1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Baratza Maestro Plus

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von Eifelwicht, 22. Dezember 2012.

  1. Eifelwicht Mitglied

    Hallo zusammen,

    mein Mann hat sich jetzt doch gegen einen Siebträger und für eine Moccamaster entschieden.
    Jetzt überlegen wir, welche Mühle wir dazu nehmen. Entweder die Baratza Maestro Plus oder aber die Nivona Grancafe 130.
    Welche der beiden würdet ihr favorisieren?

    Und noch eine spezielle Frage zur Baratza Maestro Plus: Wenn ich die hier in Deutschland angebotenen Maestro Plus vom Foto her mit den Coffeegeek-Seiten vergleiche, dann entspricht die Maschine eher der Maestro (ohne das "Plus"). Die Maestro hat auf den amerikanischen Seiten diesen "Ein-Aus-Schalter", die Maestro Plus hat dort den Timer. Auch auf Youtube findet man ein (amerikanisches) Video, bei dem die Maestro Plus mit der Timer-Uhr ausgestattet ist und nicht dem Ein-Aus-Schalter.

    Kann das sein, dass die Maestros hier in Deutschland als Maestro Plus verkauft werden, obwohl sie es nicht sind???

    Verwirrte Grüße
    Alex
  2. Eifelwicht Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Schade, so viele Klicks und keine einzige Antwort.
    Hier sind wohl nur Siebträgernutzer willkommen. So kommt's mir vor.
  3. raveblue Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Ääähhh... Schon mal auf den Kalender geschaut? Ich könnte mir vorstellen, daß die allermeisten hier gerade eher in der realen Welt unterwegs sind.

    Und keine Antwort zu bekommen und dann gleich daraus zu schließen, daß man nicht willkommen ist, ist auch eine ziemlich gewagte Theorie...

    Just my five cent.

    Und nein: Ich habe von den Mühlen keine Ahnung, bin einer von den "Siebträgern"...

    Frohe Weihnachten noch.
  4. Eifelwicht Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Normalerweise bin ich echt kein Stinkstiefel, auch wenn das für euch jetzt so rüberkommen mag.
    Mein Posting entspringt einfach der Enttäuschung, weil ich meinem Mann gerne zu Weihnachten zumindest die Bestellung auf den Tisch hätte legen wollen und ich stattdessen nix in den Händen hatte. Das war und ist einfach frustrierend. Ich mag mich mit niemandem zoffen, warum auch?

    Vielleicht kann ja doch mal jemand was dazu sagen?
  5. alawai Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Frohe Weihnachten Eifelwicht,
    es tut mir Leid dass momentan überall Ferienstimmung ist, und dass Deine Enttäuschung groß war, leider ist in USA die Maestro Mühle schon lang nicht mehr auffindbar siehe CoffeeGeek - Baratza Maestro Grinder

    Und auf Baratza.com Seite kannst nur die neuere Produkte kaufen. Ich erinnere mich vor 1, 2 Jahren bei William Sonoma ein mal eine Aktion gab, und diese Mühle für etwa 50-100 $ verscherbelt wurde, konnte leider keine davon bekommen als Zweitmühle.

    Warum inzwischen eine "Maestro PLUS" in Deutschland verkauft wird, weiss ich auch nicht, muss man wahrscheinlich die Marketing Abteilung in Baratza fragen.
    Schöne Feiertage wünsche ich noch:)
  6. Eifelwicht Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Lieben Dank Alawei für dein Posting! Auch dir frohe Weihnachten.

    Ich bin nicht sicher, ob wir nicht aneinander vorbeireden.
    Ich bin nicht auf der Suche nach einer gebrauchten Mühle, ich möchte schon eine neue Maestro Plus erwerben.
    Allerdings bin ich immer noch verunsichert, weil die Fotos der "deutschen" Maestro Plus denen der amerikanischen, nicht mehr lieferbaren Maestro (ohne Plus) entsprechen. Die Fotos, die bei den beiden deutschen Anbietern der Maestro Plus zu sehen sind, entsprechen eben eher der amerikanischen Maestro (ohne das Plus), die nur den "An-Aus-Schalter" hatte. Bei den amerikanischen Anbietern sieht die Maestro Plus anders aus, hat eben den Timer, der bei den deutschen (unter gleichem Namen) komischerweise nicht dabei ist. Deshalb frage ich mich, ob in Deutschland die "alte" Maestro unter neuem Namen verkauft wird, aber mit altem Innenleben.
  7. Barista Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Ich habe die Maestro plus hier in D gekauft und sie hat nur einen Ein/Aus-Schalter und keinen Timer. Da ich vor dem Mahlen abwiege, ist das kein Problem. Will man aber mit gefülltem Hopper arbeiten, so kann man nur schätzen.

    René
  8. Eifelwicht Mitglied

    AW: Frage zur Baratza Maestro Plus

    Danke René!
    Bist du immer noch zufrieden mit ihr und würdest wieder die gleiche kaufen?

Diese Seite empfehlen