1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von Siebhalterin, 4. Juli 2012.

  1. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    Ich suche für meinen Freund eine neue Kaffeemühle als Ersatz für eine Anfim Best und könnte Eure Hilfe gebrauchen!

    Die Anfim wurde über 14 Jahre als On Demand benutzt, obwohl sie natürlich den Vorratsbehälter hat, aus diesem Grunde möchte ich jetzt endlich für eine wirkliche "On Demand" Mühle sorgen und auf jeden Fall eine Verbesserung der Qualität erreichen!

    Nachdem ich bereits das Forum durchgearbeitet habe komme ich auf drei Modelle, Mazzer Mini, Compak K3 oder Quarmar M80.

    Leider ist die Compak die einzige Mühle ohne anfällige Elektronik und ich stelle mir die Frage ob sich die grundsätzliche Haltbarkeit der Technik mit der zu erwartenden Anfälligkeit der digitalen Steuerung verträgt. Immerhin hat die Anfim 14 Jahre ohne Probleme gearbeitet und wird dies sicher noch viele Jahre weiter tun.

    Mache ich mir da unnötige Sorgen, oder sollte man besser eine Mühle ohne digitale Steuerung kaufen? Falls ja, wäre ich für Empfehlungen sehr dankbar, denn die neue Mühle sollte möglichst mehr als 14 Jahre halten.
     
  2. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    München
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Hallo!

    Die Mazzer mini Electronic gibts auch als Variante b, die hat afaik noch analoge Technik drin. Die Version a ist erst vor kurzem (1.Quartal 2012?) von analog auf digital geändert worden, evtl. gibts als Restposten auch noch das alte, analoge Modell.
    Von den genannten kenne ich nur die Mazzer, eine sehr wertige, robuste Mühle mit etlichen Vorzügen (praktische ST-Halterung, saut wenig, leise, Timer für 1 und 2 Portionen bspw. Die Mahlgradverstellung ist stufenlos und etwas schwergängig aber kann man sich dran gewöhnen.).
    Ob du mit dieser (und auch den anderen Mühlen) allerdings einen Sprung im Bezug auf die Mahlgutqualität machst, darauf würde ich nicht allzuviel verwetten. Ich war zumindest in diesem Punkt nach dem Umstieg meiner alten Mühle (Rancilio Rocky) enttäuscht. Imho tun sich da die Mühlen im mittleren Preissegment alle nichts.
     
  3. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    11.016
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Ich sehe den Trend, immer mehr Elektronik zu verbauen, ebenfalls recht kritisch. Wenn Du wirklich sicher sein willst, dass man Deine Mühle noch in vielen Jahren reparieren kann bzw. es sich wirtschaflich rechnet, dann würde ich zu einer Kombination aus einer einfachen, rein mechanischen Mühle mit externem Dunkelkammer-Timer raten.

    Diese Timer kann man für wenige Euro gebraucht kaufen, es gibt sie sogar noch neu. Neben meinem elektronischen habe habe ich hier noch einen rein mechanischen, der sicher über 50 Jahre auf dem Buckel hat und immer noch geht

    Aber wie Sabine schon schreibt: Es wird vermutlich keine Verbesserung im Geschmack geben. Vielleicht könnt Ihr mal die Mahlscheiben tauschen, das kann etwas bringen.

    Wieso hast Du eigentlich nicht die Anfim als Direktmahler auf dem Radar?

    Viele Grüße
    Stefan
     
  4. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Erstmal danke für die Antworten!:grin:

    Mazzer wurde mir bereits von einem Händler als eine der besten angeboten, allerdings kann ich nicht sagen ob es die analoge oder digitale war. Leider konnte ich auch keine Aktion für Mazzer finden, nur die Quamar in Alu für EUR 499,-. Für eine Empfehlung wäre ich natürlich dankbar.

    Bzgl. der erhofften Verbesserung muß ich sagen, dass die Anfim bei den zwei Sorten die wir verwenden bereits auf den letzten beiden Stufen mahlt, danach liegen die Mahlscheiben schon aufeinander. Die Mahlscheiben wurden vor 6 Monaten gewechselt, aber eigentlich brachte das keine merkliche Verbesserung. Deshalb habe ich mir neben der Bequemlichkeit natürlich in erster Linie eine Verbesserung der Mahlqualität erhofft. Wenn das nicht zu erwarten ist, wäre das natürlich ein teures aber wenig nützliches Geschenk, abgesehen von der besseren Bedienung.

