1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rösterei - Espressobars in NYC

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von flix, 23. Juni 2011.

  1. flix Mitglied

    Hallo,

    hab Ihr Tips für espressobars und Röstereien in NYC?

    Grüße

    Felix
  2. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Aahh...super. Hat jemand Erfahrungen mit Röstereien gemacht??
  3. icke Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Auf jeden Fall die Slayer im RBC ansehen!!! Die machen lecker Espresso damit! ;) Zumindest im Mai letzten Jahres war das so...
  4. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    RBC? Du musst mich aufklären..
  5. icke Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Downtown manhattan, 71 worth st

    Home | RBC NYC
  6. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    So, ich hab ml Herrn von Google gefragt und folgendes kam heraus:

    coffee roaster nyc - Google Maps

    Wenn jemand den ein oder anderen Laden schon kennt, wäre es schön die entsprechende Erfahrung zu posten. Ich werde sicher ein paar besuchen und dann posten. Vieleicht bekommen wir ja einen KN-NYC-Coffee-Guide hin ;)!
  7. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    So ich war heute bei der Puertorican Roastry in der 201 Bleekerstreet. Die haben alle moegl roesgrade und div. Kaffees da. Aber der Espresso an der Bar hat mir nicht sonderlich gemundet. Aber ein uriger Laden.

    Dann waren wir direkt gegenueber von der Public Library in der 42th Ecke 5th Avenue in einem Spanischen Restaurant wo ne LM maschine und Mazzers standen. Im Ausschank Grumpy Cafe aus Brooklyn. Double Shot sah hervorragend aus und schmeckte US typisch sehr fruchtig. Ich werde auf jedenfall die laeden in der City besuchen.
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2011
  8. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Station 1 war heute Stumptown Roasters in Manhattan:

    Equipment vom feisten LM Speedster und Mazzer Robur. Aromen von Milchschokolade Caramell und etwas frucht aber leider ohne viel Körper. Die Lobby des Aceh Hotels direkt hinter dem Cafe ist sehr schoen!!

    [​IMG]

    [​IMG]



    Station 2:

    Cafe Grumpy in Chelsea:

    Heartbreakerespresso: Sehr fruchtig (graepfruit und Zitrone) fast schon penetrant aber tiefer Koerper und deutlich besser als Stumptown. Auch hier klasse Equipment und tolle Bar: Synesso und Robur! Aber teuer: 300 g fuer 17$!!!

    Bluebottle-Roasters auf der Highline in Chelsea/Meatpacker-District:

    Zufaellig sind wir bei unserem Bummel auf der stillgelegten Stadtautobahn (highline) eine portable Espressobar von bluebottle roasters aus Brooklyn gestossen (sie hatte erst 45min ofe und es war der erste Tag) Hayes Valley Espresso : Wow der beste Espresso bisher.
    Tiefe Bitterschokolade ganz nach meinem Geschmack!! 225g fuer 8 $ fand ich fuer die gesalzenen US-Preise fair...


    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-un...ke-gerade-diesen-espresso-181.html#post633358
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2011
  9. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Super Tipp! Danke Roger!! Es empfiehlt sich eine Cafe-Auswahl in den Stadtplan des Reisfuehrers zu markieren: Immer wenn man gerade ein Tief hat, kurz auf den Stadtplan gesehen und das naechste Bleistiftkreuz ansteuern.. :mrgreen:
  10. Katharsis Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Ich kann mich noch an Think Coffee erinnern, die drei Locations in Manhattan haben. Zwar eher ein hipper Studenten-Coffeeshop (NYU) und ich habe immer noch nicht rausfinden können, ob die House Blends selbst geröstet werden. Die Cappuccini waren aber stets gut und mir fällt gerade auf, dass ich dort nie einen Espresso probiert habe. :shock: Daher würde ich mich über einen drive-by-Bericht freuen!

    Daneben fällt mir noch Georgio's Coffee Roasters auf Long Island, 146 West Jericho Turnpike ein.

