1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Buch zum Einlauf

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von cafePaul, 30. Oktober 2012.

  1. cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    957
    :mrgreen:
    Endlich gibt es das Buch zum Kaffee-Einlauf ;-)
    Schmerzen lindern, Energie steigern von Rahel Bürger-Rasquin, Tanja Baker-Zöllner - buch.de
    war ja überfällig.

    wie gesagt: ich bin der Meinung, man sollte den Foren-Status "Experte" einführen, für diejenigen, die mindestens einen Kaffee-Einlauf nachweisen können!!!

    Man könnte Kaffee ntürlich auch noch in die Nase und die Ohren einflösen, wie man es auch mit Tabaksaft macht - aber was nicht ist, kann ja noch werden.
     
  2. Terranova

    Terranova Mitglied

    Beiträge:
    2.392
    AW: Das Buch zum Einlauf

    Das Thema gab es hier schon mal irgendwo. Der Godshot wär wirklich zu schade, aber wenn der Shot nichts geworden ist, kann man wörtlich nehmen: "Der ist fürn Ar...." :lol:
     
  3. Barista

    Barista Mitglied

    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Walldorf/Baden
    AW: Das Buch zum Einlauf

    Mir fällt da spontan die Aeropress ein. Vielleicht könnte man da ja einen entsprechenden Ausatz dafür anbieten. Mal bei Tidaka nachfragen, ob er sowas in den Shop mit aufnehmen könnte, neben Ubrew und Konsorten.
     
  4. Hermo

    Hermo Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    AW: Das Buch zum Einlauf


    Kunden, die „Schmerzen lindern, Energie steigern” gekauft haben, kauften auch:


    buch
    "Wilde Freude" :roll:

    und

    buch
    "Grundlagen der Elektrotechnik" :-?
     
  5. face

    face Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Aachen
    Jaja, den Etis traue ich sowas zu :D
     
  6. bohnenschorsch

    bohnenschorsch Mitglied

    Beiträge:
    2.258
    Ort:
    Berlin
    AW: Das Buch zum Einlauf

    Super Idee, ich hab´s gleich ausprobiert. Einfach die AP Upside-Down auf die Klobrille stellen und sich mit nacktem Hintern draufsetzen. Geht super, man braucht eigentlich gar keinen Aufsatz. Nur den Kaffee vorher gut abkühlen lassen!
     
  7. W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    AW: Das Buch zum Einlauf

    Du meinst quasi passend zur Ubrew einen "brewU"?
     
  8. Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied

    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Bayern
    AW: Das Buch zum Einlauf

    Und jetzt mal alle Kaffeesatzartiges Erbrechen und Teerstuhl im Pschyrembel nachschlagen ;-)
     
  9. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.747
  10. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    AW: Das Buch zum Einlauf

    Habe ich.

    Das Leiden nennt sich "Cold Tripper" und kommt ursprunglich aus dem asiatischen Raum.;-)

    Gruss Tschörgen
     

Diese Seite empfehlen