    Bzgl. der Anfim On Demand (Haus), sagte mir ein Händler die Best wäre der Haus überlegen, da offensichtlich eine andere Technik verbaut wurde. Aus diesem Grund hatte ich die nicht weiter verfolgt, allerdings gibt es ja auch noch das o.g. Problem mit dem Mahlgrad. Optisch finde ich die Haus sogar wesentlich schöner als die Compak, welche leider etwas viel Plastik verbaut hat.

    Wenn keine wirkliche Verbesserung in der Mahlqualität und der Kaffeequalität zu erwarten ist, sollte ich möglicherweise den Austausch nochmal überdenken?
     
  5. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Noch eine Frage zur Mazzer.

    Auf der Seite des Herstellers wird sowohl die Mini A als auch die B angeboten. Soweit ich im Vergleich erkennen konnte, ist der Unterschied das digitale Touch Pad und B müßte die analoge Version sein. Oder gibt es da noch eine ältere Version? Was mich wundert, ist der höhere Preis der B Version?

    Welcher Händler ist denn zu empfehlen für die Mazzer? Ich habe allerdings nur eine Woche Zeit für die Bestellung.
     
  6. Largomops

    Largomops Mitglied

    Beiträge:
    11.201
    Ort:
    www.neidenfels.de
  7. Einarmigermolcho

    Einarmigermolcho Mitglied

    Beiträge:
    51
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    hi bei imprezza gibt es gerade eine K3 als Rückläufer für einen guten preis. Bezzera BB005 schonmal angeschaut? sieht besser aus als die Anfim Best und ist ein Direktmahler, mit und ohne Timer erhältlich.
    Ich kann grundsätzlich den Hype um die Mazzer Mini-E nicht verstehen, wenn man mit manchen Händlern redet kommt es oft so rüber als ob sie das Non plus ultra wäre, aber ich glaube nicht daran dass auch nur der geringste Unterschied in der Espressoqualität besteht ob die Bohnen mit einer Compak, einer Bezzera, einer Anfim, .... und so weiter gemahlen werden. Ich glaube das ist reine Komfort-Sache, manche sind lauter, sehen schlechter aus und sauen mehr rum. Wenn einen das sehr stört dann kann man ruhig etwas mehr ausgeben. ich persönlich würde nicht soviel geld ausgeben für das kleine Komfort Plus durch das Upgrade , aber ich bin eben auch ein Geizkragen ;)
     
  8. Largomops

    Largomops Mitglied

    Beiträge:
    11.201
    Ort:
    www.neidenfels.de
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Ich habe beide, die Mazzer Mini-E und die K3. Es ist schon noch ein Unterschied zwischen beiden Mühlen. Die Mazzer wirkt schon noch wertiger und der Timer ist auch bedeutend besser (besser bedienbar). Die Mazzer klumpt auch etwas weniger und das Mühlengeräusch ist angenehmer. Trotzdem ist die K3 auch eine sehr gute Mühle. Es muss jeder für sich entscheiden ob einem die Mazzer der doppelte Preis wert ist.
     
  9. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Erstmal wieder danke!

    Auch danke für den Link, schön wenn Händler etwas mehr zu Ihren Produkten sagen, als nur die Herstellerangaben! Die Bezzera hat wohl nur 50er Mahlscheiben, das wäre kleiner als bei der Anfim Best (58er). Ich bin nicht sicher ob das einen wirklichen Unterschied macht, aber auch das Design der anderen gefällt mir etwas besser. Die K3 als Rückläufer ist in schwarz, da würde ich Alu, Chrom oder Edelstahl bevorzugen.

    Wenn ich ein günstiges Angebot für die Mazzer Mini Alu B finde, würde ich diese wohl im Moment an die erste Stelle setzten.
     
  10. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    11.016
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Die Bezzera hat Kegel, die Maße lassen sich nicht direkt mit Scheiben vergleichen.
    Außer dem Durchsatz und der Erwärmung bei größeren Mengen glaube ich nicht, dass es einen Unterschied macht, wie groß das Mahlwerk ist.
     
