1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Domobar wird nicht warm

Dieses Thema im Forum "Reparatur und Wartung" wurde erstellt von moishe, 28. Oktober 2010.

  1. moishe Mitglied

    Beiträge:
    325
    Hi,

    nach zwei glücklichen Monaten gibt sie dann plötzlich auf:

    Meine Vibiemme Domobar Nero hat von jetzt auf gleich aufgehört zu heizen. Das Heizlicht leuchtet konstant, nur wärmer wird sie leider nicht. Was mag es sein. Heizstab durch?
  2. gunnar0815 Mitglied

    Beiträge:
    12.948
    Ort:
    Dortmund
    AW: Domobar wird nicht warm

    Messe ihn doch mal durch (Ohm)
    Gunnar
  3. moishe Mitglied

    Beiträge:
    325
    AW: Domobar wird nicht warm

    Leider kein Messgerät vorhanden. Allerdings denke ich schon, dass es daran liegt. Alle anderen Funktionen sind gegeben und das Heizlicht ist konstant an, weil es halt einfach nicht warm wird.
  4. Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.304
    AW: Domobar wird nicht warm

    Gibt es in der Maschine vielleicht eine Thermosicherung, die durchgeknallt sein könnte?
  5. moishe Mitglied

    Beiträge:
    325
    AW: Domobar wird nicht warm

    Habe nichts dergleichen finden können. Wo müsste ich denn da suchen. Forensuche hat wiederholt etwas über einen roten Stift oder Knopf ausgeworfen.
  6. Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.304
    AW: Domobar wird nicht warm

    Ich kenne das Innere der Domobar nicht. Aber wahrscheinlich wirst du ums Messen nicht herumkommen.
    1. Mit einem Spannungsmesser an den beiden Heizungsklemmen im eingeschalteten Zustand messen, ob überhaupt Spannung dort anliegt. Wenn es so ist,
    2. Maschine wieder ausschalten, Kabbel von den Heizungsklemmen abziehen und mit dem Widerstandsmesser den Widerstand messen. Zur Not reicht auch ein Durchgangsprüfer, der anzeigt, ob die Heizungswendel unterbrochen ist oder nicht.
  7. moishe Mitglied

    Beiträge:
    325
    AW: Domobar wird nicht warm

    hi...

    ...habe mich ums messen gedrückt indem ich statt einem messgerät einfach direkt eine neue heizung gekauft habe. jetzt geht alles wieder...

Diese Seite empfehlen