1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist ein Cappuccino?

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von losAntonis, 22. August 2012.

  1. losAntonis

    losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    Gute Frage??
    Ich habe da auch eine Antwort dafür, aber wie es bei so vielen Dingen ist, schaut bei Jedem die Antwort darauf sehr unterschiedlich aus.

    Kennst Du die Situation, wenn man, nachdem man einen Cappuccino bestellt, gefragt wird, ob man einen Großen, oder einen Kleinen haben möchte...:shock: Na wie nun?? Capppuccino groß??? Was ist das? Im Ernstfall ohne Espresso?? Schlimmer noch, wenn man gar nicht erst gefragt wird und einen Milchkübel mit leicht beiger Färbung bekommt.... oder wenn der Cappo mit fetarmer Milch gemacht ist, weil und sowieso wir alle auf "bewusste" Ernährung achten und der Milchschaum bei 1,5% so toll ist.:-( Der Italiener quitiert die Cappuccino-Bestellung am Nachmittag mit einem kühlen Grinsen. Wir Deutschen nehmen dieses "Milchgetränk" sogar am Abend nach dem guten Essen zu uns.
    Andere schmeissen den Wasserkocher an und brühen sich ein "leckeres" Instantgetränk und nennen das genauso. Viele sind der Meinung Cappuccino wäre ein Kaffee mit Milch und Kakao. Ich liebe Kakao, aber das ist ein anderes Thema und wieso wird man oft gar nicht erst gefragt, ob man Kakaopulver auf dem Milschaum möchte.:evil:
    Cappuccino?? Ja, das ist doch Filterkaffee mit Sahnehaube drauf.:cry:

    Wie für mich ein Cappuccino nicht sein darf, das weisst du jetzt, aber wie muss ein Cappuccino für Dich sein, damit Du Glücklich bist.
     
  2. kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Coesfeld (Münsterland)
    Lecker!!
     
  3. nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Natürlich ist das eine persönliche Sache. Aber für mich hat ein Cappuccino so zu sein, wie er im Kaffee-Wiki beschrieben ist:
    Eine Bauschaumhaube oder Zusatz von Kakaopulver ist für mich nicht akzeptabel.

    nK
     
  4. kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Coesfeld (Münsterland)
    Leider ist das aber eher die Regel. Habe noch nie einen guten Cappucino in einem normalen Café bekommen.
    Immer Bauschaum und oft Kakaoverzierung.
    Einzig in den hier vorgeschlagenen Cafés ( bei mir speziell für Berlin) gab es richtigen Cappucino mit sehr gutem Geschmack und Latte Art
     
  5. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Beiträge:
    2.311
    Ort:
    around Offenburg
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    ich erweitere diese erfahrung wie folgt: habe noch nie guten espresso, cappu, lm oder sonst ein klassisch ital. mischgetränk in einem cafe oder selbst der gehobeneren gastronomie bekommen. 'gut' also im sinne des guten ital. standards. kann man das so sagen? lediglich in der mehrheit der röstereien, wobei auch hier nicht immer ausreichend geschultes personal am gerät ist, und auch mal in guten espressomaschinenläden bzw. der einen oder anderen ausgewiesenen espressobar. aber das kennen wir ja eigentlich alle.

    die frage nach cappu gross oder klein finde ich schon gar nicht falsch. ich nehme dann auch gerne quasi einen cappu-doppio (also doppelter espresso, nicht nur mehr milch), wenn ordentlich kaffeedurst vorhanden.
     
  6. losAntonis

    losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Die Frage an sich ist schon in Ordnung, solange es nicht gleich Richtung "Milchkübel" geht. Bin da ein gebrandmarktes Kind. Abgesehen davon, dass ich kaum noch auswärts Cappu trinke ist mir dieser bereits in der Standartvariante schon zu milchig. Ob dann wirklich doppelt Espresso rein geht muss ich leider oft bezweifeln. Wenn das so der Fall wäre und auf den doppelten Espresso dann nochmal so ca. 2/3 bis 3/4 Milchschaum gehen ist dem nichts auszusetzen. Dreht man das Ganze um, nimmt mehr Milch und bezeichnet diesen als Latte Machiatto ist das in Ordnung.
    Manchmal hilft es auch einen Doppio Machiato zu bestellen, damit ich in die Richtung komme, die ich bevorzuge, vorrausgesetzt der caffè passt.
     
  7. ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Beiträge:
    1.674
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    "Herr Ober, haben Sie Espresso?"

    "Klar hamwa Espresso - wollnse en Pott oder en Kännchen?"
     
  8. meister eder

    meister eder Mitglied

    Beiträge:
    6.689
    Ort:
    aachen
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    30ml kräftiger espresso, 90ml cremiger milchschaum. so einfach sieht's bei mir aus.

    gruß, max
     
  9. Bennet

    Bennet Mitglied

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Bei mir sinds 60ml kräftiger espresso und 60ml cremiger Milchschaum.
     
  10. espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    SU
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Leider ändert sich in vielen Coffee Shops mit der Größe lediglich der Anteil an Milch(schaum), während der Espressoanteil gleich bleibt, was ich persönlich als Beschiss empfinde.

    Ansonsten ist für Italiener der Cappucino ein reiner Frühstückskaffee und der Latte Macchiato ein Kindergetränk.
     
  11. Gomez147

    Gomez147 Mitglied

    Beiträge:
    492
    Ort:
    Paderborn
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Mit fettarmer Milch (1,5%) lässt sich übrigens hervorragender Milchschaum herstellen. Sowohl geschmacklich als auch optisch.
     
  12. Tara

    Tara Mitglied

    Beiträge:
    3.640
    Ort:
    Deutschland
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    lol, weißt Du wie lange es gedauert hat bis ich kapierte warum hier ein Großteil der Frauen ablehnte, wenn ich fragte ob sie einen Cappuccino möchten...
    oder doch lieber Kaffee oder Milchkaffee.
    Die wollten ALLE Milchkaffe....

    bis ich mal dahinter kam, daß ein Cappuccino hier in der Eifel bei anscheinend 80% (gemessen an der Bevölkerung die ich kenne :D ) ein mit Wasser aufgegossenes Instantzeug ist...
    klarer Fall von "ein Begriff unterschiedliche Bedeutung" :D
     
  13. espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Ort:
    SU
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Aber mit ganz viel "Löffelschaum"... :lol:
     
  14. losAntonis

    losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Obwohl ich den Cappuccion mit 3,5% Milch vorziehe hat das mit der fettarmen Milch gelegentlich auch seinen Reiz, erst recht wenn man bedenkt, dass der "cremige" Cappuccino eine halbe Mahlzeit darstellt. Dann kann man sich schon mal darauf freuen, dass es auch einen "leichteren" Cappu gibt.
    Bei der Optik gibt es dann auch unterschiedliche Geschmäcker. Da bin ich definit ein Verfechter des cremigen Milchschaumes. Da finde ich es dann schon sehr Schade, wenn die Meisten erst diesen sogenannten "Rasierschaum" als toll empfinden und alles andere verschmähen.
    (Hatte schon mal den Fall, dass ich einen (für mich) perfekten Cappu vor mir hatte und mir mein gegenüber zum Ausdruck gab, dass der Schaum fehle)
     
  15. face

    face Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Ort:
    Aachen
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Naja gut, selbst bei 3,8%iger Milch dürftest du da bei einem 180ml-Cappu nicht weit über 110-120kcal kommen... das kann man sich dann auch mal gönnen^^
     
  16. losAntonis

    losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Ich glaube nicht an Kalorien. Ist doch nur ein Einfall der Diätindustrie. Habe zumindestens noch nie welche gesehen. :cool:
    Zum Frühstück ist so einer schon ne Wonne (Mmmmhh!! mit ner leckeren 3,8 Frischmilch). Nachmittags wird er mir dann schon zu "schwer". Da halte ich es lieber italienisch und trinke nur noch Espressi.
     
  17. face

    face Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Ort:
    Aachen
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Jo^^ Ne im Ernst, manchmal ists ganz gut darauf nicht zu streng zu achten - wenn nämlich dann die Bedürfnisse von diesem Light-Zeug nicht befriedigt werden muss man häufig mehr davon essen und das ist dann wieder kontraproduktiv. Überhaupt ist ja der Verbrauch bei Espressobasierten Getränken häufig viel geringer; ich zumindestens hab früher locker nen halben Liter Milch täglich getrunken (5 Tassen Kaffee halt), weil das Zeug auch sonst nicht haltbar war. Von daher geh ich da in dem Fall mal nur nach dem Geschmack... das Leben ist viel zu kurz für unbefriedigenden Kaffee!^^

    On-Topic: ich tendiere auch zum Cappuccino in 150-180ml Größe, oder halt einem doppelten aber dann auch nur mit angepasster Menge Espresso. Zu Hause mache ich mir aber normal ersteres. Der Schaum muss cremig sein und ein schönes Muster oben drauf haben aber vor allem muss der Geschmack passen! Der Espresso darf nicht untergehen, darum hab ich die schön schweren schokoladigen Robustamischungen gerne. Kakao ist ein absolutes No-Go, noch schlimmer als Bauschaum, da bekomme ich leichte Stimmungsschwankungen um es mal vorsichtig auszudrücken.

    Kurz im Bezug auf Schaum:

    falsch - so bei unserem Italiener bekommen (war geschmacklich ok, viel Robusta und wenig Milch halt, dann passt das)

    [​IMG]

    richtig

    [​IMG]
     
  18. Bennet

    Bennet Mitglied

    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Das wird leider sehr oft gemacht und das nicht nur in Kaffees. Selbst bei verpackten Lebensmitteln macht man sowas. Das Spart für den Betreiber Geld.
     
  19. losAntonis

    losAntonis Mitglied

    Beiträge:
    101
    Ort:
    Landshut
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    @face
    liege ich Richtig mit der Annahme, dass der untere Cappuccino von Dir ist?? Schaut lecker und nach meinem Gusto aus.
     
  20. face

    face Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Ort:
    Aachen
    AW: Was ist ein Cappuccino?

    Jap :D
     

Diese Seite empfehlen