1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

Dieses Thema im Forum "Mühlen" wurde erstellt von degudeslim, 14. Januar 2013.

  1. degudeslim

    degudeslim Mitglied

    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich habe mir die Gaggia Classic gekauft und suche eine elektrische Kaffeemühle bis 200 EUR.
    Welche könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    11.187
    AW: Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

    Hallo

    eigentlich ist die CM80 von Graef die erste Wahl in der bis-200-Euro-Klasse - eigentlich. In letzter Zeit mehren sich aber Berichte, nach denen die Mühle Schwächen in der Haltbarkeit hat (ungleichmäßiges Mahlgut im Laufe der Zeit).


    Kaum negative Berichte bzgl. Haltbarkeit und Mahlgut habe ich bisher zur Iberital Challenge gelesen (habe ich selbst) oder zur Eureka MCI, wobei beide auch ein paar Nachteile haben

    Ab und zu gibt es hier auch gebrauchte Geräte in gutem Zustand (Fotos und Beschreibung beachten!)

    hier gäbe es aktuell eine gebrauchte Challenge
    http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/67576-verkaufe-iberital-challenge.html

    und hier eine gebrauchte MCI
    http://www.kaffee-netz.de/maschinen/68036-maschinen-und-m-hlenverkauf-karlsruhe.html

    Kennst Du das Kaffeewiki.de?

    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Ort:
    Göttingen
    AW: Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

    @slim...kommst Du aus Hamburg?
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Beiträge:
    7.368
    AW: Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

    Die Iberital macht einen Höllenlärm und verstopft sehr leicht, das sagt mir zumindest ein Bekannter, der sie benutzt.
     
  5. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Beiträge:
    11.187
    AW: Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

    Wie ich ja schon geschrieben habe: Die beiden genannten Mühlen haben Nachteile. Mehr noch: Jede Mühle hat Nachteile, die ideale Mühle gibt es leider (noch) nicht, erst recht nicht im 200-Euro-Bereich (mal sehen wie sich die HG1 auf Dauer schlägt, sie kostet aber ca 1000 Euro und ist rein manuell)

    Einen Überblicksthread gibt es übrigens hier:

    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/50748-sammelthread-kaufberatung-m-hlen.html

    ciao
    Stefan
     
  6. degudeslim

    degudeslim Mitglied

    Beiträge:
    10
  7. Largomops

    Largomops Mitglied

    Beiträge:
    11.237
    Ort:
    www.neidenfels.de
  8. degudeslim

    degudeslim Mitglied

    Beiträge:
    10
    AW: Suche Kaffeemühle für Gaggia Classic

    die Demoka ist leider schon reserviert!
    Da ich keine Ahnung von der Materie habe, weiss ich nicht auf was ich bei gebrauchten Mühlen achten soll.
    Ich habe noch die Gaggia MDF entdeckt:
    Gaggia MDF
    Wie findet ihr diese?
     

Diese Seite empfehlen