Zweite Mühle kaufen ?!

Diskutiere Zweite Mühle kaufen ?! im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ich bin am überlegen mir eine zweite Mühle zu kaufen, da ich die Feststellung gemacht habe, dass mir zwei unterschiedliche Espressosorten...

  1. Leon71

    Leon71 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Hallo

    ich bin am überlegen mir eine zweite Mühle zu kaufen, da ich die Feststellung gemacht habe, dass mir zwei unterschiedliche Espressosorten gleich gut gefallen...ich aber die eine für den reinen Espresso besser fand und für Cappu, Latte und Espresso Macciato der andere besser gefällt.
    Da der Bohnenbehälter ja meistens gefüllt ist mit einer Sorte kann logischer Weise die andere Sorte so ohne weiteres nicht verwendet werden. Es sei denn man man befüllt ihn immer nur mit einer kleine Menge der zu verwendeten Sorte sodas man schnell wieder wechseln kanm...was aber auch nicht die beste Lösung ist.
    Ich hatte mir im September die Mazzer mini elektronic B gekauft mit der ich auch sehr zufrieden bin. Eine zweite Mühle davon währe natürlich noch mal eine teure Angelegenheit aber jetzt ein günstigeres anderes Modell zu kaufen währe optisch und qualitativ neben der Mazzer natürlich so eine Sache...
    Wie haltet ihr das...arbeiteten einige von Euch auch mit zwei Mühlen und unterschiedlichen Bohnen..ich kenne es sonst nur aus der Gastronomie :)
     
  2. #2 silverhour, 17.10.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    11.282
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Mir waren selbst 2 Mühlen zuwenig: Eine für den Standard-Espresso, eine für den Cafe Creme am Morgen und ich will ab und ja noch eine andere Espressosorte (meist selbstgeröstetes) testen. Drum habe ich mir eine Drittmühle gegönnt.

    Wenn Dir das Geld für eine weiere Mazzer zu heftig sein sollte, dann kannst Du Dir ja eine gebrauchte Gastromühle besorgen - mit ca 100-150 Talern bist Du dabei.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 Largomops, 17.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.124
    Zustimmungen:
    9.744
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Eine zweite Mühle macht natürlich Sinn. Mit dem Wechsel der Bohnen ist es bei einer Mühle ja nicht getan. Der richtige Mahlgrad muss auch gefunden werden. Wenn Dir die Mazzer zu teuer als Zweitmühle ist, empfehle ich mal einen Blick auf die Compak K-3 zu werfen. Sie hat eine ähnliche Größe wie die Mazzer und arbeitet tadellos. (einen kleinen Fehler hat die Mühle doch, die sinnfreie Platzierung des Timers) Preislich könnte bei dem einen oder anderen Boardhändler die 2 vorne stehen.
     
  4. #4 plempel, 17.10.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.534
    Zustimmungen:
    13.690
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Ich hab zwei gleiche (low-end :)) Mühlen. Sieht schick und wichtig aus und am Anfang hab ich auch recht euphorisch beide Mühlen parallel befüllt.
    Mittlerweile ist mir das zu anstrengend: Zwei Päckchen auf (die altern), zwei Mühlen nachstellen, zweimal Totraum, zweimal Sauerei, dann immer die Entscheidung: "Welchen Kaffee nimmst du jetzt...?" :roll:

    Ich bin jetzt wieder bei entweder oder. :)

    Gruss
    Plempel
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    945
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    ging mir nicht anders, habe auch drei mühlen für die e-bohnen gehabt, arbeite aber jetzt nur mit einer (MK-Vario). eine alte mühle hab ich auch noch im gebrauch, aber nur für die freunde, die filterkaffee trinken und keine eigene mühle haben.
     
  6. #6 Furyfan, 17.10.2011
    Furyfan

    Furyfan Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Bei mir sollte heute Mühle Nr. 3 Einzug halten (wenn der Postmann zweimal klingelt).
    Allerdings werden nur 2 in der Nutzung sein.
    Eine für meinen Standard-Espresso, eine für die Tests zwischendurch.

