastik V60 und bin auch hin und hergerissen ob ich mir den aus Edelstahl holen möchte, einfach nur aus optisch/haptischen Gründen.
    Hab mir gestern den Melodrip bestellt. Mal schauen wann der ankommt und wie das dann ist.
     
  10. #10 berndroxXx, 27.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Auch gut ^^

    Danke dir - bin mal gespannt! Ist schwierig, aber mit dem Equipment sollte man was anfangen können!
    Dann wünsche ich dir viele gute Tassen mit deinem neuen Melodrip...
     
    lula. gefällt das.
  11. #11 berndroxXx, 28.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Zum Thema Anschaffung fällt mir noch eine Frage ein, da wir hier sehr hartes Wasser haben.
    Wie hoch ist die Relevanz der Wasserhärte? Ist es notwendig das Wasser zu enthärten? Wenn ja, was wäre eure Empfehlung?
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Ich komme mit 11°dH gut klar, probeweise gefiltertes hat für mich keinen signifikanten Vorteil gebracht. Wenn es bei dir sehr viel härter ist, könntest Du über eine Brita Tischfilter Kanne nachdenken.
     
  13. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    1.858
    Ist in dem Setting aber Geschmacksache, weil sich der Wasserkocher ja super leicht entkalken lässt. Bei Siebträgermaschinen ist das halt aufwändiger. Ich würde also einfach bisschen rumprobieren, wo für dich der beste Kompromiss zwischen Aufwand und Geschmack liegt.
     
    Eiszeit und cbr-ps gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Ja eben, irgendwann kippt halt der Geschmack, wenn es zu hart wird. Aber das kann man ja risikolos ausprobieren.
     
  15. #15 berndroxXx, 28.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Dann warte ich das Eintreffen meines Equipments erst mal ab und freue mich auf das Probieren.
    Die Wasserhärte sollte lt. Versorger bei 16 Grad dH liegen...
    Mal sehen!
     
  16. #16 berndroxXx, 31.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2020
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Das Zeug ist da und der erste Kaffee war top! Details im Filterbettenthread - danke für eure bisherigen Tipps!

    Mein einfache Digitalwaage scheint eher ein Schätzeisen zu sein, gibt's da Tipps für was Vernünftiges?

    EDIT:
    Hab mir die Tchibo Waage geordert - sollte passen...
     
  17. #17 berndroxXx, 26.04.2021
    berndroxXx

    berndroxXx Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Sooo mittlerweile finde ich mein Kaffeeset unschlagbar und trinke ausschließlich Filterkaffee.
    Ich möchte auch auf der Arbeit in den Genuss von vernünftigen handgefilterten Kaffee kommen.

    Ich habe eine Ersatzwaage und einen Ersatzwasserkocher mit Schwanenhals bei Amazon bestellt. Die Kaffeemühle ist essenziel, aber ich möchte nicht unbedingt eine zweite Commandante C40 anschaffen. Welche günstigen aber soliden Lösungen gibt es aus eurer Sicht um eine gleichbleibende Mahlqualität für V60 Kaffee zu erreichen?

    Ich freue mich auf eure Mahlempfehlungen :)
     
  18. #18 Warmhalteplatte, 26.04.2021
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    1.673
    Wenn du den Platz und die Erlaubnis für ein elektrisches Gerät hast, wäre für die Arbeit die elektrische von Tchibo für rund 70 Euro in der günstigen Preisklasse eine gute Wahl.
     
    Oldenborough gefällt das.
  19. #19 quick-lu, 27.04.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    14.734
    Die C40 sollte doch eigentlich transportabel genug sein um auf eine zweite verzichten zu können?
     
    cosmosoda, Silas und cbr-ps gefällt das.
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    22.793
    Zustimmungen:
    25.685
    Ich nehme meine mit ins Büro. Dort nutze ich der Bequemlichkeit halber eine Aeropress statt V60.
     
    cosmosoda gefällt das.
Thema:

Zurück zum richtigen Kaffee!?

Die Seite wird geladen...

Zurück zum richtigen Kaffee!? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Malwani LIVI Mühle, neu, kam vom Zoll zurück

    Malwani LIVI Mühle, neu, kam vom Zoll zurück: Hallo :) habe noch aktuell eine LIVI abzugeben die von der letzten Serie zurück kam. Leider gab es im Zielland eine Aufforderung zur Klärung...
  2. Rocket Appartamento - Boiler drückt Wasser zurück in Tank

    Rocket Appartamento - Boiler drückt Wasser zurück in Tank: Hallo Zusammen. Ich habe seid ein paar Tagen Probleme mit meiner Appartamento. Wenn ich sie morgens einschalte, läuft sofort die Pumpe, die den...
  3. Problem: Necta Korinto setzt sich zurück wenn längere Zeit stromlos

    Problem: Necta Korinto setzt sich zurück wenn längere Zeit stromlos: Hallo liebe Community, meine Necta Korinto setzt sich zurück wenn sie längere Zeit stromlos ist bzw. reicht neuerdings schon eine Nacht. Ich muss...
  4. Quamar q50e passend zur Lelit Elisabeth und William (Fred geht zurück)

    Quamar q50e passend zur Lelit Elisabeth und William (Fred geht zurück): So Freunde des guten Kaffee‘s, ich habe mir eine neue Mühle gekauft und zwar eine Quamar q50e. Die Entscheidung fiel nicht leicht, aber ich...
  5. Bezzera BZ10: Wasser läuft in den Frischtank zurück

    Bezzera BZ10: Wasser läuft in den Frischtank zurück: Hallo zusammen, mich habe schon einige Beiträge gelesen, kann aber leider keinen passenden Beitrag finden. ich habe eine ca. 2,5 Jahre alte...