1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Espresso in Halle

Dieses Thema im Forum "Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,  " wurde erstellt von Alitalia, 2. März 2009.

  1. Alitalia Mitglied

    Beiträge:
    369
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    gestern war ich im schönen Halle im Coffeculture (Universitätsring 6, 06108 Halle/Saale), soweit ich weiß, eine lokale Kette mit Stammsitz in Leipzig.

    Der Espresso wurde frisch gemahlen, hatte Crema, Körper und war recht ausgewogen, leider ein wenig zu kalt. Das kann am Pappbecher gelegen haben, -> wir wollten in der Sonne sitzen.

    Der Latte hat mir überhaupt nicht geschmeckt, war total dominiert vom Geschmack verkochter Milch, war außerdem zu heiß, das passt ja zum Geschmack.

    Vielleicht fällt hier noch jemandem etwas zum Thema Espresso in Halle/Saale ein, ich würde mich freuen.

    Grüße

    Jens
  2. Gino! Mitglied

    Beiträge:
    22
    AW: Espresso in Halle

    Espressomäßig habe ich nichts überragendes in Halle gefunden, aber in der kleinen Ulrichstr. gibts die beste heisse Schokolade im Umkreis von 1000km.

    Roter Horizont heisst das Cafe...

    Da verzichtet man gerne mal auf den Espresso...
  3. Gino! Mitglied

    Beiträge:
    22
    AW: Espresso in Halle

    ...es gibt noch einen Laden in der Richard-Wagner-Str., Ecke Reileck, gegenüber vom Bioladen, der ist eigentlich nicht schlecht.
  4. CoreData Mitglied

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aschersleben
    AW: Espresso in Halle

    • Panta Rhei in der Dachritzstrasse
    • Cafe al volo, neben Poli Reil
    • Trinta Seis, Grosse Ulrichstrasse
  5. AW: Espresso in Halle

    Hättest Dort neben der Schokolade vielleicht auch mal den Espresso testen sollen! Der ist wie die Schokolade absolute Spitzenklasse!
  6. Alitalia Mitglied

    Beiträge:
    369
    Ort:
    Dessau
    AW: Espresso in Halle

    Hallo,

    kennt jemand die Kaffeerösterei am alten Markt?

    Kaffeerösterei "Am Alten Markt"
    GF Ronald Grebenstein
    Alter Markt 34, 06108 Halle (Saale)
    Tel.: (0345) 6816116

    Gibts da auch Espresso? Und ein Cafe? Ich werd Mal reinschauen!

    Gruß

    Jens
  7. Alel Gast

    AW: Espresso in Halle

    Gibt es die Rösterei in Halle noch ? War jemand schonmal da? Im Internet ist nichts darüber zu finden (bis auf diesen Beitrag hier). Ich werde morgen mal selbst in Halle nachschauen.
  8. CoreData Mitglied

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aschersleben
    AW: Espresso in Halle

    Wir kaufen dort den Kaffee für die FrenchPress in der Firma. Espresso habe ich auch versucht, aber der kann mit Fausto keinesfalls mithalten.
  9. Alel Gast

    AW: Espresso in Halle

    :) lustig, dass du es erwähnst. Ich hab erst kürzlich den von fausto bestellt. Ich experimentiere aber auch gerade mit einer FrenchPress. Das geht zwar auch mit den fausto-Espressobohnen, aber "dafür gemacht" sind sie sicherlich nicht. Gibt es in Halle eine besondere Sorte, die du empfehlen kannst? In welchen Bereich liegen die Preise ? Ich würde mich dann einfach mal selbst von der Güte überzeugen.

    Ansonsten probier ich eben erstmal die "normalgerösteten" von fausto, auch wenn die Versandkosten ärgerlich sind.

    danke schonmal!
  10. CoreData Mitglied

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aschersleben
    AW: Espresso in Halle

    Aktuell serviert man bei uns die Sorte "Guatemala". Daraus wird in der FrenchPress ein gehaltvoller, recht milder Kaffee. Vorher hatten wir "Brasilien", der wurde aber allgemein als etwas charakterlos beschrieben und deshalb abgewählt.
    Für 250g Guatemala wurden 4.40 Euro berechnet.
  11. christian_78 Mitglied

    Beiträge:
    17
    AW: Espresso in Halle

    hallo

    ich hab auch mal im Netz gestöbert und bin hierauf gestoßen


    es steht zwar nicht auf der Seite, aber so im Branchenbuch ;-)
  12. Alitalia Mitglied

    Beiträge:
    369
    Ort:
    Dessau
    AW: Espresso in Halle

    hallo,

    die shops sind aber in wismar und rostock!

    gruß

    jens
  13. crimp2333 Mitglied

    Beiträge:
    443
    AW: Espresso in Halle

    In der Rösterei am Eselsbrunnen habe ich shcon 2x 500g Espressobohnen mit nach Hause genommen. Sind ok, ich denke aber, dass Fausto und Mirella deutlich bessere Bohnen und vor allem mehr Auswahl haben. Am Eselsbrunnen gibts nur eine Espressoröstung und diverse Kaffeeröstungen.

    Habe den Espresso dort auch probiert und er schmeckte nicht verkehrt.
  14. Alitalia Mitglied

    Beiträge:
    369
    Ort:
    Dessau
    AW: Espresso in Halle

    hallo,

    den Laden am alten markt gibts noch, hat aber nur eine Espressosorte, riecht lecker, recht helle Röstung, im Laden war die Zubereitung ganz lecker, nicht heraussragendes. Zuhause hab ich noch nicht probiert.Scheint wirklich mit Bienvenido - Cafeshop Especial verbunden zu sein, es gibt aber keinen Hinweis auf einen Laden in Halle auf der Seite.

    schönen Gruß

    Jens
  15. CoreData Mitglied

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aschersleben
    AW: Espresso in Halle

    Die nennen sich jetzt "Delikantine", haben aber aus persoenlichen Gruenden momentan geschlossen.

    Startseite - Delikantine
  16. klabusta Mitglied

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Halle
    AW: Espresso in Halle

    In Halle finde ich den Espresso im Trintaseis in der Großen Ulrichtsrasse am besten, da kommen die ansässigen Italiener nicht mit.
    Die Delikantine werde ich dann aber auch mal probieren.
  17. Lespressoperfetto Mitglied

    Beiträge:
    1
    AW: Espresso in Halle

    So, und nun zurück zum Wesentlichen.

    Ich habe vor längerer Zeit ein Blog begonnen, in dem ich ein kleines Urteil über die hier und da zubereiteten Caffè Espresso vermitteln wollte.
    Leider komme ich wenig zum Aktualisieren, aber die vorliegenden Einschätzungen entsprechen noch immer dem aktuellen Stand, soweit ich das noch beurteilen kann.
    Dazu zählt auch mein Favorit aus Halle:
    Potemkin (ab und zu auch Roter Horizont) - allerdings nur, wenn sich das Personal halbwegs Mühe gibt.

    Im Übrigen ist in Halle kein Italiener (sofern es ein echter ist) in der Lage, einen guten Espresso anzubieten.... Völlig unbegreiflich!

    Der Link zu meinem Blog: L'espresso perfetto
    mcgumble gefällt das.
  18. CoreData Mitglied

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Aschersleben
    AW: Espresso in Halle

    TrintaSeis ist geschlossen. Potemkin und PantaRhei würde ich als Empfehlung aufrecht erhalten.

Diese Seite empfehlen