    Wenn allerdings der Platz oder das Geld fehlen sollte, rate ich zu einer vernünftigen Handmühle für die Probierpäckchen zwischendurch. Kein Totraum und kaum Platzbedarf!

    My 2 Cents!

    Holger
     
  7. #7 Barista, 17.10.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.191
    Zustimmungen:
    4.239
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Ich würde mir als Zweitmühle die Mahlkönig Vario holen, da die auch erstklassig für Brühkaffee geeignet ist.
     
  8. #8 espressionistin, 17.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.227
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Ich habe mir als Zeitmühle eine Hario Handmühle geholt. Die kann ich dann nach Lust & Laune portionsweise mit dem Kaffee befüllen, der mir gerade (neben meiner Standardröstung in der Mazzer) taugt. Also mal ein koffeinfreier Espresso, mal eine Single Origin Eigenröstung, mal French Press (wobei letzteres eher selten weil ich dann lästig den Mahlgrad anpassen muss).

    Handmahlen ist zwar tendenziell lästiger, aber dafür muss ich nicht jedesmal die Mühle leerräumen, das Teil kost fast nix, nimmt kein Platz weg, es gammelt nix im Hopper, aber ich kann jederzeit mal was anderes trinken ohne jedesmal die Mazzer leerzuräumen.
     
  9. #9 lattenroesti, 17.10.2011
    lattenroesti

    lattenroesti Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Selbst wenn es Dir vor allem darum geht, parallel zwei Bohnen zur Auswahl zu haben, merkt man manchmal durch die "andere" Mühle, was noch so Geheimnisvolles in einem Böhnchen steckt. Finde diese mühlenbedingten Unterschiede interessant und bereichernd und würde daher nicht noch einmal die gleiche nehmen.
     
  10. #10 Kaspar Hauser, 17.10.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    2.525
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Das geht aber auch mit einer Mühle, z.B. mit der Versalab oder der Mahlkönig K30 Twin ;-)
     
  11. #11 donfelitsche, 18.10.2011
    donfelitsche

    donfelitsche Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Zweite Mühle, ja klar!
    (
    Eine Hario, dazu eine Aeropress und der Urlaub kann kommen.

    Fündig wurde ich hier: Zubehör - Quijote-Kaffee / Cooperative Espressoroasters

    Handmühlen eignen sich hervorragend für den regelmäßigen Sortenwechsel, als Backup und für unterwegs. Mit der Kunststoff Hario kann man sogar die Bohnen abmessen: 2Segmente » eine Portion, 4 Segmente » doppelte Portion, randvoll » 3 Portionen

    Gruß Felix
     
  12. fluenz

    fluenz Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Habe auch eine Mazzer und dazu eine MK Vario, für mich die absolut richtige Mischung.
    In der Mazzer die Standardbohnen (die aber auch wechseln, spätestens nach 2 Kilo will ich was anderes), die Vario nutze ich für Espresso und FrenchPress.
    Habe aus "alten" Zeiten noch eine Solis, für "normalen" Kaffee.
    Kann die Vario als Zweitmühle absolut empfehlen (obwohl sie nicht das Herz so wärmt wie die Mazzer)

    Gruß
    fluenz
     
  13. #13 andi1179, 18.10.2011
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Hallo,
    ich habe auch schon ewig 2 Mühlen, allerdings ist die Mazzer nur für Espresso und die Solis für die Aeropress geeignet. Diese Kombination eignet sich super!
    Wenn du kein Platzprobleme hast, warum nicht? Aber neben einer Mazzer eine andere Mühle hinstellen...?!
    Ich kenne mich. Ich würde mir eine günstige kaufen (z.B. Kompak K-3) dann irgendwann die Bohnensorte in den Mühlen tauschen weil die eine ja besser ist, als die andere und irgendwann mir die zweite Mazzer bestellen :roll:

    LG Andi
     
  14. Leon71

    Leon71 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Ja ich bin mal in mich gegangen und denke ich sollte mir wenn eine zweite Mazzer dazu kaufen :shock:
    Ist zwar ne Stange Geld, aber ich bin mit der ersten Mazzer absolut zufrieden und optisch passt es ja auch prima und qualitativ ist sie ja auch top...bevor ich mich ärgere wenn ich eine andere Mühle nehme dann investiere ich es lieber doch :roll: ...auch wenn andere Mühlen auch prima sind.
    Scheinen ja doch einige mit mehreren Mühlen auch im Homebereich zu arbeiten :)
     
  15. zoom

    zoom Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    23
    AW: Zweite Mühle kaufen ?!

    Also - angefangen habe ich mit einer einzelnen Mühle (Quickmill Apollo), die ich zusammen mit der Maschine angeschafft habe. Jeder kommt wohl mal zu dem Punkt, an dem er ein Upgrade will und von daher lag es auf der Hand, nach ca. 1 Jahr eine bessere Mühle anzuschaffen (Macap4D). Diese wurde dann zur Erstmühle für den täglichen Kaffee und die Quickmill zur Zweitmühle, für andere, öfters wechselnde Sorten. Richtig ausgelastet ist die QM aber leider nicht.
    Was Erst- oder Zweitmühle ist, darüber kann man lange diskutieren. :)

    Empfehlen würde ich, das Equipment mit den Bedürfnissen wachsen zu lassen, anstatt mit 2 Mühlen sofort die Katze im Sack zu kaufen. Irgendwann hätte ich dann gerne eine Mahlkönig z.B.Twin. Das Bedürfnis zum Upgrade kommt sicher - früher oder später...

    Grüsse
    Stefan
     
  16. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    13
    bei uns hat jüngst eine etwas rottige cunill tauro (bohnen noch zwischen den mahlscheiben und doser noch halbvoll mit kaffeemehl - wahrscheinlich schon seit einem halben jahr oder so) ihren einzug gehalten. ist somit unsere dritte. sicher auch überflüssig, aber das auseinandernehmem, reinigen und aufarbeiten macht irgendwie spass. und immer wieder interessant, was für konstruktionsunterschiede es so gibt.

    sent from my Android using Tapatalk...
     
Thema:

Zweite Mühle kaufen ?!

Die Seite wird geladen...

Zweite Mühle kaufen ?! - Ähnliche Themen

  1. Zweite Mühle -- Single Doser Beratung

    Zweite Mühle -- Single Doser Beratung: Hi, ich bin eigentlich relativ gut informiert, was Single Dosing Mühlen angeht, habe aber das Gefühl in den letzten Monaten hat sich da viel...
  2. Single Dosing Mühle, Zweite elektrische oder Handmühle

    Single Dosing Mühle, Zweite elektrische oder Handmühle: Guten Abend ins Netz, folgendes Problem: Ich besitze derzeit eine Appartemento und eine Specialita und bin mit dem Setup recht zufrieden. Für...
  3. Eine zweite Mühle für Decaffeinato muss her

    Eine zweite Mühle für Decaffeinato muss her: Liebe Forengemeinde, ich benötige mal wieder Eure Hilfe und oder Ratschläge. Meine Frau ist seit einem halben Jahr auf entkoffeinierten Espresso...
  4. Zweite elektrische Mühle für gröberes Mahlgut

    Zweite elektrische Mühle für gröberes Mahlgut: Liebe Kaffee-Community! Erst einmal vielen Dank für die vielen vielen Infos die hier im Forum zu finden sind, ich lese schon seit längerer Zeit...
  5. [Erledigt] Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch, zweite Mühle

    Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch, zweite Mühle: Hier verkaufe ich auch meine zweite Magnum Mühle, nimmt mir zusammen mit den anderen angebotenen Geräten zu viel Platz weg. Gerät ist Baujahr 2014...