1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spüli in der Milch!?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von kaffkaennchen, 7. August 2012.

  1. kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Beiträge:
    619
    Ort:
    Berlin
    Liebe Kaffee-Gemeinde,

    ich habe jetzt in einigen Threads gelesen das der ein oder andere einen Tropfen Spüli in die Milch macht um zu einem angeblich perfekten Milchschaum zu gelangen.
    in einem youtubevideo habe ich das auch mal gesehen das jemand einen Tropfen in die Kalte Milch gegeben hat.
    Oder sah das nur aus wie Spüli und war aber eigentlich olivenöl o.ä. und jeder Depp macht's jetzt mit Spülmittel nach?
    Kann mir irgendwie nur schwer vorstellen das es schmecken kann/soll.

    Hat da schonmal wer Erfahrung mit gemacht?

    grüße, anatol
     
  2. infinity

    infinity Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Wien
    AW: Spüli in der Milch!?

    das ist doch normales Wasser mit einem Tropfen Spüli... quasi um das Aufschäumen zu üben und keine Milch dabei zu verschwenden ;)
     
  3. kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Beiträge:
    619
    Ort:
    Berlin
    AW: Spüli in der Milch!?

    dann würde es wenigstens etwas Sinn machen.

    na dann prost.

    danke!
     
  4. face

    face Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Aachen
    AW: Spüli in der Milch!?

    Spüli mit Milch - bäh. Wer macht denn sowas? Es geht ja nur darum das Aufschäumen zu üben.
     
  5. Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    Bochum
    AW: Spüli in der Milch!?

    Haste mal ein paar Links dazu?
     
  6. TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Spüli in der Milch!?

    Spüli in der Milch gibts nicht - das ist ein Tropfen Spüli in Wasser um das Aufschäumen zu üben.
     
  7. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.969
    AW: Spüli in der Milch!?

    Das ist doch Quatsch. Spüli mit Wasser ohne Milch. Ich glaube das sollte nur ein Scherz sein.
     
  8. marce

    marce Mitglied

    Beiträge:
    6
    Ort:
    Sindelfingen
    AW: Spüli in der Milch!?

    solche Aussagen sind genau so humoristisch gemeint, wie z.B. noch ein Tropfen Spüli in das Kaffeepulver oder in den Wassertank der Maschine, damit man mehr Crema bekommt...
     
  9. kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Beiträge:
    619
    Ort:
    Berlin
    AW: Spüli in der Milch!?

    bin Grad noch am suchen.
    finde es aber auf die schnelle natürlich nicht.
    hätte ich die Suchfunktion mal früher benutzt, hätte ich mir meine schlaue Frage auch selbst beantworten können.
    irgendwo habe ich es aber mal gelesen (im Zusammenhang mit Milch)
    vielleicht wars aber auch nur in den stilblüten.

    muss gleich los.
    mache mich aber heut Abend nochmal auf die Suche.

    Gruß,

    das milchkaennchen.
     
  10. infinity

    infinity Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Wien
    AW: Spüli in der Milch!?

    das ist kein Humor... mit Wasser und 1 Tropfen Spüli kann man wirklich das aufschäumen üben.
     
  11. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.969
    AW: Spüli in der Milch!?

    Ja, aber eben nicht in die Milch, sondern als Ersatz für Milch. Damit man keine teure Milch vergeudet.
     
  12. infinity

    infinity Mitglied

    Beiträge:
    157
    Ort:
    Wien
  13. TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Spüli in der Milch!?

    Irgendjemand hat das hier mal etwas missverständlich geschrieben. Ungefähr so: "Milchaufschäumen klappt nicht so richtig, nur mit einem Tropfen Spüli klappte es schon ganz gut". Das wurde aber im weiteren Verlauf aufgeklärt, dass natürlich Wasser mit Spüli gemeint war. Etwas anderes habe ich in diese Richtung noch nicht gelesen und auch nicht auf Youtube gesehen. Würde mich auch schwer wundern...
     
  14. silverhour

    silverhour Mitglied

    Beiträge:
    6.081
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Spüli in der Milch!?

    Wie? Da muß doch kein Spüli in die Milch?
    Seit zwei Jahren denke ich, ich wäre loktoseintolerant weil ich vom Cappu immer so Magenweh bekomme und nun erzählt ihr mir, daß es an dem Spüli liegt?


    *** duckundweg ***
     
  15. Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    AW: Spüli in der Milch!?

    Ist schon wieder der 1. April..?:lol:

    Wetter passt ja...:roll:

    ralph
     
  16. Two

    Two Mitglied

    Beiträge:
    661
    AW: Spüli in der Milch!?

    Selber denken ist echt nicht mehr angesagt heutzutage.
     
  17. SenseoHasser

    SenseoHasser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Ort:
    Göttingen
    AW: Spüli in der Milch!?

    Ich fall gleich vom Stuhl :-D Der war echt gut...
     
  18. Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Beiträge:
    212
    Ort:
    Köln
    AW: Spüli in der Milch!?

    Volle Zustimmung - und dazu muss ich das folgende Zitat einfügen:

    Immanuel Kant
    Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

    Faulheit und Feigheit sind die Ursachen, warum ein so großer Teil der Menschen, nachdem sie die Natur längst von fremder Leitung frei gesprochen (naturaliter maiorennes), dennoch gerne zeitlebens unmündig bleiben; und warum es Anderen so leicht wird, sich zu deren Vormündern aufzuwerfen. Es ist so bequem, unmündig zu sein. Habe ich ein Buch, das für mich Verstand hat, einen Seelsorger, der für mich Gewissen hat, einen Arzt, der für mich die Diät beurteilt, u.s.w., so brauche ich mich ja nicht selbst zu bemühen. Ich habe nicht nötig zu denken, wenn ich nur bezahlen kann; andere werden das verdrießliche Geschäft schon für mich übernehmen.

    Der vollständige Text:
    Projekt Gutenberg-DE - SPIEGEL ONLINE


    Liebe Grüße, Sebastiano
     
  19. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    10.969
    AW: Spüli in der Milch!?

    Puuuh, das ist mir jetzt echt zu anstregend selber darüber nachzudenken. Der olle Kant wird schon recht haben mit dem was er so schreibt.
    ;-)
     
  20. Two

    Two Mitglied

    Beiträge:
    661
    AW: Spüli in der Milch!?

    Sebastiano, das Zitat trifft haargenau den Punkt! Danke.
     

Diese Seite empfehlen