Zweikreiser im Stil der Gaggia Classic

Diskutiere Zweikreiser im Stil der Gaggia Classic im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin moin, ich überlege meine Gaggia Classic gegen einen Zweikreiser zu tauschen. Allerdings mag ich das schlichte, fast schon billig anmutende...

  1. #1 schwachsinnig, 24.04.2021
    schwachsinnig

    schwachsinnig Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Moin moin,

    ich überlege meine Gaggia Classic gegen einen Zweikreiser zu tauschen. Allerdings mag ich das schlichte, fast schon billig anmutende Design der Gaggia. Das gebogene Blech, die Eckigkeit und die versteckte Brühgruppe sind mir irgendwie ans Herz gewachsen. Dachte lange ich würde eine Rocket haben wollen, aber inzwischen sind mir die zu auffällig gestaltet.

    Habt ihr Tipps?

    Danke und liebe Grüße,
    Jan
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  2. #2 Kaspar Hauser, 24.04.2021
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    1.918
    Wie wäre es mit einer La Nuova Era Agata?
     
    schwachsinnig und S.Bresseau gefällt das.
  3. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    1.347
    Muss es ein Zweikreiser sein? Die kleinen Dual Boiler Profitec Pro 300, Rancilio Sylvia Pro und Lelit Elizabeth kommen in recht schlichtem Balkondesign daher.
     
    schwachsinnig, Dale B. Cooper und cbr-ps gefällt das.
  4. #4 S.Bresseau, 24.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.841
    Zustimmungen:
    8.971
    Ein ähnlicher Klassiker wie die Gaggia Classic ist die alte "Bezzi" BZ99 (nur gebraucht), evtl vergleichbar sind die neuere BZ13 oder eine Pratika. Die Bezzi wird ab und zu mit Manometern gepimpt, schöne Projekte.
     
    schwachsinnig und Dale B. Cooper gefällt das.
  5. #5 Iskanda, 24.04.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.426
    Zustimmungen:
    14.233
    SAB Nobel würde auch noch passen und ganz eigentlich auch die BZ02.

    Die BZ99 wäre aber auch für mich die Empfehlung für diesen Wunsch.
     
    schwachsinnig und S.Bresseau gefällt das.
  6. #6 Wrestler, 24.04.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    2.458
    Ich denke eher an ein aktuelles Modell.

    Die Pratika ist z.B. in der gebürsteten Variante evtl genau das, was Du möchtest.
    schlicht und einfach.
    wahlweise sind auch kipphebel möglich, ansonsten kaufst du einen zeitlosen Klassiker.
    Bei Bedarf kannst Du noch was optimieren, Dampf Power ist wirklich gut, simpel aufgebaut.
    kompakt und trotzdem alles dran.
    das Ding funktioniert und ist für mich wie ein Traktor.
    ich hatte bisher keine großen Defekte.
    PID ist natürlich nicht vorhanden, für den klassischen Espresso und Cappuccino braucht man den aber auch nicht. Meine Maschine neigt nicht zum überhitzen, für mich war es das perfekte Upgrade zur gaggia.
     
    schwachsinnig gefällt das.
  7. #7 benötigt, 24.04.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    ACM Modelle? Insbesondere die Milano?
     
    schwachsinnig gefällt das.
  8. zecked

    zecked Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    33
    Ich werfe Mal die Astoria CKXE in die Runde. Ich mag die schlichte Optik sehr.
    Kostet ähnlich der BZ 99 etwa 500-550 €, hat im Gegensatz zur Bezzera eine Rotationspumpe
     
    schwachsinnig, Dale B. Cooper und Kaspar Hauser gefällt das.
  9. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    208
    Nur zur Info, es gibt kein Modell Namens Milano von ACM. Die Firma ist lediglich in der Nähe von Mailand ansässig.
     
    schwachsinnig gefällt das.
  10. #10 benötigt, 24.04.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    "Praktika" vergessen. Stimmt...
    Danke.
     
    schwachsinnig gefällt das.
  11. #11 Kaspar Hauser, 24.04.2021
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    1.918
    Nur zur Info, es gibt kein Modell Praktika.
     
    schwachsinnig und JeyTea gefällt das.
  12. #12 Iskanda, 24.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.426
    Zustimmungen:
    14.233
    Guter Hinweis. Hoffentlich kommt das nicht zu spät und der TE hat das Ding jetzt nicht schon gekauft. ;)
     
    schwachsinnig und S.Bresseau gefällt das.
  13. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    208
    du meinst die Pratika :)
     
    schwachsinnig gefällt das.
  14. #14 benötigt, 24.04.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    schwachsinnig gefällt das.
  15. #15 schwachsinnig, 27.04.2021
    schwachsinnig

    schwachsinnig Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    Zuerst einmal vielen Dank euch allen, ich nehme mir heute mal etwas Zeit und schaue mir all eure Vorschläge an.

    Also wir bekommen nach etwas Übung und einiger Anpassungen wirklich tollen Cappuccino aus unserer Gaggia Classic. Aber eigentlich nur einen und mit viel Glück auch noch einen zweiten, das Temperatursurfen und Druck aufbauen für die Lanze dauert zu lange, wenn wir mal mehrere Leute zu Besuch haben. Daher wollte ich lieber einen Zweikreiser, damit ich beim Espresso ziehen auch schon direkt die Milch machen kann. Oder habe ich da was falsch verstanden?

    Die BZ99 kommt schon sehr an das, was ich mir vorgestellt habe. Mit den grünen und orangen Lämpchen und von der Form her. Hab mal durch die Bildersuche von Google ein wenig rumgestöbert und noch die Bezzera Crema gefunden. Sieht aber auch schon irgendwie "auffälliger" bzw. teurer aus und die weißen Seitenwände wären in silber schöner. Aber an sich auch eine hübsche Maschine, finde ich.

