1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Espresso in Vietnam und Kambodscha

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von Sweeny, 6. November 2012.

  1. Sweeny Mitglied

    Beiträge:
    315
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,
    bald geht es nach Vietnam und Kambodscha und jetzt schon sind wir auf der Suche nach Espressoläden dort.
    Wer kann wo was empfehlen?
    Danke schon mal für Eure Mithilfe
    Alex und Daniela
  2. punch Mitglied

    Beiträge:
    373
    Ort:
    Duisburg
    AW: Espresso in Vietnam und Kambodscha

    Hallo,
    wir waren letztes Jahr recht lange und viel in Kambodscha unterwegs....Espresso oder gar guten Espresso haben wir nicht gefunden, Urlaub war trotzdem toll :)
  3. ponzelar Mitglied

    Beiträge:
    342
    Ort:
    Krefeld
    AW: Espresso in Vietnam und Kambodscha

    Vor vielen Jahre bin ich mit dem eigenen Fahrrad von Saigon nach Hué gefahren. Im wesentlichen über die N1, ob das heute nocht geht? Ich kann mich an sehr gutes Essen, häufig phatasievoll angerichtet erinnern, und immer frischer Fisch. Espresso jedoch Fehlanzeige.
    Es war eine schöne, wenn auch manchmal bedrückende (Vietnamkrieg) Reise. Die Spuren waren noch vielfältig lebendig.
    Ich wünsche eine erlebnisreiche Reise
    Klaus
  4. bohnenschorsch Mitglied

    Beiträge:
    2.216
    Ort:
    Berlin
    AW: Espresso in Vietnam und Kambodscha

    Zumindest ein Kaffeemuseum hat´s in Vietnam:
    Coffee Museum - the world of coffee, Coffee of the world

    War mal die Sammlung eines Deutschen, der sie komplett verkauft hat. Die Kaffeemarke "Trung Nguyen" ist mit viel (Kondens-) Milch und Zucker ganz lecker, schwarz allerdings "ungewöhnlich". Man kann sie auch in D kaufen (Asia-Shops oder Versand in Berlin), falls dich vor dem Urlaub die Neugier oder hinterher die Nostalgie packt.

    Gute Reise!
  5. danja89 Gast

    AW: Espresso in Vietnam und Kambodscha

    der Kaffee in Südostasien ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Vll findet man in Phnom Penh noch entlang der Esplanade des Mekong irgendwo guten Espresso in den "französischen" Lokalen, aber in Europa kriegt man definitiv besseren. :cool:
  6. nubicola Mitglied

    Beiträge:
    206
    Ort:
    wien
    AW: Espresso in Vietnam und Kambodscha

    In Hanoi entdeckte ich bei längerem Aufenthalt eine Illy Kaffeebar. Der Espresso war sehr in Ordnung.
    Immer wieder machte ich einen kleinen Abstecher dorthin. :cool:
    Kann dir aber nicht sagen wo das genau war. :-|
    schöne Reise!

Diese Seite empfehlen