1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

Dieses Thema im Forum "Brühkaffee" wurde erstellt von Blimo, 25. Dezember 2012.

  1. Blimo

    Blimo Mitglied

    Beiträge:
    16
    Hallöchen
    ich habe eine La Pavoni Europiccola.Espresso läuft prima.Nur Milch aufschäumen macht mir schwierigkeiten.
    Die Milch schäumt einfach nicht.Nehme dafür kalte 3,5%ige.Ich denke ich drehe evtl. zuweit auf , die Milch wird zu heiß und lässt sich deshalb nicht aufschäumen.Mit meiner alten Maschine gings einfacher , aber ich denke da war der Dampf nicht so heiß.
    Bleibe mit der Dampfdüse immer knapp unter der Oberfläche und bewege die Kanne auch fein.Kann mir wer da einen Tip geben?

    Mein anderes Problem ist meine Kaffeemühle für meinen Brühkaffee.Das ist eine Tchibo mit 10 Stufen.
    1 Stufe für Espresso (kannst natürlich knicken)
    2-7 Kaffee für handelsübliche Maschinen
    8-10 Siebstempel- und Presskannen
    Ich habe eine gewöhnliche Kaffemaschine , habe auf Stufe 5 gemahlen.Trotz ausreichender Menge Kaffepulver war der Kaffe fad , lasch , eher schwarzer Tee:)
    Muss ich das Pulver dann feiner oder grober mahlen?Mit der gleichen Menge fertig gemahlen Kaffee schmeckts sonst lecker.Will aber lieber selber mahlen:(
     
  2. orangette

    orangette Mitglied

    Beiträge:
    724
    Ort:
    duisburg
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Hallo Blimo!
    Bitte gib in der Suchfunktion mal Europicola,Pavoni oder Pfauendame ein. Da ja Weihnachten ist und man sich Zeit nehmen kann, wünsche ich Dir viel Spaß beim lesen. :) Ansonsten muß Du dir anhören was ich auch erfahren mußte- ohne gescheidte Mühle wird das nicht mit dem "richtigen" Espresso. Viel Erfolg und Spaß dabei... orangette
     
  3. Blimo

    Blimo Mitglied

    Beiträge:
    16
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    ...hab doch gar nicht so unverständlich geschrieben....sry.
    Es geht um eine Kaffeemühle , keine Espressomühle.Um Brühkaffee.Und um Milch aufschäumen.Espresso läuft , wie oben geschrieben....hast du sonst noch Tips für mich? :)
     
  4. Two

    Two Mitglied

    Beiträge:
    661
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Zum Milchaufschäumen gibt es nur drei Sinnvolle Tipps: Im Kaffeewiki nachlesen wie es grundsätzlich geht, dann üben und weiter üben.
     
  5. orangette

    orangette Mitglied

    Beiträge:
    724
    Ort:
    duisburg
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Hallo Blimo!
    Hat deine Tschibomühle richtige Mahlscheiben ? Sonst auch andere Mühle besorgen... eine Solis Mühle wird hier meistens empfohlen. Suchfunktion : Brühkaffee oder Solis
    Zum Milchaufschäumen mit Europiccola gibts hier auch was,eine andere Düse anbringen....hm und welche Bohnen benutzt du?
     
  6. Blimo

    Blimo Mitglied

    Beiträge:
    16
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Benutze Tchibo Espresso für meine Kaffeemaschine , nicht für Espresso.Jedenfalls im Moment.Teste da noch ein wenig rum.Kaffeemühle ist mit Kegelmahlwerk und Zacken am Kegel.Geht ja nur um aromatischeren Kaffee als der Verpackte , gemahlene.Und ob ich nun eher feiner oder grober mahlen muss für mehr Aroma.
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.368
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Wenn der Brühkaffee nicht schmeckt, liegt nes meist an den Bohnen. Probier halt mal einen mittleren Mahhgrad aus und dann einen feineren, dann merkst du vielleicht einen Geschmacksunterschied. Wenn nicht, dann liegt es eindeutig an der Bohnensorte.

    Zur Pavoni: Das Schäumen mit der 3-Lochdüse ist nicht ganz einfach. Einige haben hier schon vorgeschlagen, ein Loch mit einem Zahnstocher aus Holz zu verschließen. Ich habe mir eine 6mm Hutmutter besorgt und ein 1,5 mm Loch reingebohrt und sie statt der Originaldüse angeschraubt. Damit geht es zwar langsamer, aber insgesamt leichter.
    Andererseits gibt es einige NUtzer hier, die behaupten mit der 3-Lochdüse gut klar zu kommen. Man muss halt viel üben und du solltest nicht zu stark aufdrehen, damit die Milch nich zu schnell zu heiß wird.
     
  8. Blimo

    Blimo Mitglied

    Beiträge:
    16
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Fein fein , danke erstmal an die Hilfreichen Beiträge.Kaffeewiki hat echt ne super Beschreibung.Teste das erstmal mit 3 Löchern.Wenn ich dazu zu blöd bin werde ich mir eine Hutmutter besorgen :)
    Zum Mahlgrad ists also besser denn feiner zu mahlen.Teste ich auch.Der Kaffee schmeckt sonst ganz gut.Kenne den aus einer anderen Maschine.Werde also alles ausprobieren und berichten.
     
  9. miba12

    miba12 Mitglied

    Beiträge:
    46
    AW: Europoiccola und Milch aufschäumen....und Kaffe mahlen:)

    Ich hab aus Faulheit immer noch die originale 3-Loch-Düse. Wenn du Probleme hast hilft auch ein Metallkännchen wg der fühlbaren Grenztemperatur. Ansonsten drehe ich voll auf, achte aber nach Wiki darauf mindestens solange zu rollen wie zu ziehen. Is aber im falschen Forum.
    Der Mahlgrad für Brühkaffee ist mMn sekundär. Hol dir frisch geröstete Bohnen vom Lieblingsdealer! Die hohe Qualität deutscher aromaversiegelter 5,99Euro/Kilo-Kaffees muss man aber erstmal schlagen (trotz Vietnam-Robusta). Schmeckt halt immer etwas malzig.
    Guten Rutsch
    Miba
     

Diese Seite empfehlen