1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von Sweeny, 13. Juli 2012.

  1. Sweeny Mitglied

    Beiträge:
    314
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,

    komplett Off-Topic, aber vielleicht kann jemand helfen.

    Ich habe mir ein y-Kabel für den Anschluss von 2 Lüftern an einem Mainboardanschluss gekauft. Und zwar diesen: 3-pol. Y-Kabel | SHARKOON Technologies GmbH
    Gerade wollte ich den Kabel verwenden, merke dabei aber: Bei einem der beiden Lüfterstecker gehen drei Kabel (gelb, schwarz, rot), von dem anderen Stecker nur 2 Kabel (schwarz, rot) zum Mainboard-Anschluss. Ist das richtig? Das wundert mich sehr. Auf paar Bildern im Internet sieht das aber genauso aus. Ist es egal, wie ich den Kabel anschließe?

    Viele Grüße

    Alex
  2. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.104
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Die Farben bezeichnen die Spannungen:

    PC-Netzteil

    schwarz = Nullleiter
    gelb = +12V
    rot = +5V


    Für den Lüfter reichen 5V
  3. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.342
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Ich dachte immer, Gelb wäre für die Messung der Lüfterdrehzahl?
    War jedenfalls bei all meinen Lüftern bis jetzt so...

    Ich habe zum Beispiel einen kleinen Poti, um die Caselüfter zu steuern, da sind Rot und Schwarz angeschlossen zum regeln, und Gelb ist einfach durchgeschleift, um die Daten des Drehzalsensors zu übertragen (so man sie denn auslesen will)
  4. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.104
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    ups, stimmt :oops: Gelb kann bei der Lüftersteuerung anders vewendet werden! Das war mir neu (hab schon lang nicht mehr gebastelt). Ich halte das für einen Fehler - wieso verwendet man dafür nicht eine andere Farbe, sondern eine bereits belegte?
  5. H - P Mitglied

    Beiträge:
    643
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Nicht unbedingt, manche brauchen die 12 Volt.
  6. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.104
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    wie peinlich :oops:

    Molex

    demnach sind tatsächlich 12v auf rot!

    Sorry für die Verwirrung.
  7. Sweeny Mitglied

    Beiträge:
    314
    Ort:
    Bonn
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Hi!

    Super... Ihr seid klasse. Dann stimmt wohl alles. Gelb bedeutet Lüfterdrehzahl und entsprechend kann da der Kabel nicht einfach geteilt werden.

    Dann kann ich ja ans Einbauen gehen

    Grüße

    Alex
  8. H - P Mitglied

    Beiträge:
    643
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Nein, nein, nein!

    Gelb = 12 Volt

    Obwohl man im Zweifel messen sollte.
    Drehzahlen werden nicht ermittelt.
  9. Ranger Kevin Mitglied

    Beiträge:
    3.342
    Ort:
    Radevormwald, NRW
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Dann verrat mir doch mal bitte, warum mein Casefan läuft, obwohl der nur mit Rot und Schwarz angeschlossen ist ;-)
  10. H - P Mitglied

    Beiträge:
    643
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Weil es Lüfter gibt, die auch mit 5 Volt laufen.
    Weniger Volt = langsamer = leiser ;-)

    IIRC kannst du den Lüfter auch an rot und gelb anschließen, dann sollte er auf 7 Volt laufen (oder so).

    edit: Link hinzugefügt
    http://www.pc-erfahrung.de/casemodding0/lfter-drossel.html
  11. S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.104
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    der oben verlinkte "Molex"-Artikel aus der Wikipedia sagt:
    keine Ahnung, was die sich dabei gedacht haben.

    die lassen den Lüfter am Netzteil-Stecker laufen, mit der anderen Farbkodierung.
  12. H - P Mitglied

    Beiträge:
    643
    AW: Frage PC-Hardware: 3pol y-Kabel für Lüfter

    Jetzt habe ich es auch. ;-)
    Einmal Mainboard und einmal Netzteil.
    Ich würde letzteres bevorzugen.

Diese Seite empfehlen