1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

Dieses Thema im Forum "Bohnen und Kaffee" wurde erstellt von kritiker, 27. Dezember 2012.

  1. kritiker Mitglied

    Beiträge:
    52
    habe über die Feiertage wieder mal geröstet und bin leider einwenig über die Röstzeit gekommen ziemlich dunkel
    Geschmacklich nicht untrinkbar jedoch keine Crema mehr
    Hat der Röstgrad was mit der Crema zutun?
  2. RolfG. Mitglied

    Beiträge:
    4.754
    Ort:
    Norrköping
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    bei manchen bohnen ja, es hängt mit der bohnensorte zusammen, am besten probieren mit etwas robusta, dann weißt du welche sich für "crema" eignet.
  3. kritiker Mitglied

    Beiträge:
    52
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Bin deswegen auf den Gedanken gekommen wiel 7tage zuvor die Röstung mit der gleichen Mischung Ok war mit Crema und dann eben diesmal warens länger im röster und kene crema mehr
  4. ElPresso Mitglied

    Beiträge:
    1.644
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Ja, Du kannst durch die Röstung die Crema beeinflussen. Meine Alltags-Grünbohne, von der ich jetzt so um die 15kg geröstet habe (alles aus einem großen Sack, nicht verschiedene Einkäufe), liefert meist normale Crema, manchmal aber gar keine und manchmal extrem viel.

    Wie der Zusammenhang aber nun genau ist, kann ich Dir auch nicht sagen.
  5. kritiker Mitglied

    Beiträge:
    52
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Hmm eigenartig aber das ist halt die Natur:)
  6. walf Mitglied

    Beiträge:
    57
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    ja ja;-)
  7. badalucchino Mitglied

    Beiträge:
    968
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Hat deine Tochter keinen eigenen PC?
  8. walf Mitglied

    Beiträge:
    57
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Nein, hat sie nicht, dafür hat sie jetzt gerade noch mehr Ärger bekommen. Völlig daneben so was. Vor allem kann man bei einer 13jährigen eigentlich schon erwarten, dass ihr klar ist, dass sowas gar nicht geht!:-|
    Zumindest hat sie mir gerade gesagt, dass das alle von ihr verfassten "Beiträge" waren.
    Nochmal Entschuldigung für diesen Mist!
  9. badalucchino Mitglied

    Beiträge:
    968
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Ach, weißt du, wenn ich hier manche Beiträge in anderen Threads lese, z.B. im jüngst geschlossenen ALDI-Bohnen-Thread, dann sind da so einige "erwachsene" Kinder unterwegs...
  10. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    12.940
    Ort:
    Dortmund
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Hallo Pubertät usw. wer verwunderlich wenn sie so was nicht machen würde.
    Soll sich doch selbst anmelden meine hat sich auch angemeldet sendet mir aber nur ab und an mal eine PN.

    Gunnar
  11. walf Mitglied

    Beiträge:
    57
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Sie meint, sie wollte "nur mal sehen ob ich das merke". Tolle Sache. Ich habe ihr damit gedroht ein Boot-Passwort zu setzen - und King.com zu sperren :cool:
    DAS dürfte wirken - hoff ich mal
  12. 'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    23866
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Booah....sie hat ja auch in allen anderen Foren für dich gepostet^^ :D


















































    /scherz :lol:
  13. walf Mitglied

    Beiträge:
    57
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    STÖÖÖHN :-?
  14. awild Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Ort:
    Berlin
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Ich musste natürlich erst mal nach schauen, was sich hinter king.com verbirgt. Ich hoffe, meine beiden (10 und 8 Jahre alt) lesen hier nicht mit... :cool:
  15. aideron Mitglied

    Beiträge:
    492
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Crema vom Röstgrad der Bohnen abhängig

    Ich sehe nicht unbedingt einen Zusammenhang zwischen Röstung und Crema. Hatte gerade letztens in Roermond einen Espresso im dortigen Kaffeegeschäft (der wohl zumindest vom lokalen Röster kauft, da der den Kaffee recht frisch und lose da hat und bei Kauf erst einpackt), daheim merkte ich schon wie verbrannt der roch. Der Name "Nero" für den Espresso war leider Programm, die Bohnen waren eindeutig nicht nur zu dunkel geröstet sondern teilweise verbrannt und es roch nach Kohle. Da ich meine Mühle eh mal reinigen wollte hab ich mir dennoch einen Espresso damit gemacht, einstellen mußte ich nicht viel, von Flußzeit und Geschwindigkeit her passte alles. Er hatte auch eine schöne Crema und sah gut aus. Geschmeckt hat er dennoch nicht, halt bitter und total verbrannt, egal was ich an der Temperatur verstellt habe.

    Daher denke ich inzwischen dass Crema eher von Frische und noch eher von Bohnensorte abhängt.

Diese Seite empfehlen