Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen

Diskutiere Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Es sind in den vergangenen Monaten gleich zwei sehr lesenswerte Bücher zum Thema Rösten erschienen. David Rosa: The Artisan Roaster...

  1. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    1.994
    Es sind in den vergangenen Monaten gleich zwei sehr lesenswerte Bücher zum Thema Rösten erschienen.

    David Rosa: The Artisan Roaster
    https://www.theartisanroaster.com/book

    Raimond Feil:
    Coffee Roasting Made Simple | Book & eBook

    Da es ja sehr wenig Literatur zum Thema gibt, sind beide sehr willkommene Neuerscheinungen und beide meiner Meinung nach sehr lesenswert.
    Beide Autoren freuen sich sehr, dass wir die Bücher nun neben den Büchern von Scott Rao und Rob Hoos bei uns im Shop in Deutschland anbieten können. So gibt es alle relevanten Bücher zum Thema aus einer Quelle und ohne fiese Profite aufgrund von Exklusivität (wie es ja bei so manchem Zubehör der Fall sein soll ;-))
    Das spart Kunden auch die Versandkosten aus Australien oder Estland....

    Damit das hier nicht wie Werbung für uns rüberkommt (soll es auch nicht sein, sondern ein Hinweis auf gute Informationsquellen) verlinke ich unseren Shoip mal nicht. OK für alle?

    Liebe Grüße, pingo
     
    KeinGewerbe, Sansibar99, blu und 5 anderen gefällt das.
  2. phloem

    phloem Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    63
    Welches der Bücher ist am besten für Heimröster mit einem Gene geeignet?
     
  3. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    1.994
    Die Frage läßt sich wohl mnur von Heimröstern mit einem Gene beamntworten, die alle Bücher gelesen haben...
     
  4. #4 Ingo - The Roast Rebels, 09.09.2019
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    186
    Ich kenne bislang nur das Buch von Raimond und finde es sehr praxisnah und gut verständlich. In allen Büchern über Rösten wird mit der Bohnen Temperatur sowie Einstellungen von Brenner und Airflow gearbeitet.

    Du kannst also die Kurven nie 1:1 auf den Gene übernehmen, da ja beim Gene die Besonderheit ist, dass die Temperatur beim Ausgang der Röstkammer gemessen wird, zudem der Airflow konstant ist. Die Kurve sieht also immer anders aus beim Gene und Du musst die Profile übersetzen. Trotzdem kannst Du die Grundlagen übernehmen (welchen Einfluss hat die Füllmenge, die Starttemperatur, der Temperatur Verlauf über die Zeit,...).

    Das heisst: um die Grundlagen zu verstehen sind diese Bücher sehr gut, auch für Gene Nutzer. Das einige Buch mit Gene Röstprofilen / Anleitungen ist das Buch von Fricke (Kaffee selber rösten).

    LG Ingo
     
    silverhour gefällt das.
Thema:

Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen

Die Seite wird geladen...

Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

    Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!: Hallo liebe Community, ich habe mir eine BZ09 gekauft. Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein...
  2. Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht

    Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht: Suche in Nürnberg oder Umgebung wohnhafte Kaffee Liebhaber die Lust haben sich über das Thema Heimrösten auszutauschen. Kennt ihr da vielleich...
  3. [Verkaufe] Ganz neu bei Quijote!!!!

    Ganz neu bei Quijote!!!!: [MEDIA] Die aktuelle Corona-Krise und die damit verbundenen Herausforderungen als Unternehmer sind für uns ein Anreiz, noch besser und stärker zu...
  4. K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu

    K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu: Hallo zusammen, ich schwanke seit einigen Wochen gedanklich stark zwischen den beiden Optionen bzgl. eines unabwendbaren und absolut nötigen...
  5. Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?

    Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?: Nach einigen Jahren der Handfilter-Abenteuer interessiere ich mich langsam aber sicher auch dafür, in Espresso-Gefilde vorzudringen. Derzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden