1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipps Italien Iseosee, wo muss ich Kaffee kaufen?

Dieses Thema im Forum "Weltweit" wurde erstellt von xpress, 2. Mai 2011.

  1. xpress

    xpress Mitglied

    Beiträge:
    19
    Hallo,

    werde im Sommer an den Iseosee (neben dem Gardasee) fahren. Wer hat Tipps für mich wo ich lecker Espresso kaufen kann. Wo gibts Röstereien mit leckerem Stoff ?

    Auch für andere Tipps bin ich dankbar.
     
  2. Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    zw. KA und FR
    AW: Tipps Italien Iseosee, wo muss ich Kaffee kaufen?

    Hey du,

    für speziell diesen See habe ich keine Empfehlung, wenn du aber "Gardasee" bei "Suche" (z.B. rechts oben, dort wo "Google" steht) eingibst, findest du viele Tipps, die gewiss auch in dein Beuteschema fallen könnten. :)

    Viel Spass in Italien! ;-)
     
  3. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Beiträge:
    2.311
    Ort:
    around Offenburg
  4. ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Würzburg
  5. xpress

    xpress Mitglied

    Beiträge:
    19
    AW: Tipps Italien Iseosee, wo muss ich Kaffee kaufen?

    Danke für die Tipps, jetzt werd ich mich mal einlesen und schauen, wo ich vorbeifahre
     
  6. xpress

    xpress Mitglied

    Beiträge:
    19
    AW: Tipps Italien Iseosee, wo muss ich Kaffee kaufen?

    So, bin wieder da und war bei Omkafe am Gardasse. Hab mal vier Sorten probiert (superbar,Extrabon,DÓro und Perla).
    Superbar schmeckt wiklich gut (für mich der typisch italieneische Espresso), Extrabon war nicht mein Ding, genau wie der DÓro (beide irgendwie nicht so ausdrucksstark, flach) Perla fand ich sehr lecker (robusta 75% ) Das ergibt immer so einen erdig nussigen GEschmack, hab auch hier in Darmsatdt eine Mischung mit 85% Robusta gefunden und find die richtig klasse.

    Nun, bein Omkafe ab Werk sind die Preise wie im IN nur ohne Versandkosten. Fabrik nett, da auch ein Kaffeemuseum vorhanden ist mit allerlei alten Maschinen.

    Ansonsten in Italien überall Cafe geschlürft, da kommt immer sensationelles Zeug aus den Maschinen, ohne dass die da so ein gezeter um den Mahlgrad, tampern und temperatur machen müssen; das scheint der UNterschied zu unseren "Haushaltsmaschinchen" zu sein....
     
  7. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Beiträge:
    2.311
    Ort:
    around Offenburg
    AW: Tipps Italien Iseosee, wo muss ich Kaffee kaufen?

    denke vielmehr, die maschine sind bei den hunderten oder mehr bezügen am tag im laufen der zeit einfach perfekt auf die verwendete bohne eingestellt, gleiches gilt für die mühle. da wird nicht alle paar tage eine neue bohnensorte versucht. das wird die stabilität ausmachen. also, weniger laufend neue bohnen probieren sondern mal bei zwei, drei sorten bleiben und dann macht's auch daheim die routine...
     

Diese Seite empfehlen