    Hier ist übrigens der zur Karte gehörende Times-Artikel: http://www.nytimes.com/2010/03/10/dining/10coffee.html?pagewanted=all
    Man merkt aber ganz schnell, dass Kaffee in NYC sehr hip ist, was sich an den etwas uniformierten Baristi ablesen lässt.

    Viel Spaß übrigens!
  11. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Heute waren wir in Tarrytown, Upstate NY bei www.coffeelabs.com:

    Wow Sirup pur. Single Espresso ist uebrigens mit 21g und mindestens 40s Durchlaufzeit. Lakritze, zitrone und schoki in einem! Super!! Die Jungs sind klasse alles etwas versifft aber mit herz bei der sache inkl. Diettrich roester mitten im laden, der gut besucht ist. Als ich dann noch einen wollte war der chef so begeister, dass er mit noch einen gab umsonst und gimme 5!
    Wie immer hier LM GB5 und Mazzer robur!

    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-un...ke-gerade-diesen-espresso-180.html#post631397

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  12. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    So back from Virginia,\\heute war espresso culture dran:

    Black cat von intelligentia im ausschank. Wie schon in Berlin so kann ich mich hier mit der Katze auch nicht anfreunden. Aber alles vom feinsten: LM strada und Mazzers. der Barista haut auch Ahnung und rappelvollder laden...

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2011
  13. secuspec Mitglied

    Durfte Blue Bottle in San Francisco und Berkeley probieren. Von allen getesteten (Intelligenzia, Ritual, 4 Barrel, 49th parallel und eben Blue Bottle) die mir und meiner Liebsten angenehmsten Espressi. Beim Cappuccino lag Blue Bottle mit Ritual etwa gleichauf.
  14. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Joe Espresobar 13th St:

    Mann mann mann, wieder ein sehr fruchtiger fuer meinen Geschmack zu fruchtiger Espresso. Aromen von Beeren und Grapefruit. Meine Freundin schluerft zufrieden ihren Cappu, und antwortet "ja ich weiss was Du meinst"...


    Everymann's Espresso:

    Netter Laden, im Foyer eines Theaters in der 13 Strasse und angenehm voll! Synesso und Mazzer stehen auf der Bar. Im Ausschank Toscano Bled von Counter Culture Coffee | Coffee Driven
    Wie meine Freundin richtig bemerkt: Der beste Espresso bisher. Ein sehr milder Epresso mit Aromen von Milchschokolade, ein bisschen Nuss und eine unglaubliche Suesse. Mit anderen Worten: Ein TOP Italiener, nur besser.
    Nach einem kurzen Plausch mit den Barista sehe ich meine Theorie bestaetigt.
    Die Amis und wir Europaer sind also garnicht so verschieden:

    Auch hier gibts es eine Frucht- und Schokofraktion.

    [​IMG]

    Gruesse aus New York!

    Felix
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  15. flix Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Think Coffee in der 4th Av:

    Espresso war so mittel. Dünne Creme und von der Barista-Dame halbherzig bezogen...Der Siebträger war unter der Espressomaschine, fragt nicht was er da gemacht hat, ich weiss es nicht. Ich hatte den Eindruck, dass das Motto Masse statt Klasse ist. Everyman Espresso um die Ecke ist eindeutig der bessere Laden.
  16. Katharsis Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Schade, genau in dem (und in der Mercer St.) war ich ab und an und konnte mich nicht beklagen. Aber ich habe keine Espressi getrunken und damals noch nicht sonderlich auf Feinheiten geachtet.
  17. AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    Das wäre doch auch mal eine Idee für eine interaktive Google Map mit den besten Espressobars in NYC :D
  18. mithomas Mitglied

  19. zeppelin Mitglied

    AW: Rösterei - Espressobars in NYC

    sumptown roasters, 26.th ca. 6avenue..
    bester esspresso der stadt..wenn du gerne viel acidity hast..sehr empfehlenswert zum probieren!

Diese Seite empfehlen