  11. espressionistin

    espressionistin Moderatorin

    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    München
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Die a ist normal etwas teurer (~30-40 EUR) als die b, wegen der digitalen Technik. Wie gesagt, bis vor kurzem gab es die a auch noch analog, die erkennst du daran, dass sie nur 3 Folientaster und kein Display auf dem Trichterdeckel hast.
    Ggf. hast du eine Schwarze a mit einer Alu Version b verglichen? Die Alu sind nämlich nochmals glaube 60 EUR teurer als die schwarzen oder mattgrauen.
    Ich habe meine Mazzer-Mühle bei Espressolutions.at gekauft und war sehr zufrieden. Evtl. kannst du mal nach Boardrabatt fragen, er ist hier auch als User raffifi aktiv und hat ab und zu solche Aktionen.
     
  12. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Nochmal zur Mazzer. Die Mini a ist baugleich mit der b, bis auf das Touch Pad. Also ist im wesentlichen die gleiche Elektronik verbaut, bis eben auf die Bedienelemente. Beide werden auf der Herstellerseite auch als aktuelle Modelle angegeben.

    Letzendlich werde ich voraussichtlich die Mazzer kaufen, da man wohl von einer sehr guten Qualität ausgehen kann und der Mehrpreis zur Quamar ist bei einer Nutzung von 10-15 Jahren (oder länger, immerhin hält die Anfim schon 12 Jahre) zu verschmerzen. Auch die manuelle Mahlung durch anhaltendes Drücken (1 x kurz einfache Menge, 2 x kurz zweifache Menge) ist sehr angenehm und vermittelt zumindes ein analoges Gefühl, obwohl ich mal davon ausgehe bei der Quamar ist es ähnlich.
     
  13. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Nochmals vielen Dank für die wertvollen Tips!!!!!!!! :lol::lol::lol::lol:

    Die Entscheidung ist gefallen, ich habe die Mazzer Mini B (Alu) gekauft. Jetzt muß nur noch die richitige Abstimmung gefunden werden, aber dafür gibt es ja schon einige Tips im Forum.
     
  14. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    :-DEinen herzlichen Dank an alle die mir bei der Entscheidung für die Mazzer Mini B geholfen haben!:-D

    Das Geschenk war ein totaler Erfolg und der Beschenkte hat sich wie ein Schneekönig gefreut! Ich im übrigen habe mich wie eine Schneekönigin über die neue Qualität von Kaffee gefreut!

    An alle die einen ähnlichen Gedanken haben und sich fragen, ob der Kaffee mit einer solchen Mühle besser wird: JA, JA und nochmlas JA!!!!!!

    Ich schätze nach ca. 10 Tassen hatten wir die perfekte Einstellung gefunden und im Vergleich zur Anfim ist das Ergebnis unglaublich. Selbst die sonst weniger guten Sorten ergeben jetzt eine perfekte Crema. Danke Mazzer!
     
  15. TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Ort:
    Oberösterreich
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    dann Gratulation zu der Entscheidung, Mazzer ist eben Mazzer und der hohe Preis ist mehr als gerechtfertigt, entweder man gibt das Geld aus für die etwas bessere haptik, robustheit, Bedienung oder eben nicht, alleine das Gehäuse wo man nichts hohles beim klopfen spürt :cool:
     
  16. pressoman

    pressoman Mitglied

    Beiträge:
    926
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Ich habe eine Mazzer Major und eune Quamar m80E
    Das mahlgut des Majors ist eindeutig besser.Ueber die Mini kann Ich nichts sagen .
    Auf H-b ist die Stimmung wohl eher contra mini.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2012
  17. Siebhalterin

    Siebhalterin Mitglied

    Beiträge:
    45
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)

    Hallo pressoman,

    mach einigen Tagen mit der neuen Mazzer Mini bin ich nach wie vor bei jedem Mahlvorgang begeistert von der Qualitätssteigerung zur Anfim. Ich glaube zwar nicht man könnte das noch steigern, aber das dachte ich auch bei der Anfim lange!

    Es ist nach wie vor unglaublich wie sich der Kaffee und insbesondere der Espresso verbessert hat. Eigentlich war ich keine große Espresso Trinkerin, aber mit dieser Mühle trinke ich täglich mindestens einen.
     
  18. pressoman

    pressoman Mitglied

    Beiträge:
    926
    AW: Hilfe bei Geburtstagsgeschenk - Ersatz für Anfim Best (Quamar-Mazzer-Compak?)


    mmhhh....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012

Diese Seite empfehlen