    Worauf soll ich bei der BZ99-Suche achten?
     
  16. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    1.347
    Jein! Zweikreiser können genau das gut, Dualboiler jedoch erst recht.

    Wo Zweikreiser einen Dampfkessel haben und darin einen Wärmetauscher für das Brühwasser haben Dualboiler zwei getrennte Kessel, einen für Brühwasser und einen für Dampf. Da läßt sich anders als beim Zweikreiser die Brühtemperatur unabhängig vom Dampfdruck einstellen, und wenn man mit einen Espresso will kann man den Dampfkessel abschalten.

    Wenn ihr vor allem Cappuccino mit eher klassisch dunklen Bohnen macht hält sich der Mehrwert eines Dualboilers in Grenzen. Wenn oft nur Espresso angesagt ist und auch helle Bohnen eine optimal angepasste Brühtemperatur bekommen sollen lohnt sich ein Dualboilern. Die fangen preislich jedoch erst um 1.100 € an, brauchbare Zweikreiser gibt's schon für unter 1.000 €.
     
    schwachsinnig gefällt das.
  17. #17 benötigt, 28.04.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    3.324
    Da wäre die Eingangsfrage - wie viele Getränke mit Milchschaum bezieht ihr? Das wird nicht ganz klar. Genau da würde ich den Unterschied sehen. Selten mal ein Cappuccino = EK reicht. Immer Cappuccino = ZK passend, aber DB mit Vorteilen. Häufig Cappuccino und Wunsch nach genauer Temperatursteuerung (was ich aus Deinem #15 als Anforderung ableite) = DB.

    DB sind immer noch mal ganz andere Summen. Aber vor einer Kaufentscheidung steht die Frage, was sind mir bestimmte Features in der täglichen Nutzung "wert". Billiger geht es bei Kompromissbereitschaft immer und teurer sowieso. Das ist sehr schwer für jemanden anders zu beurteilen.
     
    schwachsinnig gefällt das.
  18. #18 Londoner, 28.04.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    627
    Es gibt die BZ99 auch umgelabelt als "Pasquini - Livia 90", die technisch baugleich mit der BZ ist (plus Kesseldruckmanometer schon verbaut).
    Komplett von Bezzera hergestellt, aber optisch vielleicht noch ein wenig "eckiger" und gradliniger.
    Es gibt zwei Versionen, einmal manuell und einmal mit automatischer Mengendosierung für ein und zwei Tassen.
    Hergestellt wird sie nicht mehr und gebraucht allerdings nicht so einfach zu finden.

    [​IMG]
     
    schwachsinnig und S.Bresseau gefällt das.
  19. #19 Yoku-San, 28.04.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    660
    schwachsinnig gefällt das.
  20. #20 schwachsinnig, 29.04.2021
    schwachsinnig

    schwachsinnig Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    6/7 Tage pro Woche ziehen wir nur 1-2 Cappuccino am Tag. Aber wenn wir Besuch haben eher 4-8 Stück und dann auch gerne so, dass wir alle zeitnah gemeinsam trinken können. Wir trinken nur helle Röstungen von den Cycle Roasters aus Lübeck. Helfen euch die Informationen bei der Kaufberatung? Ich bin da gerade etwas verloren.

    Hier noch 2 nicht ganz so wichtige aber vielleicht hilfreiche Kriterien: Es wäre cool, wenn die Maschine nicht all zu groß ist und der Preis spielt nicht die aller wichtigste Rolle bei der Kaufentscheidung. Also wenn ich total verliebt bin, könnte ich auch irgendwas um die 1000 Euro ausgeben oder sogar mehr. Weniger ist aber natürlich immer besser ;-)
     
Thema:

Zweikreiser im Stil der Gaggia Classic

Die Seite wird geladen...

Zweikreiser im Stil der Gaggia Classic - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] kompakter Zweikreiser im Stil E61/Bezzera, in Berlin/Umland

    kompakter Zweikreiser im Stil E61/Bezzera, in Berlin/Umland: Hallo, ich suche in Berlin oder im einigermaßen erreichbaren Umland einen kompakten Zweikreiser. Er soll in gutem Zustand sein und nicht...
  2. [Maschinen] Suche kleinen gebrauchten Zweikreiser

    Suche kleinen gebrauchten Zweikreiser: Hallo, Suche einen kleinen gebrauchten und voll funktionsfähigen/ gut gewarteten Zweikreiser, ähnlich SAB Pratika für Zweitwohnung. Was könnt...
  3. Kaufberatung Zweikreiser bis 2000€

    Kaufberatung Zweikreiser bis 2000€: Hallo, zunächst einmal: ich habe zwar hier und auch anderswo schon Einiges gelesen, bin aber dennoch noch recht neu in der Materie und bitte...
  4. [Verkaufe] Zweikreiser - Fiorenzato Briccoletta

    Zweikreiser - Fiorenzato Briccoletta: Hi Kaffeefreunde, ich verkaufe hier einen Zweikreiser mit Retrocharme Die Fiorenzato Briccoletta ist eine solide, wunderschön designte...
  5. [Erledigt] Suche Bezzera BZ10 bzw. 07 (oder ähnliche Zweikreiser)

    Suche Bezzera BZ10 bzw. 07 (oder ähnliche Zweikreiser): Hallo, ich bin recht neu im Kaffee-Netz, und steige gerade in die Welt des Kaffee ein. Bisher habe ich eine Gastroback 42612 und will jetzt auf...